Freitag, 18. Januar 2019
Zurück zur Übersicht
14.06.2018

UK/Studie: Klimaveränderungen könnten weltweite Gemüseproduktion deutlich reduzieren

Neue Pflanzensorten und bessere landwirtschaftliche Vorgehensweisen sollen dabei helfen, den potenziellen negativen Auswirkungen des Klimawandels entgegenzuwirken. Denn wie es in einer Studie der London School of Hygiene & Tropical Medicine (LSHTM) heißt, könnte die weltweite Produktion von Gemüse und Hülsenfrüchten um 35 % bzw. 9 % reduziert werden.

In der Studie wurde erstmals systematisch untersucht, inwieweit Temperaturerhöhungen und reduzierte Wasserverfügbarkeit die Produktion und Qualität von Tomaten, Blattgemüse und Hülsenfrüchten beeinflussen könnten. In heißen Gegenden wie Südeuropa und weiten Teilen Afrikas und Südasiens würden erhöhte Lufttemperaturen den durchschnittlichen Gemüseertrag um schätzungsweise 31 % reduzieren.
Die Forscher warnen davor, dass sich die Verfügbarkeit von Gemüse und Hülsenfrüchten weltweit erheblich verändern werde, wenn auf die prognostizierten zukünftigen Umweltveränderungen nicht reagiert werde. Die Veränderungen können sich mittel- bis langfristig auf die Preise und den Verzehr auswirken, was erhebliche Auswirkungen auf die Gesundheit der Bevölkerung auf der ganzen Welt haben könnte.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 3/2019 inkl. Special: Flandern

NEUES VERPACKUNGSGESETZ IST OMNIPRÄSENT, ABER NOCH NICHT BEI ALLEN ANGEKOMMEN

Interview with Maersk Container Industry: "Higher level of transparency and efficiency"

CONVENIENCE

Stärkster Umsatzträger im Salat-Sortiment

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Januar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
3 18.01.2019 08.01.2019 • FRUIT LOGISTICA 2019: Messe-Vorschau ll
• Sortierung und Verpackung
• Cool Chain Management: Reife-, Kühl-, Lagerungstechnik, Logistik, Transport
• Bio- und Fairtrade-Produkte, Nachhaltigkeit
• Software-Lösungen ll
• Produkte am POS: Küchenfertige Salate
02.01.2019 • SPECIAL: Obst und Gemüse aus Flandern (Beilage)
09.01.2019 • SPECIAL: Obst und Gemüse aus Spanien (Beilage)
4 25.01.2019 15.01.2019 • FRUIT LOGISTICA 2019: Messe -Hauptausgabe
• Überseeprodukte, Exoten, Spezialitäten
• Osteuropa, Israel, Nordafrika, Österreich, Schweiz, Türkei, Griechenland, Zypern, Skandinavien
• Gewächshäuser, Produktions-, Bewässerungs- und Erntetechnik
• Saatgut und Sortenentwicklung
• Innovationen im Grünen Sortiment
08.01.2019 • SPECIAL: Obst und Gemüse aus Frankreich (Beilage)
21.12.2018 • FRUIT LOGISTICA 2019 Exhibition Guide (Beilage)
5 01.02.2019 18.01.2019 • FRUIT LOGISTICA 2019: Messe-Eröffnung
• Deutscher Fruchthandel
• Produktsicherheit und Qualitätssicherung, Labore
• Tiefkühl-Produkte
• Produkte im Trend: Champignons
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

29.01.2019

Upakovka - Upak Italia

Internationale Fachmesse für Verpackungsmaschinen und -ausrüstung, Verpackungswerkstoffe und Verpackungsaufdruck

05.03.2019

Foodex Japan 2019

The 44th international Food and Beverage Exhibition

13.03.2019

HortEx Vietnam 2019

HortEx Vietnam is the first specialised exhibition and conference for Horticultural and Floricultural Production and Processing Technology in Vietnam. The sector is expected to show further growth due to strong exports and a...

19.03.2019

ProPak Vietnam 2019

The 23rd International Exhibition on Food Processing, Packing Technology & Equipment

26.03.2019

ProFood Tech

The Processing Event for Food & Beverage

03.04.2019

Empack Netherlands

The future of packaging technology

24.04.2019

superfood asia 2018

Superfood Asia is inviting all businesses in the healthy and natural as well as halal segments to connect with leading suppliers, international brands and exciting new food businesses in these burgeoning markets through its two...

alle Events ansehen
Copyright © 2019 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.