Montag, 10. Dezember 2018
Zurück zur Übersicht
16.04.2018

Vierte Runde der Mitmach-Aktion „Schau ins Feld!“ gestartet

Vierte Runde der Mitmach-Aktion „Schau ins Feld!“ gestartet

Foto: Die Pflanzenschützer

Die Aktion „Schau ins Feld!“, bei der Landwirte den Nutzen von Pflanzenschutzmaßnahmen erlebbar machen wollen, erfreut sich einer wachsenden Beliebtheit.

Nach Angaben des Industrieverbandes Agrar (IVA) konnte 2018 nicht nur die Zahl der Schau!-Fenster gesteigert werden; auch bei der Teilnehmerzahl sei ein neuer Rekord verzeichnet worden. Insgesamt 640 Landwirte hätten sich für die vierte Runde angemeldet. Die Idee hinter der Aktion ist laut IVA denkbar einfach. Die Landwirte legten sogenannte Nullparzellen an, auf denen sie auf Pflanzenschutz verzichteten, und kennzeichneten diese mit Schautafeln. Auf diesem Weg entstünden in den kommenden Wochen 1.191 Schau!-Fenster in ganz Deutschland. Nachdem die Aktion im Jahr 2017 erstmals die Marke von mehr als 1.000 Schau!-Fenstern erreicht habe, sei dies eine weitere Steigerung um knapp 20 %. Damit ist die Mitmach-Aktion, die der IVA nach eigenen Angaben im Rahmen seiner Initiative „Die Pflanzenschützer“ gestartet hatte, im vierten Jahr in Folge gewachsen. Im Jahr 2015 habe die erste Runde mit 180 Teilnehmern und 270 Schau!-Fenstern angefangen. Heute wie damals gehe es darum, den Verbrauchern den Nutzen des Pflanzenschutzes direkt auf dem Feld vor Augen zu führen, betonte der Industrieverband. Dabei seien die Teilnehmer aufgerufen, in ihren Schau!-Fenstern auf alle Pflanzenschutzmaßnahmen zu verzichten, seien es mechanische, biologische, physikalische oder chemische Verfahren. Der immer größere Teilnehmerkreis spiegele auch deutlich die Vielfalt der Landwirtschaft, ihrer Kulturen, Regionen und Anbauweisen wider, so der IVA. So seien vom Ackerbauern über den Biolandwirt sowie den Obst- und Gemüsebauern bis hin zum Winzer ganz unterschiedliche Teilnehmer vertreten. Angemeldet hätten sie neben bekannten Kulturen wie Weizen, Mais und Raps auch zahlreiche Sonderkulturen sowie ganz neue Sorten von Brokkoli bis Spargel. Die Landwirte stammen dem IVA zufolge aus allen Regionen Deutschlands. Spitzenreiter seien - wie schon im vergangenen Jahr - die Bundesländer Niedersachsen mit 117 Schau!-Fenstern, Bayern mit 111 und Baden-Württemberg mit 90. Erstmals vertreten sei das Saarland. Berichte über den Fortgang der Aktion sind unter www.die-pflanzenschuetzer.de oder auf Facebook www.facebook.com/pflanzenschuetzer zu finden. AgE

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 49/2018

SÜDTIROL: ROTFLEISCHIGE SUPERFOOD-ÄPFEL BIETEN MÖGLICHKEITEN FÜR INNOVATIONEN

VIELFÄLTIGES ANGEBOT LÄSST DIE NACHFRAGE NACH TROPISCHEN FRÜCHTEN IN EUROPA STEIGEN

DOGK 2019

Erstmals montags und dienstags terminiert

GARTENBAUTAGUNG
Diskussion zum Pflanzenschutz 2030

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Dezember

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
49 07.12.2018 27.11.2018 • Exoten, Melonen und Spezialitäten
• Kernobst aus Südtirol
50 14.12.2018 04.12.2018 • Finanzdienstleistungen
• Produkte am POS: Rosenkohl
23.11.2018 • SPECIAL: BEST IN FRESH 2019 - Der Showroom für Marken, Konzepte und Ideen
51/52 21.12.2018 11.12.2018 • Weihnachts-/Neujahrsausgabe
• Produkte im Trend: Avocados

Themenplan 2019

2019 auf einem Blick

Januar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

10.01.2019

Agriflanders

Agriflanders is a bi-annual fair for and by Flemish agriculture

10.01.2019

International Soft Fruit Conference (ISFC)

The ISFC 2019 will include a wide range of presentations that cover many different aspects of the soft fruit industry. Simultaneously to the presentations we will have an exhibition where soft fruit related companies and...

15.01.2019

SIVAL

SIVAL, as a platform and crossroad for innovations and concrete solutions, is the perfect location for discussions and future challenges. Made for the experts of the European fruit industry and during three key conferences, this...

16.01.2019

Anfas Food Product Exhibition

26. International Trade Exhibition for Food and Beverage

18.01.2019

Internationale Grüne Woche

The IGW is a one-of-a-kind international exhibition for the food, agricultural and horticultural industries. At the same time, the IGW is the point of origin for the Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) with more than 70...

22.01.2019

IPM Essen

Die Weltleitmesse des Gartenbaus

29.01.2019

Upakovka - Upak Italia

Internationale Fachmesse für Verpackungsmaschinen und -ausrüstung, Verpackungswerkstoffe und Verpackungsaufdruck

alle Events ansehen
Copyright © 2018 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.