Samstag, 15. Dezember 2018
Zurück zur Übersicht
14.03.2018

Tru-Cape: 10 Prozent geringere Volumen durch Hagel und Trockenheit

Foto: Louise Brodie

Die Auswirkungen würden sich in kleineren Kalibern und geringeren Exporteinnahmen deutlich machen, teilte Tru-Cape Marketing Director Conrad Fick mit. Das Unternehmen habe bereits Kaufprogramme mit Kunden ausgehandelt, um den Wert der gesamten Produktion für die Züchter zu maximieren und ihnen auch den maximalen Wert zurückgeben zu können, damit sie weiter in die Anpflanzung von Pflanzen investieren können.

Produkte aus Gebieten, die erst in fünf oder mehr Wochen im Regal landen werden, wie z.B. bei den nordamerikanischen und kanadischen und einigen Kunden in Fernost, seien am meisten gefährdet, nicht in gewohnter Qualität geliefert werden zu können. Die Teams würden aber daran arbeiten, trotz der Herausforderungen das beste Produkt liefern zu können, so Fick.
Bei Tru-Cape Züchter Andre Cloete seien 35 % seiner Ernte an roten Äpfeln durch Hagel beschädigt worden, bei Golden Delicious liege die Zahl bei rund 55 %. "Wir sahen Schäden durch Sonnenbrand bei Temperaturen von bis zu 44 Grad Celsius an zwei aufeinander folgenden Tagen, gefolgt von 75 ml Regen in zwei Stunden während einer Dürreperiode, die zu Überschwemmungen führte. Hagelkörner so groß wie mein Daumennagel kamen danach. Wir erleben gerade ein klimatisches Extrem nach dem anderen." Normalerweise fallen im Winter zwischen 1.000 ml und 1.200 Regen, im vergangene Jahr ging die Bewässerung jedoch um 60 % zurück. Das sei bereits das dritte Jahr in Folge, dass der Winter zu trocken ausfällt.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 50/2018 inkl. Special: best in fresh

MARKTENTWICKLUNG: AVOCADOS SIND KEINE REINEN IMPULSPRODUKTE MEHR

Logistik: DFHV warnt wegen Engpässen und Fahrermangel vor drohendem Versorgungskollaps

ROSENKOHL

Haupteinkäufe zwischen Oktober und Februar

SPARGEL & ERDBEEREN
Höhere Preise notwendig

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Dezember

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
50 14.12.2018 04.12.2018 • Finanzdienstleistungen
• Produkte am POS: Rosenkohl
23.11.2018 • SPECIAL: BEST IN FRESH 2019 - Der Showroom für Marken, Konzepte und Ideen
51/52 21.12.2018 11.12.2018 • Weihnachts-/Neujahrsausgabe
• Produkte im Trend: Avocados

Themenplan 2019

2019 auf einem Blick

Januar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
1/2 11.01.2019 02.01.2019 • FRUIT LOGISTICA 2019: Messe-Vorschau l
• Fresh Convenienvce
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

10.01.2019

Agriflanders

Agriflanders is a bi-annual fair for and by Flemish agriculture

10.01.2019

International Soft Fruit Conference (ISFC)

The ISFC 2019 will include a wide range of presentations that cover many different aspects of the soft fruit industry. Simultaneously to the presentations we will have an exhibition where soft fruit related companies and...

15.01.2019

SIVAL

SIVAL, as a platform and crossroad for innovations and concrete solutions, is the perfect location for discussions and future challenges. Made for the experts of the European fruit industry and during three key conferences, this...

16.01.2019

Anfas Food Product Exhibition

26. International Trade Exhibition for Food and Beverage

18.01.2019

Internationale Grüne Woche

The IGW is a one-of-a-kind international exhibition for the food, agricultural and horticultural industries. At the same time, the IGW is the point of origin for the Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) with more than 70...

22.01.2019

IPM Essen

Die Weltleitmesse des Gartenbaus

29.01.2019

Upakovka - Upak Italia

Internationale Fachmesse für Verpackungsmaschinen und -ausrüstung, Verpackungswerkstoffe und Verpackungsaufdruck

alle Events ansehen
Copyright © 2018 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.