Freitag, 14. August 2020

Newsmail kostenlos abonnieren oder abbestellen

Sie abonnieren bereits unsere Newsmail und möchten diese abbestellen oder Ihre Daten ändern, dann klicken Sie bitte hier.

Sehr geehrte Abonnenten,

aus technischen Gründen können Sie unser Anmeldeformular für die Newsmail derzeit leider nicht nutzen. Wenn Sie sich registrieren möchten, können Sie sich gerne an folgende E-Mail-Adresse wenden: cw(at)fruchthandel.de

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Dear subscribers,

Due to technical reasons, you cannot use our registration form for the Newsmail at the moment. If you would like to register, please contact the following email address: cw(at)fruchthandel.de

Thank you very much for your understanding!

Täglich frische Branchen-News - völlig kostenlos und unverbindlich

Der internationale Fruchthandel wie auch der Einzelhandel sind besonders dynamisch. Schnelles Reagieren und Handeln erfordert täglich aktuellste Informationen über Anbaumengen und -qualitäten, Ernteprognosen, Konsumentwicklungen, neue Produkte, personelle Veränderungen, Veranstaltungen und vieles mehr. Die Fruchthandel Newsmail informiert Sie täglich über die neuesten Entwicklungen von der Produktion bis zum POS – kurz und prägnant erhalten Sie morgens von Montag bis Freitag die Informationen per Email. Wenn Sie noch schneller informiert sein möchten, dann besuchen Sie unsere Homepage, auf der die Meldungen laufend ergänzt und aktualisiert werden.

Übrigens: Eine ergänzende und vertiefende Berichterstattung finden Sie im Fruchthandel Magazin, das wöchentlich jeden Freitag erscheint. Informationen über Abo-Möglichkeiten finden Sie hier

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich die Fruchthandel Newsmail wieder abbestellen?
Sie können den Erhalt der Fruchthandel Newsmail jederzeit abbestellen, indem Sie auf den Link "Newsmail abbestellen" in der unteren linken Spalte klicken, den Sie in der täglichen Email finden.

Werden meine Daten geschützt?
Wir verpflichten uns, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten. Insbesondere verpflichten wir uns, die gespeicherten Daten lediglich innerhalb des Verlags gemäß den Datenschutzbestimmungen zu nutzen und nicht an Dritte weiterzugeben, es sei denn, der Abonnent stimmt dem ausdrücklich zu oder es besteht eine gesetzliche oder behördlich angeordnete Verpflichtung oder Erlaubnis.

Wie kann ich vorgehen, wenn die Fruchthandel Newsmail nicht ankommt?
Der Hauptgrund ist meistens die Einstellungen für Spam-Mail in Ihrem Mailprogramm oder auf Ihrem Mailserver. Hat Ihre Firma oder auch Sie selbst einen Spam-Filter eingesetzt, der die Fruchthandel Newsmail nicht durchlässt, dann muss von Ihnen der Sender „newsmail(at)fruchthandel.de“ von Ihrer Schwarz- oder Grauliste entfernt und als „sicherer Absender“ in Ihren Junk-Mail-Einstellungen eingestuft werden. Wenn dies nicht hilft, kontaktieren Sie uns bitte unter abos(at)fruchthandel.de oder Tel. +49 211 99104-12.

Der Link in der Bestätigungsmail zur Anmeldung oder Abmeldung meines Fruchthandel-Newsmail Abo funktioniert nicht.
Rufen Sie uns einfach an unter +49 211 99104-12 oder schicken Sie eine Email an abos(at)fruchthandel.de, und wir melden Sie schnell und unbürokratisch ab (bitte geben Sie die genaue Email-Adresse an, unter der Sie Fruchthandel Newsmail abonniert haben).

Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 33/2020

PILZE: DEUTSCHE HERKUNFT
WURDE ERFOLGREICH IM
MARKT POSITIONIERT

Kartoffeln: Die Klima-Frage
ist aus Sicht des DKHV
entscheidend

SAFETY FIRST!
DOGK mit umfangreichem
Sicherheitskonzept

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

August

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
33 14.08.2020 04.08.2020 • Pilze
• Zwiebeln und Kartoffeln
34 21.08.2020 11.08.2020 • Macfrut - Vorschau
• Äpfel und Birnen aus Europa
• Saatgut & Sortenentwicklung
• Produkte am POS: Nektarinen
35 28.08.2020 18.08.2020 • Frischepartner Niederlande, Herbstsaison
• Bio- und Fairtrade-Produkte
• Nachhaltigkeit und Sozialstandards

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
36 04.09.2020 25.08.2020 • FH-SPECIAL: DEUTSCHER OBST UND GEMÜSE KONGRESS
37 11.09.2020 01.09.2020 • Äpfel aus Frankreich
• Nüsse und Trockenfrüchte (Saisonbeginn)
• Beerenobst
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

02.09.2020

interfood Saint Petersburg

The interfood is an international exhibition for food, beverages and ingredients, and one of the largest fairs of its kind in northeast Russia. The leaders of the sector and other companies from home and abroad gather here...

09.09.2020

Riga Food

Die größte Lebensmittelmesse der baltischen Staaten, “Riga Food”, präsentiert alljährlich die allgemeinen Entwicklungen der Branche, stellt Neuheiten vor und bietet die Möglichkeit, bekannte und zuverlässige Unternehmen der...

21.09.2020

DOGK Deutscher Obst und Gemüse Kongress

Der Deutsche Obst & Gemüse Kongress ist eine eintägige Veranstaltung mit Vorträgen im Plenum und Parallel-Foren zu allen wichtigen aktuellen Themen der gesamten Lieferkette.

22.09.2020

WorldFood Moscow

Russia´s leading food and drink exhibition

06.10.2020

FPJ LIVE - The UK fruit and vegetable congress - Online -

UK Fruit & Vegetable Congress gives a forum for the UK fresh produce industry and discuss the big issues of the day.

13.10.2020

PMA Fresh Summit International Convention & Expo ONLINE

More than 20,000 participants throughout the global fresh produce and floral supply chains come together as a community to learn, network, build relationships, and do business.

20.10.2020

Fruit Attraction

International Trade Show for the Fruit and Vegetable Industry

alle Events ansehen
Copyright © 2020 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.