Samstag, 1. Oktober 2022
Zurück zur Übersicht
23.09.2022

Westfalia: Vier Pionierprojekte für eine nachhaltige Landwirtschaft

Foto: Westfalia Fruit

Da Westfalia in verschiedenen Klimazonen mit unterschiedlichen Wasserbedingungen tätig ist, baut das Unternehmen kontinuierlich auf seiner Wasserstrategie auf, um den Verbrauch bis 2030 um 50 % zu senken. Für Südafrika, Chile, Peru, Kolumbien und Portugal wurden bereits Wasserpläne entwickelt und Fortschritt bei den Einsparungen verzeichnet, so das Unternehmen.

Jeder Betrieb arbeite an einem acht-Jahres-Wasserplan, in dem dargelegt wird, wie der Wasserverbrauch gesenkt und die Wassernutzungseffizienz verbessert werden soll. Alle vier Monate werden die Leistungen jeder wassersparenden Maßnahme verfolgt. Auf dieser Grundlage implementiert Westfalia maßgeschneiderte Pläne für jeden Betriebe weltweit.
Da die Vorschriften für den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln weltweit immer strenger werden, wendet sich Westfalia biologischen Bekämpfungsmethoden als einer nachhaltigeren Methode zur Schädlingsbekämpfung zu. Im Rahmen von Projekten in Chile und Kolumbien züchtet Westfalia fünf verschiedene Käfer und Raubinsekten zur Bekämpfung von weißer und roter Schildlaus, Milben, Blattläusen und Wollläusen, unter anderem in Zitrusfrüchten, Avocados und Blaubeeren. Ein weiteres Projekt läuft in Portugal, wo Westfalia eigenen Angaben zufolge einen Lebensraum mit großer biologischer Vielfalt und den darin vorkommenden endemischen Arten schützt.
Westfalia Fruit France kündigt auch den Bau einer neuen Anlage in Graveson in der südfranzösischen Provence an. Diese neue, hochmoderne Anlage soll im November 2022 in Betrieb genommen werden und wird Avocado-Lagerung, Reifungsräume und Verpackungsmöglichkeiten umfassen, um die europaweiten Aktivitäten von Westfalia zu unterstützen. Darüber hinaus wurde die neue Anlage in Graveson mit umfangreichen Energiespareinrichtungen, einschließlich Solarpaneelen auf dem Dach, gebaut, um den CO2-Fußabdruck zu verringern und die Kapazität der Nutzung grüner Energie im Hinblick auf unsere nachhaltigen Ziele zu erhöhen.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 39/2022

DOGK 2022: EXIT-STRATEGIEN GEGEN
KOSTENFALLE UND KONSUMFLAUTE

PoS-Talk in Düsseldorf:
Herausfordernde Zeiten
für die Großfläche


FRESH CONVENIENCE

Maschinenhersteller punkten mit
Neu- und Weiterentwicklungen

COOL CHAIN MANAGEMENT
Frachtraten für Kühlcontainer
stabilisieren sich

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
39 30.09.2022 20.09.2022 • Fresh Convenience
• DEUTSCHER OBST & GEMÜSE KONGRESS 2022 - Nachbericht
• Cool Chain Management: Reife-, Kühl-, Lagerungstechnik, Logistik, Transport

Oktober

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
40 07.10.2022 27.09.2022 • Deutschland - Herbstsaison
• Herbstprodukte aus Frankreich
• Produkte im Trend: Zitronen
41 14.10.2022 04.10.2022 • Bananen
• Tomaten
• Avocados
• Produkte am POS: Wirsing
• Messe Vorschau Asia Fruit Logistica (Bangkok, 02.-04.11.2022)
42 21.10.2022 11.10.2022 SPECIAL:
• Nachhaltigkeit
• Sozialstandards
• Zertifizierungen
43 28.10.2022 18.10.2022 • Bio- & Fairtradeprodukte
• Italien - Herbstsaison
• Brasilien
• Mangos und Papayas
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

04.10.2022

Fruit Attraction

International Trade Show for the Fruit and Vegetable Industry

12.10.2022

ICOP 2022

16. Internationale Konferenz für Erzeugerorganisationen für Obst und Gemüse

12.10.2022

Eurasia Packaging Istanbul

Internationale Verpackungsmesse

15.10.2022

SIAL Paris

A not-to-be-missed SIAL Paris event held for the last 20 years, SIAL Innovation reveals the most innovative food products displayed by SIAL exhibitors. A source of food inspiration. Explore the world trends and innovations in the...

19.10.2022

Fruchtgemüse – die Renner 2022

Webinar

26.10.2022

Empack

www.empackmadrid.com

01.11.2022

Asiafruit Congress

Asia's Leading Fresh Produce Conference

alle Events ansehen
Copyright © 2022 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.