Mittwoch, 26. Februar 2020
Zurück zur Übersicht
29.01.2020

Italien: Fruitsland will weiter in Nachhaltigkeit investieren

Foto: Fruitsland

Das Unternehmen mit Sitz in Putignano (Bari) blickt mit Zuversicht auf das Jahr 2020 und will in den biologischen Anbau, neue, kernlose Trauben-Sorten und Forschung investieren.

"Wir haben schon 2019 die Anbauflächen um 25 % erhöht”, betonte Angelo Di Palma, Fruitsland. "Unsere gesamte Produktion erfolgt mit der integrierten Anbaumethode, aber wir wollen nun weitergehen und haben bereits einen Teil der Fläche für die biologische Produktion vorgesehen."
Fruitsland will auch 2020 neue Markt- und Verbrauchertrends aufgreifen, vor allem bei der Sortenforschung. Das Unternehmen ist Lizenznehmer der zwei internationalen Züchterfirmen IFG und SNFL. Im vergangenen Jahr wurden in Zusammenarbeit mit IFG mit Sweet Celebration und Sugar Crisp zwei neue Sorten für den Export auf den Markt gebracht.
"Für 2020 gibt es zwei wichtige Neuheiten. Wir bringen als erste Produzenten Europas eine Sorte schwarzer Trauben mit Kernen mit einem überraschenden Geschmack auf den Markt", erklärte Handelsdirektor Donato Di Palma. Sie sind als Marktnische für Verbraucher gedacht, die noch Trauben mit Kernen bevorzugen. Fruitsland produziert außerdem eine neue weiße, kernlose Sorte, die später reift als die herkömmlichen und mit der die Saison verlängert werden soll. "Wir produzieren aber nicht nur internationale Sorten, sondern investieren weiterhin in die Forschung für italienische Varietäten."


Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 7/8 2020

GOLD FÜR TOMATO YOOM™ BEIM 
FRUIT LOGISTICA INNOVATION AWARD

BERLIN: Nachhaltiges Handeln
ist zur Eintrittskarte im globalen Fruchtgeschäft
geworden

RAHMENPROGRAMM

Die Banane hat eine Zukunft

DEUTSCHLAND
Neuheiten und Preispolitik in Berlin diskutiert

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Februar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
7/8 21.02.2020 11.02.2020 • FRUIT LOGISTICA 2020: Messe-Nachbericht l
• Deutscher und globaler Fruchthandel
• Deutsche Produktion und Vermarktung
• Deutsche Frischemärkte
• Nord- und Westeuropa (Niederlande, Flandern, Frankreich, Schweiz, Österreich, Skandinavien)
• Südtirol
• Produkte am POS: Basilikum
9 29.02.2020 18.02.2020 • FRUIT LOGISTICA 2020: Messe-Nachbericht ll
• Übersee (Neuseeland, Nordafrika, Nord- + Lateinamerika, Asien)
• Cool Chain Management: Reife-, Kühl-, Lagerungstechnik, Logistik, Transport
• Gewächshäuser, Produktions-, Bewässerungs- und Erntetechnik
• Saatgut und Sortenentwicklung

März

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
10 06.03.2020 25.02.2020 • FRUIT LOGISTICA 2020: Messe-Nachbericht lll
• Südeuropa und Mittelmeerraum (Italien, Spanien, Israel, Türkei, Griechenland, Zypern, Portugal)
• Osteuropa
• Südafrika
• Sortierung und Verpackung
• Bio- und Fairtrade-Produkte: Messe-Berichte Fruit Logistica + BioFach
• Fresh Convenience
• Produkte im Trend: Ananas
11 13.03.2020 03.03.2020 • Beerenobst (Global Berry Congress, Rotterdam)
• Spargel
12 20.03.2020 10.03.2020 • Bananen
• Pilze
• Frühkartoffeln
• Produkte am POS: Cocktail-Tomaten
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

03.03.2020

SMAK 2020

SMAK 2020 is the Nordic Food and Beverage Trade Fair. SMAK is the most important Nordic arena for professionals within hotels, restaurants, cafeterias, catering, institutions, canteens and fast-food outlets, as well as for those...

03.03.2020

IntraLog Poland

International Intralogistics, Warehousing and Supply Chain Exhibition

10.03.2020

Foodex Japan 2019

The 45. international Food and Beverage Exhibition

13.03.2020

Internorga

Die Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt bietet an fünf Tagen alles, was ein erfolgreiches Unternehmen braucht. Bekannt als Quelle für Trends und visionäre Konzepte, ist die INTERNORGA auch 2020 wieder der Hotspot für...

13.03.2020

PackPlus South

PackPlus South is South India's premier show on packaging, converting and supply chain event. Presenting the latest innovation and development from the industry. PackPlus South will explore the market of the region and will...

15.03.2020

14th World Tomato Congress

The entire tomato world is welcomed to the 14th World Tomato Congress. This biannual event will be held in Argentina, and is by now established in the calendar of many people in the tomato processing and associated industries....

17.03.2020

GDL-Fachtagung: Vegetarische und vegane Lebensmittel – eine technologische Herausforderung?!

www.gdl-ev.org

alle Events ansehen
Copyright © 2020 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.