Montag, 21. September 2020
Zurück zur Übersicht
28.11.2019

Chile: Streiks verursachen Verluste von über vier Milliarden US-Dollar im Hafen von San Antonio

Foto: Fruits from Chile

13 Schiffe hätten bis zum 25. November in andere Häfen umgeleitet werden müssen, berichtet freshfruitportal mit Bezug auf die Lokalzeitung El Mercurio.
 
Aber nicht nur die Streiks, auch der Handelskrieg zwischen den USA und China wird in den Häfen San Antonio und Valparaiso, die 60 % der Gesamtexporte Chiles ausmachen, dafür sorgen, dass es einen deutlichen Volumenrückgang gegenüber dem Vorjahr geben wird. Für das kommende Jahr erwarte man aber wieder stabile Ergebnisse.
In San Antonio habe man ursprünglich damit gerechnet, 1,9 Mio TEU-Container zu bewegen. Tatsächlich habe diese Zahl um 13 % auf 1,65 TEU senken müssen. Einige wenige Schiffe habe man trotz der Streiks zwar nach Valparaiso umleiten können, rechne die Valparaiso Port Company laut freshfruitportal damit, das Jahr mit einem Volumenrückgang von 10 % bis 12% abzuschließen.
Vor allem die Kirsch-Produzenten seien mit Blick auf den Start der Saison und in Erwartung einer Rekordernte von mehr als 200.000 t sehr besorgt. Wie Cristian Tagle, Präsident des Cherry Committee, erklärte, gebe es derzeit viele Unsicherheiten. Sollte sich der Streik in die Länge ziehen, könnte es aufgrund des kurzen shelf life der Früchte zu einem Verlust des Marktwerts kommen. Ronald Bown, Präsident Asoex, fürchte sogar, dass Chile durch die Streiks einen Image-Verlust davontragen könnte.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 38/2020

FLNADERN: INNOVATIVE FORSCHUNG IM
OBSTBAU — TREND ZU CLUB-KONZEPTEN
HÄLT AN

Spanische Mangos festigen ihre Position
in Europa — Hitze wirkt sich auf Mengen aus

SPEISEKÜRBISSE: Von großer Produktvielfalt
wird wenig Gebrauch gemacht

DODK 2020:
Zehn Jahre und kein bisschen leise

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
39 25.09.2020 15.09.2020 • Fresh Convenience
• DEUTSCHER OBST & GEMÜSE KONGRESS 2020 - Bericht
• Cool Chain Management: Reife-, Kühl-, Lagerungstechnik. Logistik, Transport

Oktober

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
40 02.10.2020 22.09.2020 • Deutschland - Herbstsaison
• Verkaufsförderung zu Halloween (Kürbisse)
• Produkte im Trend: Salatgurken
41 9.10.2020 29.09.2020 • Fruit Attraction 2020, Madrid
• Almeria Gemüsekampagne 2020/2021
• ASIA FRUIT LOGISTICA - Vorschau
42 16.10.2020 06.10.2020 • Herbstprodukte aus Frankreich
• Bananen
• Avocados
• Sortierung und Verpackung (Beilage)
43 23.10.2020 13.10.2020 • Italien - Herbstsaison
• Brasilien
• Mangos und Papayas
• Produkte am POS: Rote Beete
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

22.09.2020

DOGK Deutscher Obst und Gemüse Kongress

Der Deutsche Obst & Gemüse Kongress ist eine eintägige Veranstaltung mit Vorträgen im Plenum und Parallel-Foren zu allen wichtigen aktuellen Themen der gesamten Lieferkette.

22.09.2020

WorldFood Moscow

Russia´s leading food and drink exhibition

01.10.2020

Fruit Attraction LIVEConnect

International Trade Show for the Fruit and Vegetable Industry

06.10.2020

FPJ LIVE - The UK fruit and vegetable congress - Online -

UK Fruit & Vegetable Congress gives a forum for the UK fresh produce industry and discuss the big issues of the day.

13.10.2020

PMA Fresh Summit International Convention & Expo Online

More than 20,000 participants throughout the global fresh produce and floral supply chains come together as a community to learn, network, build relationships, and do business.

21.10.2020

Eurasia Packaging Istanbul

Internationale Verpackungsmesse

03.11.2020

European Packaging Forum

Das European Packaging Forum ist eine punktgenau zugeschnittene Kongressveranstaltung für das Obst & Gemüse Business.

alle Events ansehen
Copyright © 2020 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.