Dienstag, 23. Juli 2019
Zurück zur Übersicht
11.07.2019

Wageningen University & Research: Simulation von Sozialverhalten kann Verluste nach der Ernte reduzieren

Wenn nigerianische Tomatenerzeuger statt Raffiakörben Kunststoffkisten für den Transport ihrer Waren nutzen, können sie die Qualitäts- und Mengenverluste deutlich reduzieren. Das ist das Ergebnis eines Pilotprojekts aus den Jahren 2017 und 2018, das laut Wageningen University & Research (WUR) auf fünf informellen Aspekten der Wertschöpfungskette basierte, darunter Landwirte, Spediteure, Groß- und Einzelhändler.

3.000 Simulationsläufe mit 130 Landwirten, 50 Großhändlern und 60 Einzelhändlern über 30 Saisons (15 Jahre mit zwei Ernten pro Jahr) wurden durchgeführt. Zu Beginn benutzte jeder Teilnehmer Kunststoffkisten und für jede weitere Anbausaison wählte jeder Teilnehmer je nach erwartetem Gewinn entweder Kunststoffkisten oder Raffiakörbe. Der Gewinn wurde nach der Menge und Qualität der Tomaten, dem erwarteten Preis und den erwarteten Kosten berechnet. Die Menge und Qualität der Tomaten waren abhängig von der Verwendung von Kisten oder Körben. Der erwartete Preis hing vom Vertrauen in den Handelspartner ab: Mehr Vertrauen führte zu einem höheren erwarteten Preis. Die Art und Weise, wie jeder einzelne Akteur die zu erwartenden Kosten und Belohnungen abwägte, hing von seiner Risikobereitschaft ab. Die Ergebnisse zeigen, dass soziale Faktoren wie soziale Normen, Risikobereitschaft und gegenseitiges Vertrauen sowie Preise für den langfristigen Rollout von Kunststoffkisten relevant sind, um die Verluste nach der Ernte in der nigerianischen Tomaten-Wertschöpfungskette zu reduzieren. Um eine solche Reduzierung zu erreichen, sind Investitionen in die Entwicklung dieser Faktoren erforderlich. Wie es von WUR weiter heißt, sei ein wichtiger Erfolgsfaktor der Bonus, den ein Landwirt vom Großhändler erhält, wenn er Tomaten in einer Kiste transportiert. Bei einem Bonus von 30 % auf den Großhandelspreis steige der Prozentsatz der Bauern, die nach 30 Saisons (im Rahmen der Simulation) Kisten verwenden, von 25 % auf 60 %. Der Verlust von Tomaten der A-Klasse sei um rund 50 % zurückgegangen. Risikoaverse Bauern werden aufgrund der höheren Kosten für Kisten eher auf Raffiakörbe zurückgreifen.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 28/2019

SPANIEN: NEUE SCHÄLBARE MELONENSORTE — GÜNSTIGES WETTER FÜR SOMMEROBSTKAMPAGNE

Gute Stimmung bei Landgard — positive Entwicklung setzt sich fort

NIEDERLANDE
Weniger Abfall durch kleines Gemüse

SCHWEIZ

Gute Prognose für Obst

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Juli

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
28 12.07.2019 02.07.2019 • Frischepartner Niederlande, Sommersaison
• Deutschland - Sommersaison
• Sommerobst aus Spanien
29/30 26.07.2019 16.07.2019 • Salate, frische Kräuter, Knoblauch und Gewürze
• Software-Lösungen
• Produkte am POS: Stangenbohnen

August

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
31/32 09.08.2019 30.07.2019 • Trauben und Sommerobst aus Südeuropa
• Gewächshäuser, Produktions-, Bewässerungs- und Erntetechnik
• Pflaumen aus Frankreich
• Produkte im Trend: Fenchel
33 16.08.2019 06.08.2019 • Pilze
• Zwiebeln und Kartoffeln (Potato Europe, Belgium)
• Finanzdienstleistungen und Unternehmensberatung
34 23.08.2019 13.08.2019 • ASIA FRUIT LOGISTICA (Hongkong, 04.-06.09.2019) - Vorschau
• Saatgut & Sortenentwicklung
• Produkte am POS: Zucchini
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

17.08.2019

Hortico

Fruit and Vegetable Horticultural Exhibition

21.08.2019

FOODPRO 2019

International exhibition and conference on food processing, packaging & technology

03.09.2019

Asiafruit Congress

Asia's Leading Fresh Produce Conference

04.09.2019

Riga Food

Die größte Lebensmittelmesse der baltischen Staaten, “Riga Food”, präsentiert alljährlich die allgemeinen Entwicklungen der Branche, stellt Neuheiten vor und bietet die Möglichkeit, bekannte und zuverlässige Unternehmen der...

04.09.2019

WorldFood Istanbul

27th International Food Products & Processing Technologies Exhibition

04.09.2019

Potato Europe 2019

Meet the over 200 exhibitors from home and abroad with the latest technology, a large range of varieties and extensive know-how covering all aspects of successful potato production.

04.09.2019

Asia Fruit Logistica

Asia’s fresh produce hub

alle Events ansehen
Copyright © 2019 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.