Montag, 20. September 2021
Zurück zur Übersicht
21.07.2021

UK: Fahrerkrise wird vermutlich nicht vor 2022 gelöst

Foto: Gina Sanders/fotolia

Um die Logistikbranche zu unterstützen und gegen den Lkw-Fahrermangel vorzugehen, wurde von der britischen Regierung ein Aktionsplan angekündigt. Damit werden die Bedenken der Branche bezüglich der Prüfungsverzögerungen und der Vereinfachung des Verfahrens zum Erwerb einer Lkw-Lizenz anerkannt. Laut der Unternehmensgruppe Logistics UK erfülle der Plan jedoch nicht die kritischen Versprechen, die der Branche vor über drei Jahren gemacht wurden: Mehr sichere Parkplätze für Fahrer im gesamten Straßennetz zu schaffen.

"Die Pläne gehen nur einen Teil des Weges, um die entscheidenden Probleme anzugehen, über die die Branche seit Jahren mit der Regierung spricht. Nach all der unglaublich harten Arbeit, um das Land während der Pandemie mit allem Notwendigen zu versorgen, ist es entmutigend zu sehen, dass die Sicherheit unserer Arbeitskräfte bei der Ausübung ihrer Arbeit immer noch keine Priorität hat. Der Mangel an verfügbaren Übernachtungsparkplätzen ist nach wie vor ein großes Hindernis, um mehr Menschen für die Branche zu gewinnen, und wir brauchen eine viel klarere Verpflichtung der Regierung, die 1.500 Parkplätze zu liefern, die sie 2018 versprochen hat. Ohne die sicheren und geschützten Orte, an denen die gesetzlich vorgeschriebenen Ruhepausen eingelegt werden können, wird es unmöglich sein, die Belegschaft zu diversifizieren und neue Mitarbeiter für die Branche zu gewinnen", betont Elizabeth de Jong, Policy Director bei Logistics UK.
Die Minister hätten zwar zugesagt, mit den Branchenführern zusammenarbeiten zu wollen, um neue Fahrer zu gewinnen, die Ausbildung zu vereinfachen und die Menschen zu ermutigen, in der Branche zu bleiben. Aber, so de Jong, es fehle an konkreten Zielen und Zeitvorgaben, um der Branche zu helfen, mehr Fahrer zu rekrutieren: "Wir müssen wissen, wie schnell der Rückstand von 25.000 bestandenen Prüfungen von der Driver and Vehicle Standards Agency (DVSA) abgebaut werden kann, denn wir schätzen, dass dies bei der derzeitigen Geschwindigkeit 27 Wochen dauern wird (also bis Ende Januar 2022). Wir begrüßen die Vorschläge zur Reform des Berufskraftfahrerprüfungsprozesses, um die Prüfungskapazität zu erhöhen - aber es wird einige Zeit dauern, bis die notwendigen Änderungen an der Gesetzgebung vorgenommen und vor Ort umgesetzt sind, bevor der volle Nutzen spürbar wird.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 37/2021

FRUCHTHANDEL MAGAZIN
RETAIL AWARD:
EDEKA, GLOBUS, LIDL
UND TEGUT ... SIND SIEGER

ITALIEN/WELT:
"Alle sind verrückt nach
Beeren - besondes nach
Blaubeeren"

FACHPACK 2021

Neue Trends und Lösungen

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
37 18.09.2021 07.09.2021 • Äpfel aus Frankreich
• Nüsse und Trockenfrüchte (Saisonbeginn)
• Beerenobst
• Produkte am POS: Auberginen
• Sortierung und Verpackung (Fachpack)
38 24.09.2021 14.09.2021 • Deutscher Obst und Gemüse Kongress - Nachbericht
• Herbstprodukte aus Flandern
• Tropische Melonen
• Mangos aus Spanien

Oktober

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
39 01.10.2021 21.09.2021 • Fruit Attraction 2021
• Gemüsesaison Almeria, Spanien
• ANUGA 2021
• Produkte im Trend: Kürbis
• Kaki
40 08.10.2021 28.09.2021 • SPECIAL TECHNIK:
• Sortierung und Verpackung
• Gewächshäuser, Produktions-, Bewässerungs-, Wärme-, Licht-, Erntetechnik
• Verarbeitungstechnik
• Saatgut, Pflanzenschutz, Innovationen
• Cool Chain Management: Reife-, Kühl-, Lagerungstechnik, Logistik, Transport
• Digitale Technologien, Warenwirtschaftssysteme
41 15.10.2021 05.10.2021 • Deutschland - Herbstsaison
• Fresh Convenience
• Herbstprodukte aus Frankreich
• Produkte am POS: Petersilie
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

23.09.2021

BIOFACH AMERICA

BIOFACH AMERICA – ALL THINGS ORGANIC, co-located with Natural Products Expo East, is the leading trade show for organic products at the US East Coast. The US organic market is the largest market worldwide: in 2017, the turnover...

24.09.2021

VIII South-Eastern Europe Symposium on Vegetables and Potatoes

Division Protected Cultivation and Soilless Culture, Division Vegetables, Roots and Tubers, Workgroup Balkan Vegetable and Potato Production

26.09.2021

BioNord

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

03.10.2021

BioSüd

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

04.10.2021

Taropak

Internationale Ausstellung für Verpackung, Lagerung und Logistik

05.10.2021

Fruit Attraction

International Trade Show for the Fruit and Vegetable Industry

09.10.2021

Anuga

In der Welt der Lebensmittel und Getränke kommt niemand an der Anuga vorbei. Die weltgrößte Fachmesse ist der wichtigste Branchentreff.

alle Events ansehen
Copyright © 2021 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.