Mittwoch, 23. Mai 2018
Zurück zur Übersicht
13.02.2018

Ungarn exportiert 95 Prozent seines Obstes in die EU

Die vorläufigen statistischen Zahlen der ersten neun Monate (Januar bis September 2017) zeigen, wie wichtig der Außenhandel mit der Europäischen Union für die ungarische Wirtschaft ist: 95 % des von Ungarn exportierten Obstes gingen in die EU; 84 % der Einfuhren nach Ungarn kommen von einem anderen EU-Mitglied. Auch beim Gemüse ist der Trend eindeutig: 86 % des von Ungarn exportierten Gemüses gingen in die anderen EU-Mitgliedsstaaten; 82 % des nach Ungarn importieren Gemüses stammten aus der EU, so die staatliche Marketingorganisation AMC.

2016 hat AMC in Zusammenarbeit mit „FruitVeb“, dem ungarischen Branchenverband für Obst und Gemüse, ein gemeinsames Marketingprogramm zur Werbung und Absatzförderung von ungarischem Obst und Gemüse ausgearbeitet. Das Hauptziel dieser Marketingmaßnahmen ist es, auf die hohe Qualität von ungarischem Obst und Gemüse im In- und Ausland aufmerksam zu machen.
László Daróczi, der Geschäftsführer des Agrarmarketing Zentrums sagt: „Das AMC fördert mit Marketinginstrumenten das Wachstum des einheimischen Konsums sowie den Export von Obst und Gemüse. Dazu zählt auch die Teilnahme bei internationalen Messen wie der FRUIT LOGISTICA.“
Daher organisiert das Agrarmarketing Zentrum den ungarischen Messeauftritt auf der internationalen Leitmesse des Fruchthandels, der FRUIT LOGISTICA in Berlin. In diesem Jahr präsentieren sich dort 15 ungarische Aussteller der Obst- und Gemüsebranche auf 259 Quadratmetern. An den Ständen in Halle 21B 04-05 stellen sie ihre Produkte vor und Besucher können vor Ort auch Speisen aus ungarischem Obst und Gemüse kosten. 

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 20/2018

BUNDESEINHEITLICHE UMSETZUNG DER DÜNGEVERORDNUNG GEFORDERT

Qualitäts-Wassermelonen aus Almería immer stärker auf dem Vormarsch

EDEKA
Schon vor Preisverhandlungen reden

NEUSEELAND
Christine Bell über Pläne zu T&G

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Mai

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
20 18.05.2018 08.05.2018 • Melonen aus Almeria, Spanien
• Deutschland-Frühlings- und Sommersaison
• Kernobst und Kiwis aus Neuseeland
• Knoblauch und Zwiebeln
• Produkte am POS: Eissalat
21 25.05.2018 15.05.2018 • Beerenobst
• Fresh Convenience

Juni

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
22 01.06.2018 22.05.2018 • Bananen
• Kirschen aus Europa
• Produkte im Trend: Artischocken
22.05.2018 • SPECIAL: Tomaten (Beilage)
23 08.06.2018 29.05.2018 • Avocados
• Warenkunde: Avocados
• Steinobst aus Spanien
• Sommerobst aus Frankreich
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

24.05.2018

BIOFACH CHINA

BIOFACH CHINA has development into the most influential organic trade fair in China.

26.05.2018

26. German Fruit Open Golf Tournament

Das Turnier hat sich in der Vergangenheit als sportlicher Magnet für die Firmen der Branche und ihre Kunden etabliert. In sportlich gelockerter Atmosphäre bietet sich die Gelegenheit, fachliche wie persönliche Gespräche zu führen.

29.05.2018

InterFood Astana

The 20th Kazakhstan International Exhibition «Foodstuffs, Drinks, Ingredients, Packaging And Equipment For Food Industry»

29.05.2018

IPACK-IMA 2018

International Press Conference @ Interpack

05.06.2018

International Field Days Bulgaria

Die Feldtage bieten traditionell Anbauberatern sowie allen Herstellern und Distributoren von Saatgut, Düngemitteln, Pflanzenschutz und Technik des Pflanzenbaus eine offene Plattform für die Kommunikation mit Ackerbaubetrieben....

05.06.2018

Belagro

28th international specialized exhibition

06.06.2018

BIOFACH AMERICA LATINA

Co-located with BIO BRAZIL FAIR and the Naturaltech - International Fair of Natural Products, Food and Health opens the doors for all members of the organic movement and offer possibilities to find new distribution channels.

alle Events ansehen
Copyright © 2018 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.