Samstag, 21. September 2019
Zurück zur Übersicht
20.05.2019

UFOP e.V.: 20. Mai ist World Bee Day

Foto: UFOP e.V./Erzeugergemeinschaft Mainkorn

Bienen haben für die Entwicklung der meisten Blütenpflanzen eine essentielle Bedeutung, denn sie dienen oftmals als deren Bestäuber. Um diese Rolle sowohl öffentlich als auch politisch zu verankern, hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen den 20. Mai als jährlichen "World Bee Day" ausgerufen, der in diesem Jahr zum zweiten Mal begangen wird. Damit unterstreicht die Weltgemeinschaft auch die Sorge über den Rückgang der weltweiten Bienenpopulation und die Bedeutung des dringend benötigten Schutzes der Tiere, heißt es in der Pressemitteilung.

Die Herausforderungen, denen Bienen und andere Insekten heute gegenüberstehen, sind vielfältig. Sie reichen von einem mangelnden Nahrungsangebot infolge einer temporär und regional unzureichenden Verfügbarkeit an Blühpflanzen, über Bienenkrankheiten bis zum unsachgemäßen Einsatz von Pflanzenschutzmitteln. Gerade in diesem Bereich gibt es sowohl von Seiten der Imker als auch der Landwirtschaft ein großes Interesse an neuen Entwicklungen und einem fachlichen Austausch. So unterstützt die Union zur Förderung von Öl- und Proteinpflanzen (UFOP) als Vertreter der rapserzeugenden und -verarbeitenden Wirtschaft die Forderung des Deutschen Imkerbundes (D.I.B.) nach einer Förderung der kostenintensiven Umrüstung auf insektenschonende Applikationstechniken durch Bund und Länder.
Der 20. Mai ist zum einen der Geburtstag des Slowenen Anton Janscha (1734-1773), der weltweit als Pionier der modernen Imkerei und Bienenzucht gilt. Zugleich markiert das Datum einen wichtigen Höhepunkt des Bienenjahres auf der nördlichen Hemisphäre. Denn während Imker auf der Südhalbkugel zu diesem Zeitpunkt ihre Honigernte einfahren, ist in nördlichen Breitengraden Paarungszeit für die neu geschlüpften Königinnen. Im Zeitraum ab Mitte Mai lassen sich viele schwärmende Bienenvölker beobachten. Denn im Zuge des Begattungsprozesses verlässt die alte Königin mit einem Teil ihres Volkes den Bienenstock, um sich an anderer Stelle niederzulassen.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 38/2019

BRANCHEN-PREIS: ARMIN REHBERG MIT DEM GRÜNEN MERKUR AUSGEZEICHNET

Flandern: Kreuzen, setzen, screenen - Intensive Forschungs- und Innovationsarbeit bei Kernobst

DOGK 2019:
Es war viel los in Düsseldorf

Spanien:
Mangos sind gute Alternative für Produzenten

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
39 27.09.2019 17.09.2019 • Fresh Convenience
• DEUTSCHER OBST & GEMÜSE KONGRESS 2019 - Bericht
• Transport und Logistik
• ANUGA, Köln
• ASIA FRUIT LOGISTICA 2019 - Nachbericht

Oktober

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
40 04.10.2019 24.09.2019 • Deutschland - Herbstsaison
• Verkaufsförderung zu Halloween (Kürbisse)
• Produkte im Trend: Feigen
41 11.10.2019 01.10.2019 • Brasilien
• Mangos und Papayas
• Fruit Attraction
42 18.10.2019 08.10.2019 • Bananen
• Avocados
• Herbstprodukte aus Frankreich
• Produkte am PoS: Mangold
43 25.10.2019 15.10.2019 • Tiefkühl-Produkte
• Italien - Herbstsaison
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

24.09.2019

WorldFood Moscow

Russia´s leading food and drink exhibition

29.09.2019

BioSüd

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

30.09.2019

Taropak

Internationale Ausstellung für Verpackung, Lagerung und Logistik

01.10.2019

68. Internationale Kartoffel-Herbstbörse

Der Deutsche Kartoffelhandelsverband e.V. lädt im Oktober 2019 zur 68. Internationalen Kartoffel-Herbstbörse ein!

05.10.2019

Anuga

In der Welt der Lebensmittel und Getränke kommt niemand an der Anuga vorbei. Die weltgrößte Fachmesse ist der wichtigste Branchentreff.

07.10.2019

FPJ LIVE - The UK fruit and vegetable congress

UK Fruit & Vegetable Congress gives a forum for the UK fresh produce industry to come together and discuss the big issues of the day.

13.10.2019

BioNord

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

alle Events ansehen
Copyright © 2019 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.