Mittwoch, 19. Juni 2019
Zurück zur Übersicht
14.06.2019

DFHV vergibt Stipendien für Masterarbeiten zum Thema Sozialstandards

DFHV vergibt Stipendien für Masterarbeiten zum Thema Sozialstandards

„Seit fast zehn Jahren unterstützen wir mit großem Erfolg Forschungsprojekte zu unterschiedlichen Themenstellungen rund um den Fruchthandel. Jetzt schlagen wir einen neuen Weg ein und wollen Stipendien für Masterarbeiten vergeben.“ Das erklärte der Präsident des Deutschen Fruchthandelsverbandes e.V. (DFHV) Dieter Krauß bei der Vorstellung des neuen DFHV-Projektes.

Im Mittelpunkt der Masterarbeiten soll das Thema Sozialstandards stehen. „Die Einhaltung von Sozialstandards bei Anbau und Verarbeitung unserer Produkte steht immer mehr im Fokus auch der Öffentlichkeit“, so Krauß. Das hätten nicht zuletzt auch die Diskussionen bei der Jahrestagung des DFHV in Berlin gezeigt. Aus Sicht des DFHV gebe es aber noch zahlreiche offene Fragen: Inwieweit beeinflussen Sozialstandards das tatsächliche Einkaufsverhalten von Verbraucherinnen und Verbrauchern? Wie lassen sich Sozialstandards überzeugend kommunizieren? Verwirren unterschiedliche Siegel und Standards die Verbraucher? Krauß betonte, dass es sich hier nur um Vorschläge handele, dem Ideenreichtum der Studierenden seien kaum Grenzen gesetzt.

Vergeben sollen bis zu vier Stipendien à jeweils 2.500 Euro für Masterarbeiten. Die Entscheidung über die Vergabe fällt der Vorstand des DFHV. Nach Akzeptanz der Arbeit durch die Hochschulen sollen die Arbeiten vom DFHV auch in der Forschungsreihe veröffentlicht werden. Bewerbungen sind bis zum 31. Oktober 2019 zu richten an DFHV-Geschäftsführer Dr. Andreas Brügger (Mail: [email protected]).

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 24/2019

EUROPEAN PACKAGING FORUM: HOHE TEILNEHMERZAHL ZEIGT BRISANZ DES THEMAS

Außergewöhnliche Witterung in Italien stellt die Obst-Produktion vor große Herausforderungen


BIO UND FAIRTRADE

Kosten-Preisverhältnis muss stimmen

VERBRAUCHERVERHALTEN
Wie tickt der Konsument wirklich?

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Juni

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
24 15.06.2019 04.06.2019 • Bio- und Fairtrade-Produkte
• Nachhaltigkeit und Sozialstandards
• Sommerfrüchte aus Italien
25 22.06.2019 11.06.2019 • Südliche Hemisphäre
• Melonen aus Murcia, Spanien
• Produkte am POS: Erdbeeren
26 28.06.2019 18.06.2019 • Sommersaison in Frankreich
• Asia-Spezialitäten aus Fernost und Europa

Juli

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
27 05.07.2019 25.06.2019 • Cool Chain Management: Reifung, Kühlung, Lagerung, Logistik, Transport
• Flandern
• Steinobst aus Europa
• Ananas
• Produkte im Trend: Nektarinen
28 12.07.2019 02.07.2019 • Frischepartner Niederlande, Sommersaison
• Deutschland - Sommersaison
• Sommerobst aus Spanien
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

24.06.2019

Packaged.

The 8th Global Packaged Summit

24.06.2019

ÖGA

Die grösste Fachmesse der Grünen Branche in der Schweiz

11.07.2019

BIOFACH SOUTH EAST ASIA

The food and agricultural industry is one of South East Asia’s most important economic sectors. Organic farmland in the ASEAN states is increasing with immense growth rates. BIOFACH SOUTH EAST ASIA is dedicated to being an...

17.08.2019

Hortico

Fruit and Vegetable Horticultural Exhibition

21.08.2019

FOODPRO 2019

International exhibition and conference on food processing, packaging & technology

03.09.2019

Asiafruit Congress

Asia's Leading Fresh Produce Conference

04.09.2019

Riga Food

Die größte Lebensmittelmesse der baltischen Staaten, “Riga Food”, präsentiert alljährlich die allgemeinen Entwicklungen der Branche, stellt Neuheiten vor und bietet die Möglichkeit, bekannte und zuverlässige Unternehmen der...

alle Events ansehen
Copyright © 2019 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.