Donnerstag, 30. Juni 2022
Zurück zur Übersicht
23.06.2022

Edeka Nord: Erster Bauabschnitt des neuen Zentrallagers planmäßig abgeschlossen

(v.l.) Stefan Giese, Geschäftsführer Edeka Nord, Uwe Schmidt, Projektauftraggeber "Logistik 2030" Edeka Nord, Marco Hauschildt, stellv. Aufsichtsratsvorsitzender, Jan Meibohm, Aufsichtsratsmitglied, Frank Breuer, Geschäftsführer Edeka Nord, Tobias Bergmann, Oberbürgermeister der Stadt Neumünster, Jan Frauen, Vorstandsmitglied, Eric Süllau, Aufsichtsratsvorsitzender Foto: Edeka Nord

Mit rund 200 Teilnehmern, bestehend aus Vertretern von Edeka Nord, Gewerken, Politik, Behörden und Gästen wurde dieser Meilenstein im Rahmen eines „Dichtfests“ gefeiert. Während noch Teile des Innenausbaus fertiggestellt werden, wurde parallel bereits der Grundstein für den zweiten Bauabschnitt gelegt, so Edeka Nord. Der gesamte Lagerkomplex soll planmäßig Ende 2024 in Betrieb genommen werden, um alle Edeka-Märkte in Schleswig-Holstein und im Norden Hamburgs vollumfänglich vom Gewerbepark Eichhof aus zu beliefern. 

Im ersten Bauabschnitt entstand ein Frischdienstlager mit einer vollautomatisierten Kommissionieranlage für Obst- und Gemüse-Kisten, Sozialbereichen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, einer Kantine sowie einem Schulungszentrum für Mitarbeitende des Einzel- sowie Großhandels. Insgesamt investiert Edeka Nord in das neue Logistikzentrum einen dreistelligen Millionenbetrag. Für die Arbeiten des ersten Bauabschnitts wurden ca. 200.000 m³ Boden bewegt, rund 35.000 m³ Beton verbaut, davon 10.000 m³ in Fertigteilen, und 358 Stützen aufgestellt, die mit 199 Bindern verbunden wurden. Daneben wurden ca. 40 km Netzwerk-, 35 km Strom- und 125 km Starkstromleitungen verlegt. Es ist geplant, Ende des Sommers den Innenausbau abzuschließen und das Frischelager in Betrieb zu nehmen. Die Flächen des Schulungszentrums werden zum Ende dieses Jahres genutzt.

„Der Bau unseres neuen Logistikzentrums demonstriert unsere enge Verbundenheit zu Norddeutschland und ist ein klares Bekenntnis zum Standort Neumünster. Daher freut es mich besonders, dass wir mit dem ‚Dichtfest‘ einen weiteren wichtigen Meilenstein erreichen und der Inbetriebnahme des neuen Frischdienstlagers im Spätsommer ein deutliches Stück näherkommen. Ab dem dritten Quartal werden Edeka-Kaufleute in ganz Schleswig-Holstein von Neumünster-Eichhof mit dem gekühlten Frischesortiment beliefert werden und damit von einer noch größeren Sortimentskompetenz profitieren“, erläutert Eric Süllau, Vorsitzender des Aufsichtsrats Edeka Nord. Stefan Giese, Geschäftsführer Edeka Nord, ergänzt: „Mit dem Bau unseres Logistikzentrums schaffen wir durch eine noch größere Sortimentskompetenz und verbesserte Warenverfügbarkeit entscheidende Vorteile für den Edeka-Einzelhandel in Norddeutschland.“

Bei der Planung des Zentrallagers wurde insbesondere auf nachhaltige Aspekte geachtet. Durch Begrünung der Dachfläche wird die Innentemperatur optimiert, eine Photovoltaikanlage erzeugt Energie zur Eigennutzung, abgedichtete Ladebrücken reduzieren Energieverluste und die komplett verbaute LED-Beleuchtung mit Präsenzerkennung reduziert den Energieverbrauch. Daneben wird durch Grauwassernutzung Frischwasser eingespart und eine Regenwasserversickerung sorgt für einen natürlichen Wasserkreislauf. Außerdem werden Kühl-Lkw während der Beladung zur Emissionsreduzierung per Stromversorgung und nicht mit laufenden Dieselaggregaten gekühlt. Für Pkw, Motorräder und Fahrräder von Mitarbeitenden sowie Besuchern stehen E-Ladesäulen zur Verfügung. Um der Lichtverschmutzung entgegenzuwirken, wird der gesamte Standort mit sogenannten Cut-Off Leuchten ausgestattet.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 25/2022

FLANDERN: HÖHERE
KOSTEN PROBLEMATISCH
FÜR ENERGIEINTENSIVE
KULTUREN

MURCIA: 
DAS WETTER BESTIMMT
DEN RYTHMUS DER
MELONENKAMPAGNE

DOGK 2022

Frühbucherrabatt endet
am 30. Juni

BMEL/UKRAINE-KRIEG
Unbürokratische Hilfs-
programme

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Juni

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
25 24.06.2022 14.06.2022 • Südliche Hemisphäre
• Flandern
• Melonen aus Murcia, Spanien

Juli

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
26 01.07.2022 21.06.2022 • Frischepartner Niederlande, Sommersaison
• Sommersaison in Frankreich
• Finanzdienstleistungen und Unternehmensberatung
• Asia Spezialitäten aus Fernost und Europa
27 08.07.2022 28.06.2022 • Cool Chain Management: Reifung, Kühlung, Lagerung, Logistik, Transport
• Ananas
• Sommerfrüchte aus Italien
28 15.07.2022 05.07.2022 • Deutschland - Sommersaison
• Sommerobst aus Spanien
• Bio- und Fairtrade Produkte (BioFach Nürnberg, 26.-29.7.2022)
• Produkte im Trend: Pfirsiche
29/30 29.07.2022 19.07.2022 • Salate, frische Kräuter, Knoblauch und Gewürze
• Digitale Technologien, Warenwirtschaftssysteme
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

07.07.2022

Global Avocado Congress

Global Avocado Congress is the meeting point for international avocado growers and marketers.

26.07.2022

BIOFACH

World´s Leading Trade Fair for Organic Food Organic is more than a label or certification: organic stands for quality and conviction – for the responsible use of nature’s resources.

14.08.2022

IHC 2022

International Horticultural Congress

07.09.2022

Nüsse und Trockenfrüchte

Webinar

07.09.2022

Potato Europe 2022

Meet the exhibitors from home and abroad with the latest technology, a large range of varieties and extensive know-how covering all aspects of successful potato production.

08.09.2022

Riga Food

Die größte Lebensmittelmesse der baltischen Staaten, “Riga Food”, präsentiert alljährlich die allgemeinen Entwicklungen der Branche, stellt Neuheiten vor und bietet die Möglichkeit, bekannte und zuverlässige Unternehmen der...

12.09.2022

DOGK Deutscher Obst und Gemüse Kongress

Der Deutsche Obst & Gemüse Kongress ist eine eintägige Veranstaltung mit Vorträgen im Plenum und Parallel-Foren zu allen wichtigen aktuellen Themen der gesamten Lieferkette.

alle Events ansehen
Copyright © 2022 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.