Mittwoch, 23. September 2020
Zurück zur Übersicht
26.03.2020

Weniger Strauchbeeren in Deutschland geerntet

Weniger Strauchbeeren in Deutschland geerntet

Die Erzeugung von Strauchbeeren in Deutschland war im vergangenen Jahr rückläufig. Wie der Bundesausschuss Obst und Gemüse (BOG) am 20. März auf Basis von Daten des Statistischen Bundesamtes (Destatis) mitteilte, wurden insgesamt rund 39.000 t Strauchbeeren auf einer Anbaufläche von rund 9.300 ha geerntet; das entsprach gegenüber 2018 einem Rückgang von 9,3 %.

Das geringere Aufkommen war laut BOG vor allem auf die schlechte Witterung und die damit verbundenen geringen Produktionsmengen von Johannis- und Stachelbeeren zurückzuführen, die um 33 % auf 10.700 t beziehungsweise um 17 % auf 1.600 t sanken. Zudem fielen die Ernten von Aroniabeeren, Holunderbeeren und Sanddorn spürbar kleiner aus als im Vorjahr; bei Brombeeren blieb das Aufkommen unverändert. Besser sah es für die Erzeuger von Heidel- und Himbeeren aus, die ihre eingebrachten Mengen im Freiland um 15 % auf 14.800 t beziehungsweise um 10 % auf 7.500 t im Vorjahresvergleich steigern konnten. Laut BOG befanden sich 2019 rund 5 % der Beerenflächen im geschützten Anbau, der gegenüber der Vorsaison eine Zunahme von 460 ha oder 15 % verzeichnete. Die stärkste Ausweitung des Produktionsareals im Freiland wies mit 11 % auf 958 ha die Aroniabeere auf. Die mit Heidel-, Stachel- und Brombeeren bepflanzten Flächen nahmen gegenüber 2018 jeweils rund 3 % zu, dagegen nahmen sie bei Johannisbeeren um 5 % und bei Sanddorn um 13 % ab. Vollständig ökologische Strauchbeeren wurden im vergangenen Jahr von 294 Betrieben produziert, das waren 26 Erzeuger mehr als im Vorjahr. Der Anteil der Biobetriebe an allen Anbauern ist damit auf 22 % gewachsen; ihr Anteil an der Gesamternte lag mit 4.200 t bei gut 10 %. AgE

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 38/2020

FLNADERN: INNOVATIVE FORSCHUNG IM
OBSTBAU — TREND ZU CLUB-KONZEPTEN
HÄLT AN

Spanische Mangos festigen ihre Position
in Europa — Hitze wirkt sich auf Mengen aus

SPEISEKÜRBISSE: Von großer Produktvielfalt
wird wenig Gebrauch gemacht

DODK 2020:
Zehn Jahre und kein bisschen leise

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
39 25.09.2020 15.09.2020 • Fresh Convenience
• DEUTSCHER OBST & GEMÜSE KONGRESS 2020 - Bericht
• Cool Chain Management: Reife-, Kühl-, Lagerungstechnik. Logistik, Transport

Oktober

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
40 02.10.2020 22.09.2020 • Deutschland - Herbstsaison
• Verkaufsförderung zu Halloween (Kürbisse)
• Produkte im Trend: Salatgurken
41 9.10.2020 29.09.2020 • Fruit Attraction 2020, Madrid
• Almeria Gemüsekampagne 2020/2021
• ASIA FRUIT LOGISTICA - Vorschau
42 16.10.2020 06.10.2020 • Herbstprodukte aus Frankreich
• Bananen
• Avocados
• Sortierung und Verpackung (Beilage)
43 23.10.2020 13.10.2020 • Italien - Herbstsaison
• Brasilien
• Mangos und Papayas
• Produkte am POS: Rote Beete
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

01.10.2020

Fruit Attraction LIVEConnect

International Trade Show for the Fruit and Vegetable Industry

06.10.2020

FPJ LIVE - The UK fruit and vegetable congress - Online -

UK Fruit & Vegetable Congress gives a forum for the UK fresh produce industry and discuss the big issues of the day.

13.10.2020

PMA Fresh Summit International Convention & Expo Online

More than 20,000 participants throughout the global fresh produce and floral supply chains come together as a community to learn, network, build relationships, and do business.

21.10.2020

Eurasia Packaging Istanbul

Internationale Verpackungsmesse

03.11.2020

European Packaging Forum

Das European Packaging Forum ist eine punktgenau zugeschnittene Kongressveranstaltung für das Obst & Gemüse Business.

03.11.2020

E-PACK TECH

Industry Sectors:Processing and packaging technologies for e-commerce, packaging for digital retailing (smart packaging, protective & industrial packaging, premium packaging, innovative materials & solutions, sustainable...

08.11.2020

International Citrus Congress

We are very pleased to invite participants from public and private research and institutions, and from the production and commercial sector to attend the ICC 2020. “Reframing Citriculture: Better Connections for Future”.

alle Events ansehen
Copyright © 2020 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.