Sonntag, 4. Dezember 2022
Zurück zur Übersicht
29.09.2022

AMI: Preisbedingte Kaufzurückhaltung bei Salatgurken

Foto: grey/AdobeStock

Seit Wochen nimmt das Angebot an mitteleuropäischen Salatgurken ab. Sowie bei vielen weiteren Gemüsearten ist die verfügbare Ware derzeit preislich hoch angesiedelt. Die allgemeine Kaufzurückhaltung der Verbraucher ist demnach auch bei Salatgurken spürbar.

Die durchschnittlichen Verbraucherpreise für deutsche Salatgurken sind in der zurückliegenden 38. Woche um 4 % abgeschwächt und lagen bei 1,02 Euro/kg. Gegenüber dem Vorjahresvergleichszeitraum kosten Salatgurken trotzdem nahezu das Doppelte. Die Preise wirken sich auch auf die Kaufentscheidung aus. Der Anteil der Haushalte, die in der 38. Woche zu dem Fruchtgemüse griffen, nahm gegenüber dem Vorjahr um 25 % ab.

Der Warenabfluss fällt derzeit also merklich ruhiger als in den Vorjahren aus. Allerdings stehen auf der Gegenseite deutlich weniger Salatgurken zur Verfügung. Die Erntemengen in den mitteleuropäischen Produktionen gehen Woche um Woche weiter zurück. Die deutsche Versorgung nimmt ab. Die kühlen Nächte in der Vorwoche, die gebietswiese an der Frostmarke kratzten, haben das Ende der Kulturen nochmals beschleunigt. Die Heizung bleibt in vielen Betrieben derzeit ausgeschaltet, vielmehr räumen die Produzenten die Produktionsflächen und konzentrieren sich bereits auf die Folgekulturen wie z.B. Feldsalat.

In Spanien stehen ebenfalls noch begrenzte Mengen an Salatgurken für den Export zur bereit. Bisher hat die Produktion noch nicht richtig Fahrt aufgenommen, denn die Bedingungen sind auch auf der Iberischen Halbinsel nicht optimal. Die Wasserreserven fallen nach langer Sommerhitze gering aus. Mit dem schmaleren Angebot in Mitteleuropa hat sich die Nachfrage nach spanischen Salatgurken belebt. Die Preise an den spanischen Erzeugermärkten konnten sich daher bisher gut behaupten. Allmählich nehmen die Mengen aber zu, und seit dem Wochenstart der 39. Woche geben die Preise in Spanien leicht nach. AMI

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 48/2022

GLOBAL BERRY CONGRESS:
TROTZ INFLATION BLEIBEN
LANGFRISTIGE TRENDS
ERHALTEN

Citrus aus dem Mittelmeerraum:
Komplexe Zeit mit viel
Wachstum und Dynamik


OBST VOM BODENSEE

Tim Strübing wird
neuer Geschäftsführer

ZÜCHTUNG

EU-Gentechnikrecht und
Wahlfreiheit wahren

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Dezember

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
48 02.12.2022 22.11.2022 • Citrus aus den Mittelmeerländern
• Obst und Wintergemüse aus Italien
• Kernobst aus Deutschland
• Produkte im Trend: Knoblauch
49 09.12.2022 23.11.2022 SPECIAL: best in fresh 2023 - BRANDS, CONCEPTS, IDEAS FOR THE FRESH PRODUCE MARKET
50/51/52 16.12.2022 29.11.2022 • Fruit Logistica 2023 - Preview: Highlights und Appetizer, die Vorfreude auf die Weltleitmesse machen (8.2.-10.2., Berlin)

Themenplan 2023

Download Themenplan

Januar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
1 06.01.2023 23.12.2022 • Jahresrückblick 2022
• Fruchtwelt Bodensee (13.01.-15.01., Friedrichshafen)
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

13.01.2023

Fruchtwelt Bodensee

Internationale Fachmesse für Erwerbsobstbau, Destillation und Agrartechnik

17.01.2023

SIVAL

SIVAL, as a platform and crossroad for innovations and concrete solutions, is the perfect location for discussions and future challenges. Made for the experts of the European fruit industry and during three key conferences, this...

20.01.2023

Internationale Grüne Woche

Seit 1926 international einzigartig Die Internationale Grüne Woche (kurz IGW) findet im Januar 2021 nun schon zum 86. Mal (95 Jahre) statt. Gegründet im Berlin der Goldenen Zwanziger (1926), ist sie einzigartig als...

03.02.2023

Intergastra

Die Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie

08.02.2023

Fruit Logistica 2023

FRUIT LOGISTICA als globale Plattform für neue Ideen, neue Impulse, neue Lösungen.

14.02.2023

BIOFACH

World´s Leading Trade Fair for Organic Food Organic is more than a label or certification: organic stands for quality and conviction – for the responsible use of nature’s resources.

10.03.2023

Internorga

Die Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt bietet an fünf Tagen alles, was ein erfolgreiches Unternehmen braucht. Bekannt als Quelle für Trends und visionäre Konzepte, ist die INTERNORGA auch 2020 wieder der Hotspot für...

alle Events ansehen
Copyright © 2022 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.