Mittwoch, 29. Januar 2020
Zurück zur Übersicht
05.12.2019

QS-Prüfsystem führt völlig unangekündigte Stichprobenaudits durch

Ausreißer in der eigenen Branche haben das Potenzial, einen gesamten Berufszweig in Misskredit zu bringen. Das Vertrauen in eine ganze Branche wird beeinträchtigt. Um noch wirksamer gegen Verfehlungen vorzugehen, führt QS nach eigenen Angaben bereits seit Juli 2019 völlig unangekündigte Stichprobenaudits auf allen Systemstufen durch. Dabei gehe es primär um die Kontrolle der Produktionsabläufe vor Ort. Eine spontane Absage wird nur in Härtefällen akzeptiert.

Die Betriebsabläufe in QS zertifizierten Betrieben müssen transparent und jederzeit einsehbar sein. Das ist der Anspruch, den das QS-Prüfsystem an sich und seine Systempartner stellt. In der Praxis bedeutet dies, dass die QS-Auditoren für die aktuell durchgeführten QS-Strichprobenaudits im In- und Ausland völlig unangekündigt vor der Tür stehen. QS Geschäftsführer Hermann-Josef Nienhoff: "Diese tatsächlich völlig unangekündigten Stichprobenaudits sind für uns ein wirkungsvolles Instrument, um all diejenigen, die tägliche gute Arbeit leisten und sichere frische Lebensmittel produzieren vor den Ausreißern in der eigenen Branche zu schützen. Diese Audits sind letztlich eine vertrauensbildende Maßnahme für mehr Lebensmittelsicherheit und mehr Tierwohl, zusätzlich zu den regulären Kontrollen."
Laut EU-Leitlinie für Zertifizierungssysteme kann bei "unangekündigten Kontrollen" eine Kontaktaufnahme zum Betrieb wenige Stunden zuvor erfolgen, um die Anwesenheit einer geeigneten Auskunftsperson sicher zu stellen. Diese Praxis habe QS bereits 2013 eingeführt. Mit den ersten Stichprobenaudits in der Breite ganz ohne Anmeldung gehe QS nun einen Schritt weiter, um Transparenz zu erhöhen und Vertrauen auszubauen. Im Dezember wird die diesjährige Phase der ersten völlig unangekündigten Stichprobenaudits im In- und Ausland auf allen Stufen von QS abgeschlossen sein. "Wir können jetzt bereits festhalten, dass diese Entwicklung von der Branche akzeptiert wird. Die Zahl der kritisch eingestuften Betriebe hält sich in Grenzen. Gemeinsam möchten wir diesen Weg auch zukünftig weiter ausbauen", erläutert Nienhoff die Pläne von QS.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 4/2020 inkl. Frankreich-Special und Exhibition Guide Fruit Logistica 2020

TOP-THEMA: NACHHALTIGES WACHSTUM
IM EINKLANG MIT UMWELT UND SOZIALEM

FRUIT LOGISTICA: Fulminanter Auftakt im Zeichen der globalen Trends und Treiber im Frischegeschäft

SOUTH AFRICA

New table grape varieties booming

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Januar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
4 24.01.2020 14.01.2020 • FRUIT LOGISTICA 2020: Messe -Hauptausgabe
• Überseeprodukte, Exoten, Spezialitäten
• Osteuropa, Israel, Nordafrika, Österreich, Schweiz, Türkei, Griechenland, Zypern, Skandinavien
• Gewächshäuser, Produktions-, Bewässerungs- und Erntetechnik
• Saatgut und Sortenentwicklung
• Innovationen im Grünen Sortiment
• Produkte am POS: Schwarzwurzeln
10.01.2020 • SPECIAL: Obst und Gemüse aus Frankreich (Beilage)
20.12.2019 • FRUIT LOGISTICA 2020 Exhibition Guide (Beilage)
5 31.01.2020 17.01.2020 • FRUIT LOGISTICA 2020: Messe-Eröffnung
• Deutscher Fruchthandel
• Produktsicherheit und Qualitätssicherung, Labore
17.01.2020 • SPECIAL: Obst und Gemüse aus Italien (Beilage)
17.01.2020 • SPECIAL: Obst und Gemüse aus Spanien (Beilage)

Februar

zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

05.02.2020

Fruit Logistica 2020

Aussteller und Fachbesucher nutzten auf der FRUIT LOGISTICA die Möglichkeit, ihre persönlichen Erfolgspotenziale im Handel mit Frische-Produkten wie Obst und Gemüse voll auszuschöpfen. Die FRUIT LOGISTICA umfasst weltweit alle...

12.02.2020

BIOFACH 2020

World´s Leading Trade Fair for Organic Food Organic is more than a label or certification: organic stands for quality and conviction – for the responsible use of nature’s resources. BIOFACH in the Exhibition Centre Nuremberg is...

14.02.2020

Fruchtwelt Bodensee

Internationale Fachmesse für Erwerbsobstbau, Destillation und Agrartechnik

15.02.2020

Intergastra

Die Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie

22.02.2020

Internationale Konferenz über Bananen 2020

Das Research Centre for Banana (Bananenforschungszentrum), Teil des Indian Conucil of Agricultural Research (ICAR), organisiert in Partnerschaft mit Bioversity International und der Gesellschaft für die Förderung von Gartenbau...

26.02.2020

HortEx Vietnam 2020

HortEx Vietnam is the first specialised exhibition and conference for Horticultural and Floricultural Production and Processing Technology in Vietnam. The sector is expected to show further growth due to strong exports and a...

03.03.2020

SMAK 2020

SMAK 2020 is the Nordic Food and Beverage Trade Fair. SMAK is the most important Nordic arena for professionals within hotels, restaurants, cafeterias, catering, institutions, canteens and fast-food outlets, as well as for those...

alle Events ansehen
Copyright © 2020 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.