Mittwoch, 27. Mai 2020

Newsmail kostenlos abonnieren oder abbestellen

Sie abonnieren bereits unsere Newsmail und möchten diese abbestellen oder Ihre Daten ändern, dann klicken Sie bitte hier.

Sehr geehrte Abonnenten,

aus technischen Gründen können Sie unser Anmeldeformular für die Newsmail derzeit leider nicht nutzen. Wenn Sie sich registrieren möchten, können Sie sich gerne an folgende E-Mail-Adresse wenden: cw(at)fruchthandel.de

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Dear subscribers,

Due to technical reasons, you cannot use our registration form for the Newsmail at the moment. If you would like to register, please contact the following email address: cw(at)fruchthandel.de

Thank you very much for your understanding!

Täglich frische Branchen-News - völlig kostenlos und unverbindlich

Der internationale Fruchthandel wie auch der Einzelhandel sind besonders dynamisch. Schnelles Reagieren und Handeln erfordert täglich aktuellste Informationen über Anbaumengen und -qualitäten, Ernteprognosen, Konsumentwicklungen, neue Produkte, personelle Veränderungen, Veranstaltungen und vieles mehr. Die Fruchthandel Newsmail informiert Sie täglich über die neuesten Entwicklungen von der Produktion bis zum POS – kurz und prägnant erhalten Sie morgens von Montag bis Freitag die Informationen per Email. Wenn Sie noch schneller informiert sein möchten, dann besuchen Sie unsere Homepage, auf der die Meldungen laufend ergänzt und aktualisiert werden.

Übrigens: Eine ergänzende und vertiefende Berichterstattung finden Sie im Fruchthandel Magazin, das wöchentlich jeden Freitag erscheint. Informationen über Abo-Möglichkeiten finden Sie hier

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich die Fruchthandel Newsmail wieder abbestellen?
Sie können den Erhalt der Fruchthandel Newsmail jederzeit abbestellen, indem Sie auf den Link "Newsmail abbestellen" in der unteren linken Spalte klicken, den Sie in der täglichen Email finden.

Werden meine Daten geschützt?
Wir verpflichten uns, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten. Insbesondere verpflichten wir uns, die gespeicherten Daten lediglich innerhalb des Verlags gemäß den Datenschutzbestimmungen zu nutzen und nicht an Dritte weiterzugeben, es sei denn, der Abonnent stimmt dem ausdrücklich zu oder es besteht eine gesetzliche oder behördlich angeordnete Verpflichtung oder Erlaubnis.

Wie kann ich vorgehen, wenn die Fruchthandel Newsmail nicht ankommt?
Der Hauptgrund ist meistens die Einstellungen für Spam-Mail in Ihrem Mailprogramm oder auf Ihrem Mailserver. Hat Ihre Firma oder auch Sie selbst einen Spam-Filter eingesetzt, der die Fruchthandel Newsmail nicht durchlässt, dann muss von Ihnen der Sender „newsmail(at)fruchthandel.de“ von Ihrer Schwarz- oder Grauliste entfernt und als „sicherer Absender“ in Ihren Junk-Mail-Einstellungen eingestuft werden. Wenn dies nicht hilft, kontaktieren Sie uns bitte unter abos(at)fruchthandel.de oder Tel. +49 211 99104-12.

Der Link in der Bestätigungsmail zur Anmeldung oder Abmeldung meines Fruchthandel-Newsmail Abo funktioniert nicht.
Rufen Sie uns einfach an unter +49 211 99104-12 oder schicken Sie eine Email an abos(at)fruchthandel.de, und wir melden Sie schnell und unbürokratisch ab (bitte geben Sie die genaue Email-Adresse an, unter der Sie Fruchthandel Newsmail abonniert haben).

Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 20/2020

NEUSEELAND: KONSTANTE QUALITÄT DER
ZESPRI-KIWIS IST GEHEIMNIS DES ERFOLGS

Deutschland: Ausreichende Versorgung bei
Obst und Gemüse – Fruchthandel Magazin
Retail Award verliehen

ALMERIA
Melonensaison auf ihrem Höhepunkt

SÜDARFIKA
Bisher größte Citrusernte erwartet

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Mai

20 15.05.2020 05.05.2020 • Melonen aus Almeria, Spanien
• Deutschland-Frühlings- und Sommersaison
• Kernobst und Kiwis aus Neuseeland
• Produkte im Trend: Radieschen
21/22 29.05.2020 19.05.2020 • Kirschen aus Europa
• Beerenobst
• Fresh Convenience
• Produkte am POS: Süßkartoffeln

Juni

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
23 05.06.2020 26.05.2020 • Avocados
• Steinobst aus Spanien
• Sommerobst aus Frankreich
• Produkte im Trend: Bohnen
24 12.06.2020 02.06.2020 • Frischepartner Niederlande, Sommersaison
• Bio- und Fairtrade-Produkte
• Nachhaltigkeit und Sozialstandards
25 19.06.2020 09.06.2020 • Südliche Hemisphäre
• Flandern
• Melonen aus Murcia, Spanien
• Produkte am POS: Radieschen

Juli

zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

08.06.2020

FRUITNET LIVE – China focus – Online

www.fruitnet.com/live

02.09.2020

WorldFood Istanbul

28th International Food Products & Processing Technologies Exhibition

02.09.2020

Potato Europe 2020

Meet the over 200 exhibitors from home and abroad with the latest technology, a large range of varieties and extensive know-how covering all aspects of successful potato production.

06.09.2020

BioNord

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

08.09.2020

SIAL Middle East

Defining Innovation in the Food, Beverage & Hospitality Industry

08.09.2020

Macfrut 2020

Fruit & Veg Professional Show

09.09.2020

Riga Food

Die größte Lebensmittelmesse der baltischen Staaten, “Riga Food”, präsentiert alljährlich die allgemeinen Entwicklungen der Branche, stellt Neuheiten vor und bietet die Möglichkeit, bekannte und zuverlässige Unternehmen der...

alle Events ansehen

Wichtige Information

Aufgrund der von COVID-19 verursachten angespannten Gesundheitssituation findet vorerst keine reguläre Marktbeobachtung von Obst und Gemüse statt. In der Folge wird somit bis auf Weiteres der Markt- und Preisbericht der BLE für den Sektor Obst und Gemüse nicht erstellt werden. Sobald wie möglich wird die BLE die Berichterstattung wieder aufnehmen und wir werden an dieser Stelle die entsprechenden Daten im gewohnten Umfang veröffentlichen.

Copyright © 2020 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.