Freitag, 25. Juni 2021
Zurück zur Übersicht
09.06.2021

UNIKA/Fachhochschule Kiel: Projekt Automatische Dokumentation im Kartoffelbau gestartet

Welchen Mehrwert bringt eine automatische Dokumentation der Pflanzenschutzmaßnahmen im Kartoffelbau? Dieser Frage gehen die Union der Deutschen Kartoffelwirtschaft (UNIKA) und die Fachhochschule Kiel in einem gemeinsamen Projekt nach. Finanziell unterstützt wird das Vorhaben von der Landwirtschaftlichen Rentenbank. Das Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, eine ganzheitlich digitale Dokumentation am Beispiel des Pflanzenschutzes zu erarbeiten und anschließend die Praxistauglichkeit in zwei Kartoffelbaubetrieben zu erproben.

„Die Dokumentation von Maßnahmen, sei es um gesetzliche Vorgaben oder die Anforderungen vertraglicher Kriterien zu erfüllen, ist für die Kartoffelwirtschaft nichts Neues“, so der Vorsitzende der UNIKA-Fachkommission Technik, Dr. Rolf Peters. „Vielfach werden die Daten noch manuell eingegeben. Digitale Lösungen könnten jedoch dabei helfen den Dokumentationsaufwand zu reduzieren“, ist Dr. Peters überzeugt. „In unserem Projekt soll ein möglichst weitgehender Verzicht auf die händische Dateneingabe realisiert werden. Gleichzeitig wird über im Hintergrund ablaufende Routinen, bspw. die Nutzung von aktuellen Pflanzenschutzmitteldatenbanken unter Berücksichtigung der schlagspezifischen Rahmenbedingungen (wie z.B. Saumstrukturen, Gewässer, Hangneigung), eine deutliche Reduktion des Dokumentationsaufwandes angestrebt.“
Der Grad der Digitalisierung in den Betrieben ist sehr unterschiedlich. „Wir arbeiten in unserem Projekt daher mit zwei Betrieben zusammen, die sich in ihren Erfahrungen im Bereich der Digitalisierung unterscheiden“, so Prof. Dr. Yves Reckleben, der das Vorhaben für die Fachhochschule Kiel betreut. „Mit dem Projektansatz wollen wir am konkreten Beispiel des Pflanzenschutzes im Kartoffelanbau sowohl die technische Umsetzbarkeit als auch deren einfache Integration in die betrieblichen Arbeitsabläufe dokumentieren“, erläutert Prof. Dr. Reckleben. „Am Ende soll aufgezeigt werden, ob bzw. welchen Mehrwert digitale Lösungen bei der Dokumentation und Datenbereitstellung im Bereich Pflanzenschutz bieten können. Der Nutzen für die Praxis steht dabei immer im Vordergrund.“

Hier erfahren Sie mehr.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 25/2021

MELONEN AUS MURCIA: INNOVATION
UND NACHHALTIGKEIT IM FOKUS

Flandern: Weniger Food-Waste
dank nachhaltiger Verpackungskonzepte

AVOCADOS

Status als Grundnahrungsmittel erreicht

VIP
Bio-Äpfel trotzen neuem Konkurrenzdruck

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Juni

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
24 18.06.2021 08.06.2021 • Frischepartner Niederlande - Sommersaison
• Bio- und Fairtrade-Produkte
• Produkte am POS: Aprikosen
25 25.06.2021 15.06.2021 • Flandern
• Südliche Hemisphäre
• Melonen aus Murcia, Spanien
• Avocados

Juli

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
26 02.07.2021 22.06.2021 • SPECIAL: Taste Matters
27 09.07.2021 29.06.2021 • Finanzdienstleistungen und Consulting
• Asia Spezialitäten aus Fernost und Europa
• Ananas
• Sommerfrüchte aus Italien
• Produkte im Trend: Möhren
28 16.07.2021 06.07.2021 • Deutschland - Sommersaison
• Sommerobst aus Spanien
• Qualitätssicherung, Labore
• Produkte am POS: Himbeeren
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

30.06.2021

Global Grape Congress

The new meeting point for leading players in the global grape industry

13.07.2021

Festival of Fresh

Some of the leading industry groups in British fresh fruits and vegetables are joining us at the Fresh Produce Journal this summer. It's a unique collaboration to celebrate all that's best in UK fresh produce as we emerge...

01.09.2021

Potato Europe 2021

Meet the exhibitors from home and abroad with the latest technology, a large range of varieties and extensive know-how covering all aspects of successful potato production.

02.09.2021

Global Avocado Congress

Global Avocado Congress is the meeting point for international avocado growers and marketers.

07.09.2021

Macfrut 2021

Fruit & Veg Professional Show

08.09.2021

Rieder Messe

Wer die Landtechnik der Zukunft erleben will, kommt an Ried nicht vorbei. Internationale Marktführer und namhafte Aussteller zeigen die gesamte Bandbreite von Land- und Forsttechnik bis hin zu Pflanzenbau, Grünland und...

08.09.2021

BIOFACH AMERICA LATINA

Latin America is the third largest region of organic land worldwide with organic sales in Brazil amounting to US$ 350 million. BIOFACH AMERICA LATINA co-located with BIO BRAZIL FAIR and Naturaltech opens its doors for all members...

alle Events ansehen
Copyright © 2021 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.