Donnerstag, 24. Oktober 2019

Newsmail kostenlos abonnieren oder abbestellen

Sehr geehrte Abonnenten,

aus technischen Gründen können Sie unser Anmeldeformular für die Newsmail derzeit leider nicht nutzen. Wenn Sie sich registrieren möchten, können Sie sich gerne an folgende E-Mail-Adresse wenden: cw(at)fruchthandel.de

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Dear subscribers,

Due to technical reasons, you cannot use our registration form for the Newsmail at the moment. If you would like to register, please contact the following email address: cw(at)fruchthandel.de

Thank you very much for your understanding!

Täglich frische Branchen-News - völlig kostenlos und unverbindlich

Der internationale Fruchthandel wie auch der Einzelhandel sind besonders dynamisch. Schnelles Reagieren und Handeln erfordert täglich aktuellste Informationen über Anbaumengen und -qualitäten, Ernteprognosen, Konsumentwicklungen, neue Produkte, personelle Veränderungen, Veranstaltungen und vieles mehr. Die Fruchthandel Newsmail informiert Sie täglich über die neuesten Entwicklungen von der Produktion bis zum POS – kurz und prägnant erhalten Sie morgens von Montag bis Freitag die Informationen per Email. Wenn Sie noch schneller informiert sein möchten, dann besuchen Sie unsere Homepage, auf der die Meldungen laufend ergänzt und aktualisiert werden.

Übrigens: Eine ergänzende und vertiefende Berichterstattung finden Sie im Fruchthandel Magazin, das wöchentlich jeden Freitag erscheint. Informationen über Abo-Möglichkeiten finden Sie hier

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich die Fruchthandel Newsmail wieder abbestellen?
Sie können den Erhalt der Fruchthandel Newsmail jederzeit abbestellen, indem Sie auf den Link "Newsmail abbestellen" in der unteren linken Spalte klicken, den Sie in der täglichen Email finden.

Werden meine Daten geschützt?
Wir verpflichten uns, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten. Insbesondere verpflichten wir uns, die gespeicherten Daten lediglich innerhalb des Verlags gemäß den Datenschutzbestimmungen zu nutzen und nicht an Dritte weiterzugeben, es sei denn, der Abonnent stimmt dem ausdrücklich zu oder es besteht eine gesetzliche oder behördlich angeordnete Verpflichtung oder Erlaubnis.

Wie kann ich vorgehen, wenn die Fruchthandel Newsmail nicht ankommt?
Der Hauptgrund ist meistens die Einstellungen für Spam-Mail in Ihrem Mailprogramm oder auf Ihrem Mailserver. Hat Ihre Firma oder auch Sie selbst einen Spam-Filter eingesetzt, der die Fruchthandel Newsmail nicht durchlässt, dann muss von Ihnen der Sender „newsmail(at)fruchthandel.de“ von Ihrer Schwarz- oder Grauliste entfernt und als „sicherer Absender“ in Ihren Junk-Mail-Einstellungen eingestuft werden. Wenn dies nicht hilft, kontaktieren Sie uns bitte unter abos(at)fruchthandel.de oder Tel. +49 211 99104-12.

Der Link in der Bestätigungsmail zur Anmeldung oder Abmeldung meines Fruchthandel-Newsmail Abo funktioniert nicht.
Rufen Sie uns einfach an unter +49 211 99104-12 oder schicken Sie eine Email an abos(at)fruchthandel.de, und wir melden Sie schnell und unbürokratisch ab (bitte geben Sie die genaue Email-Adresse an, unter der Sie Fruchthandel Newsmail abonniert haben).

Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 42/2019

KAKI PERSIMON® — HERVORRAGENDE AUSSICHTEN BEI MENGEN UND QUALITÄT IN SPANIEN

Avocados: Kolumbien wird zunehmend interessant für Investoren — Chance für Produzenten

BANANEN

Weltweiter Kampf gegen TR4

DEUTSCHLAND
Frischemärkte setzen auf urbane Vielfalt

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Oktober

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
42 18.10.2019 08.10.2019 • Bananen
• Avocados
• Herbstprodukte aus Frankreich
• Produkte am PoS: Mangold
43 25.10.2019 15.10.2019 • Tiefkühl-Produkte
• Italien - Herbstsaison

November

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
44 02.11.2019 22.10.2019 • Saisonstart in Israel
• Citrus und Gemüse aus Marokko
• Verkaufsförderung Adventszeit und Weihnachten
• Produkte im Trend: Weiß-/Rotkohl
• Trauben aus Übersee
45 08.11.2019 29.10.2019 • Frischepartner Niederlande, Herbst- und Wintersaison
• Kiwis aus Frankreich
• Citrus aus Spanien
• expoSE 2019 - Europäische Spargel- und Erdbeerbörse (Karlsruhe, 20./21.11.2019)
46 15.11.2019 05.11.2019 • Salat aus Frankreich
• Bio- und Fairtrade-Produkte
• Nachhaltigkeit und Sozialstandards
• Birnen
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

03.11.2019

Iss Gut!

Fachmesse für Gastgewerbe und Ernährungshandwerk

05.11.2019

GDL-Fachtagung

Alternative Zutaten und Technologien – Minimierung des Einsatzes von Zusatzstoffen bei der Lebensmittelherstellung

06.11.2019

Fruitnet Forum South-East Europe

Fresh possibilities, potentials and opportunities There are clear opportunities for fruit and vegetable producers in south-east Europe as exports continue to rise. That was one of the key messages at the 2018 Fruitnet Forum...

07.11.2019

BIOFACH INDIA

With Delhi-NCR being the home of BIOFACH INDIA, the show is located in one of the most important organic hubs in India. Organic agriculture has a tradition there.

12.11.2019

WOP Dubai

The International Perishables Expo Middle East or WOP DUBAI 2019 is expected to throw the spotlight emerging trends and new technologies that are helping shape the future of the international fresh produce industry.

19.11.2019

Peterfood

International Trade Exhibition for Food and Food Industries. "Peterfood" is the main exhibition of the Northwestern food market. For 26 years it helps suppliers to sign contracts with the main Russian retail chains.

20.11.2019

ICOP 2019

14th International Conference of producer organisations for fruit and vegetables. Economic and political questions and their effects will be in the focus on these two days.

alle Events ansehen
Copyright © 2019 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.