Dienstag, 31. März 2020
Zurück zur Übersicht
11.02.2020

UK: Keine Verlangsamung bei Bio-Lebensmitteln

Foto: Thommy Weiss/pixelio

Nach einem Wachstum von 4,5 % im Jahr 2019 ist der britische Bio-Markt nun 2,5 Mrd GBP wert. Jeden Monat werden in UK 200 Mio GBP für biologische Lebensmittel und Getränke ausgegeben, so der Organic Market Report der Soil Association Certification. Nach acht Jahren des Wachstums hat der Bio-Umsatz seinen bisher höchsten Wert erreicht und wird bis Ende 2020 voraussichtlich 2,5 Mrd GBP pro Jahr wert sein.

Der Bericht zeigt ein Wachstum über alle Kanäle für Bio, einschließlich Supermärkte (+2,5 %*), Hauslieferungen und Online (+11,2 %), Foodservice (+8,3 %) und unabhängiger Einzelhandel (+6,5 %). Trotz eines weiteren positiven Jahres für Bio-Produkte ging der Umsatz 2019 um 2,4 % zurück. Der Bericht stellt fest, dass die Kategorie durch unhaltbar niedrige Preise für nicht-biologische Produkte behindert wurde. Trotz dieser Herausforderungen blieben die Verkaufsmengen stabil. Der Gesamtanteil der Supermärkte am britischen Bio-Markt fiel um 1 % auf 64,6 %, während andere Kanäle ihre Dominanz übernahmen, insbesondere Online und Hauslieferungen, die um 11,2 % zunahmen. Dem Bericht zufolge wandte sich eine zunehmende Zahl von Käufern im Jahr 2019 dem Internet zu.
Der Bericht hebt eine wachsende Zahl von Landwirten hervor, die auf den ökologischen Landbau umstellen, wobei die Daten der Soil Association Certification einen 12 %igen Anstieg der Flächenumstellung auf den ökologischen Landbau im Jahr 2019 anzeigen. Fast ein Viertel des Betrags, den Großbritannien für die ökologische Lebensmittelversorgung ausgibt, wird über die Food for Life Served Here der Soil Association abgewickelt. Jetzt werden im Rahmen dieses Programms 23,2 Mio GBP für den ökologischen Landbau in Schulen, Krankenhäusern und anderen öffentlichen Einrichtungen ausgegeben (2018: 19,5 Mio GBP).
"2020 ist ein Jahr der Chancen für Biobauern", sagte Sophie Kirk, Business Development Managerin bei der Soil Association Certification. "Mit dem Wachstum, das sich über verschiedene Wege zum Markt vollzieht, und dem steigenden öffentlichen Interesse an nachhaltiger Landwirtschaft, wenn wir aus der Europäischen Union austreten und das Landwirtschaftsgesetz durch das Parlament geht, gibt es enorme Möglichkeiten für Landwirte, die ihre Betriebe diversifizieren wollen, um den wachsenden Verbrauchertrends für britische, nachhaltige Lebensmittel gerecht zu werden.“

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 12/2020

CORONA-VIRUS: NOCH STEHT DIE LEIFERKETTE
BEI O+G — ERNTEHELFER VERZWEIFELT GESUCHT

Interview: Aldi-Süd zeigt sich mit der Einführung
der Junior-Banane zufrieden

TOMATEN

April bis Juni ist Cocktail-Zeit

FRÜHKARTOFFELN
Spannende Saison wird erwartet

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

März

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
12 20.03.2020 10.03.2020 • Bananen
• Pilze
• Frühkartoffeln
• Produkte am POS: Cocktail-Tomaten

April

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
13/14 03.04.2020 24.03.2020 • Krisenmanagement in Corona-Zeiten
• Saatgut und Sortenentwicklung
• Beerenobst aus Spanien
• Software-Lösungen
• Europäische Gewächshausprodukte (Gurken, Paprika, Tomaten, Auberginen)
15/16 17.04.2020 07.04.2020 • Krisenmanagement in Corona-Zeiten
• Frischepartner Niederlande, Frühjahr
• Saisonstart in Neuseeland
• Saisonstart in Übersee
• Produkte im Trend: Limetten
17 24.04.2020 14.04.2020 • Saisonstart in Flandern
• Spargel
• Frischeprodukte aus Italien (Macfrut, Rimini)

Mai

zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

02.09.2020

WorldFood Istanbul

28th International Food Products & Processing Technologies Exhibition

02.09.2020

Potato Europe 2020

Meet the over 200 exhibitors from home and abroad with the latest technology, a large range of varieties and extensive know-how covering all aspects of successful potato production.

06.09.2020

BioNord

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

08.09.2020

SIAL Middle East

Defining Innovation in the Food, Beverage & Hospitality Industry

08.09.2020

Macfrut 2020

Fruit & Veg Professional Show

09.09.2020

Riga Food

Die größte Lebensmittelmesse der baltischen Staaten, “Riga Food”, präsentiert alljährlich die allgemeinen Entwicklungen der Branche, stellt Neuheiten vor und bietet die Möglichkeit, bekannte und zuverlässige Unternehmen der...

12.09.2020

BIOFACH AMERICA

BIOFACH AMERICA – ALL THINGS ORGANIC, co-located with Natural Products Expo East, is the leading trade show for organic products at the US East Coast. The US organic market is the largest market worldwide: in 2017, the turnover...

alle Events ansehen
Copyright © 2020 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.