Samstag, 21. September 2019
Zurück zur Übersicht
22.08.2019

Spanien: Positive Entwicklung der Obst- und Gemüse-Exporte hält an

Foto: Schmidt

Nach offiziellen Daten exportierte Spanien im ersten Halbjahr 2019 ein Volumen von 7.453.898 t frischem Obst und Gemüse im Wert von 7,816 Mrd Euro. Das ist im Vorjahresvergleich ein Zuwachs von +10 % bzw. +4,18 %.

Wertmäßig entfielen von der Gesamtmenge auf Gemüse 3,531 Mrd Euro (+10,06 %). Die wichtigsten Produkte in diesem Zeitraum waren Paprika mit 693 Mio Euro (+16,12 %) gefolgt von Salat mit 459 Mio Euro (+5,5 %) und Kohl mit 381 Mio Euro (+20,64 %). Zu erwähnen ist auch die positive Entwicklung bei Kartoffeln, von denen im ersten Halbjahr 2019 155.000 t (+23 %) im Wert von 100 Mio Euro (+58 %) ausgeführt wurden.
Die Obstexporte gingen von Januar bis Juni wertmäßig mit 4,285 Mrd Euro um 0,22 % leicht zurück. Hervorzuheben ist jedoch die positive Entwicklung von Beerenobst, das ein Allzeithoch von 1,233 Mrd Euro erzielte: Erdbeeren 574 Mio Euro, +3,58 %; Himbeeren 314 Mio Euro (+10,32 %); Heidelbeeren 307 Mio Euro (+6,23 %), wobei das Mengenwachstum allerdings höher ist als der Wertzuwachs.
Auf der anderen Seite importierte Spanien im ersten Halbjahr 2019 frisches Obst und Gemüse im Wert von 1,539 Mrd Euro (+4,76 %). Davon entfielen 517 Mio Euro auf Gemüse (+24,5 %) und 1,022 Mrd Euro auf Obst (-3 %). Entscheidend für dieses Wachstum waren Kartoffeln, deren Importe mit 188 Mio Euro um 79 % gestiegen sind. Zugenommen haben auch die Einfuhren von Tomaten (65 Mio Euro, +27 %) und Zwiebeln (26 Mio Euro, +32 %).
Bei den Obsteinfuhren ist bei fast allen Produkten wertmäßig ein Rückgang zu verzeichnen mit  Ausnahme von Trauben (63 Mio Euro, +20 %) und Heidelbeeren (85 Mio Euro).
93 % der spanischen O+G-Exporte gehen in die EU und repräsentieren einen Umsatz von 7,252 Mrd Euro. Aus diesem Grund ist der Branchenverband FEPEX der Ansicht, dass die Politik der Erschließung neuer Märkte eine der obersten Prioritäten der Branche ist und die im Oktober im Madrid stattfindende Messe Fruit Attraction in diesem Sinne ein idealer Treffpunkt darstellt. Fepex/c.s.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 38/2019

BRANCHEN-PREIS: ARMIN REHBERG MIT DEM GRÜNEN MERKUR AUSGEZEICHNET

Flandern: Kreuzen, setzen, screenen - Intensive Forschungs- und Innovationsarbeit bei Kernobst

DOGK 2019:
Es war viel los in Düsseldorf

Spanien:
Mangos sind gute Alternative für Produzenten

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
39 27.09.2019 17.09.2019 • Fresh Convenience
• DEUTSCHER OBST & GEMÜSE KONGRESS 2019 - Bericht
• Transport und Logistik
• ANUGA, Köln
• ASIA FRUIT LOGISTICA 2019 - Nachbericht

Oktober

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
40 04.10.2019 24.09.2019 • Deutschland - Herbstsaison
• Verkaufsförderung zu Halloween (Kürbisse)
• Produkte im Trend: Feigen
41 11.10.2019 01.10.2019 • Brasilien
• Mangos und Papayas
• Fruit Attraction
42 18.10.2019 08.10.2019 • Bananen
• Avocados
• Herbstprodukte aus Frankreich
• Produkte am PoS: Mangold
43 25.10.2019 15.10.2019 • Tiefkühl-Produkte
• Italien - Herbstsaison
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

24.09.2019

WorldFood Moscow

Russia´s leading food and drink exhibition

29.09.2019

BioSüd

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

30.09.2019

Taropak

Internationale Ausstellung für Verpackung, Lagerung und Logistik

01.10.2019

68. Internationale Kartoffel-Herbstbörse

Der Deutsche Kartoffelhandelsverband e.V. lädt im Oktober 2019 zur 68. Internationalen Kartoffel-Herbstbörse ein!

05.10.2019

Anuga

In der Welt der Lebensmittel und Getränke kommt niemand an der Anuga vorbei. Die weltgrößte Fachmesse ist der wichtigste Branchentreff.

07.10.2019

FPJ LIVE - The UK fruit and vegetable congress

UK Fruit & Vegetable Congress gives a forum for the UK fresh produce industry to come together and discuss the big issues of the day.

13.10.2019

BioNord

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

alle Events ansehen
Copyright © 2019 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.