Montag, 20. September 2021
Zurück zur Übersicht
13.09.2021

Viele junge Menschen halten Landwirtschaft nicht für Beruf mit Zukunft

Foto: Heinz

Nur noch jeder zweite Deutsche sieht im Berufsbild des Landwirts einen attraktiven Job mit Zukunft. Das ergab eine repräsentative Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut Civey im Auftrag der Rabobank für deren Food Navigator durchgeführt hat.

Konkret glaubten 54,1 % der rund 2.800 Teilnehmer nicht daran, dass der Beruf des Landwirts in Zukunft attraktiver wird. Immerhin ein knappes Drittel bewertete die Anziehungskraft des Berufs positiv. Gleichzeitig sprachen sich 46,4 % der Befragten dafür aus, Landwirte fairer zu entlohnen. Der Rabobank Food Navigator zeigt auch, dass der Beruf des Landwirts umso unattraktiver erscheint, je jünger die Befragten sind: Während bei den 65-Jährigen Zustimmung und Ablehnung noch relativ gleichauf liegen, dass der Beruf attraktiver werden wird, klafft bei den 18- bis 29-Jährigen eine deutlich größere Lücke. In der Befragung sahen 71 % die Attraktivität schwinden, dagegen können sich nur 16 % der jungen Menschen vorstellen, dass der Beruf des Landwirts in Zukunft spannender wird. Dass der Beruf insbesondere bei der jungen Bevölkerung zunehmend an Attraktivität verliert, bestätigen auch die Ausbildungszahlen. Nach amtlichen Angaben hatten sich 2010 noch 38.667 junge Menschen, darunter 8.772 Frauen, für eine Ausbildung in landwirtschaftlichen Berufen entschieden. Im Jahr 2019 lag die Zahl mit 32.331 Anwärtern, davon 7.470 Frauen, um gut 6.000 niedriger. AgE

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 37/2021

FRUCHTHANDEL MAGAZIN
RETAIL AWARD:
EDEKA, GLOBUS, LIDL
UND TEGUT ... SIND SIEGER

ITALIEN/WELT:
"Alle sind verrückt nach
Beeren - besondes nach
Blaubeeren"

FACHPACK 2021

Neue Trends und Lösungen

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
37 18.09.2021 07.09.2021 • Äpfel aus Frankreich
• Nüsse und Trockenfrüchte (Saisonbeginn)
• Beerenobst
• Produkte am POS: Auberginen
• Sortierung und Verpackung (Fachpack)
38 24.09.2021 14.09.2021 • Deutscher Obst und Gemüse Kongress - Nachbericht
• Herbstprodukte aus Flandern
• Tropische Melonen
• Mangos aus Spanien

Oktober

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
39 01.10.2021 21.09.2021 • Fruit Attraction 2021
• Gemüsesaison Almeria, Spanien
• ANUGA 2021
• Produkte im Trend: Kürbis
• Kaki
40 08.10.2021 28.09.2021 • SPECIAL TECHNIK:
• Sortierung und Verpackung
• Gewächshäuser, Produktions-, Bewässerungs-, Wärme-, Licht-, Erntetechnik
• Verarbeitungstechnik
• Saatgut, Pflanzenschutz, Innovationen
• Cool Chain Management: Reife-, Kühl-, Lagerungstechnik, Logistik, Transport
• Digitale Technologien, Warenwirtschaftssysteme
41 15.10.2021 05.10.2021 • Deutschland - Herbstsaison
• Fresh Convenience
• Herbstprodukte aus Frankreich
• Produkte am POS: Petersilie
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

23.09.2021

BIOFACH AMERICA

BIOFACH AMERICA – ALL THINGS ORGANIC, co-located with Natural Products Expo East, is the leading trade show for organic products at the US East Coast. The US organic market is the largest market worldwide: in 2017, the turnover...

24.09.2021

VIII South-Eastern Europe Symposium on Vegetables and Potatoes

Division Protected Cultivation and Soilless Culture, Division Vegetables, Roots and Tubers, Workgroup Balkan Vegetable and Potato Production

26.09.2021

BioNord

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

03.10.2021

BioSüd

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

04.10.2021

Taropak

Internationale Ausstellung für Verpackung, Lagerung und Logistik

05.10.2021

Fruit Attraction

International Trade Show for the Fruit and Vegetable Industry

09.10.2021

Anuga

In der Welt der Lebensmittel und Getränke kommt niemand an der Anuga vorbei. Die weltgrößte Fachmesse ist der wichtigste Branchentreff.

alle Events ansehen
Copyright © 2021 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.