Dienstag, 23. Juli 2019
Zurück zur Übersicht
12.07.2019

Forschung/Spanien: Bestäubungsbedarf bei Pflaumen für mehr Produktivität untersucht

Foto: Schmidt

Das Instituto de Hortofruticultura Subtropical y Mediterránea (IHSM) La Mayora in Malaga, hat eine Analyse der Selbstinkompatibilität, der Strategie von Samenpflanzen, die nach einer Bestäubung die Befruchtung durch eigene Pollen oder genetisch ähnlichen Pollen verhindern, zwischen Pflaumensorten durchgeführt, um die Produktion von Plantagen zu erhöhen, wie simfruit mit Bezug auf IHSM berichtet.

Im Rahmen der Studie habe man den Bestäubungsbedarf der unter Verwendung molekularer und mikroskopischer Techniken untersuchten Sorten durch die Analyse der Blüten in 30 Genotypen der japanischen Pflaume und 24 der europäischen Pflaume ermitteln können. Für die Forschung wurde genetisches Material von verschiedenen Pflaumenarten aus Saragossa, Tunesien und der Insel La Palma verwendet.
Die Wissenschaftler hatten zudem an einer Studie über Aprikosen und andere Obstbäume teilgenommen. Diese Pflanzenarten haben ein florales Unverträglichkeitssystem entwickelt. Die Strategie, bei Selbstbestäubung keine Früchte zu produzieren, würden viele Pflanzen nutzen, um die Fremdbestäubung zu fördern und die genetische Vielfalt zu erhöhen, heißt es erklärend.
Von den 92 untersuchten Sorten von Aprikosenbäumen sei laut Ergebnissen etwa die Hälfte selbst inkompatibel und müsste mit anderen Sorten gepflanzt werden. Darüber hinaus könnten die selbstinkompatiblen Sorten in elf Inkompatibilitätsgruppen zusammengefasst werden, sodass die Sorten innerhalb jeder Gruppe nicht zusammen gepflanzt werden können, da sie untereinander kompatibel sind. Eine Sorte müsse mit einer anderen Sorte aus einer anderen Inkompatibilitätsgruppe als der eigenen kombiniert werden. Mit den gewonnenen Informationen können die neuen Plantagen so gestaltet werden, dass Probleme der floralen Unverträglichkeit vermieden werden.


Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 28/2019

SPANIEN: NEUE SCHÄLBARE MELONENSORTE — GÜNSTIGES WETTER FÜR SOMMEROBSTKAMPAGNE

Gute Stimmung bei Landgard — positive Entwicklung setzt sich fort

NIEDERLANDE
Weniger Abfall durch kleines Gemüse

SCHWEIZ

Gute Prognose für Obst

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Juli

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
28 12.07.2019 02.07.2019 • Frischepartner Niederlande, Sommersaison
• Deutschland - Sommersaison
• Sommerobst aus Spanien
29/30 26.07.2019 16.07.2019 • Salate, frische Kräuter, Knoblauch und Gewürze
• Software-Lösungen
• Produkte am POS: Stangenbohnen

August

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
31/32 09.08.2019 30.07.2019 • Trauben und Sommerobst aus Südeuropa
• Gewächshäuser, Produktions-, Bewässerungs- und Erntetechnik
• Pflaumen aus Frankreich
• Produkte im Trend: Fenchel
33 16.08.2019 06.08.2019 • Pilze
• Zwiebeln und Kartoffeln (Potato Europe, Belgium)
• Finanzdienstleistungen und Unternehmensberatung
34 23.08.2019 13.08.2019 • ASIA FRUIT LOGISTICA (Hongkong, 04.-06.09.2019) - Vorschau
• Saatgut & Sortenentwicklung
• Produkte am POS: Zucchini
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

17.08.2019

Hortico

Fruit and Vegetable Horticultural Exhibition

21.08.2019

FOODPRO 2019

International exhibition and conference on food processing, packaging & technology

03.09.2019

Asiafruit Congress

Asia's Leading Fresh Produce Conference

04.09.2019

Riga Food

Die größte Lebensmittelmesse der baltischen Staaten, “Riga Food”, präsentiert alljährlich die allgemeinen Entwicklungen der Branche, stellt Neuheiten vor und bietet die Möglichkeit, bekannte und zuverlässige Unternehmen der...

04.09.2019

WorldFood Istanbul

27th International Food Products & Processing Technologies Exhibition

04.09.2019

Potato Europe 2019

Meet the over 200 exhibitors from home and abroad with the latest technology, a large range of varieties and extensive know-how covering all aspects of successful potato production.

04.09.2019

Asia Fruit Logistica

Asia’s fresh produce hub

alle Events ansehen
Copyright © 2019 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.