Sonntag, 19. August 2018
Zurück zur Übersicht
10.08.2018

Spanien: Fepex stellt Projekt Fitoscerezo vor

Spanien: Fepex stellt Projekt Fitoscerezo vor

Fitoscerezo ist ein Projekt für die Entwicklung eines neuen Programms zur integrierten Bekämpfung von Schädlingen, Krankheiten und Unkräutern, das die Verwendung von phytosanitären Produkten rationalisiert und die Disponibilität im Kirschanbau erhöht. Es wurde dem spanischen Landwirtschaftsministerium im Rahmen der Resolution von 18. Juni 2018 des spanischen Garantiefonds für Landwirtschaft präsentiert.

Das Projekt Fitoscerezo ist von nationalem Interesse, da es die Durchführung einer gemeinsamen Aktion zwischen unabhängigen Akteuren verschiedener spanischen Autonomien (Länder) verlangt mit dem Ziel, ein Programm zur integrierten Kontrolle von Schädlingen und Krankheiten zu entwickeln, das einen nachhaltigen Kirschanbau erlaubt.

Ziel des Projekts ist die Entwicklung des ländlichen Raums 2014-2020 (FAEDER), mit der die Wettbewerbsfähigkeit des spanischen Kirschanbaus, die nachhaltige Bewirtschaftung der natürlichen Ressourcen, der Klimaschutz und eine ausgewogene territoriale Entwicklung begünstigt werden sollen.

Darüber hinaus soll das Projekt auch zu den Zielen der europäischen Innovationspartnerschaften im Bereich der landwirtschaftlichen Produktivität und Nachhaltigkeit beitragen, indem es einen intelligenten, nachhaltigen und integrierten Kirschanbau fördert. Daneben werden modernste Kenntnisse und Technologien in der Schädlings- und Krankheitsbekämpfung, Produzenten, ländlichen Gemeinden, Unternehmen und Beratungsdiensten vernetzt.

Zu der operativen Gruppe gehören: Agrupación de Cooperativas Valle del Jerte (ACVJ), Asociación de Empresarios Agrícolas de la Margen Derecha del Ebro (AEAMDE); Asociación Empresarial para la Protección de las Plantas (AEPLA), Instituto Nacional de Investigación y Tecnología Agraria y Alimentaria Agrarías (INIA), y DEVREG Consulta SLU. Koordinator ist das Centro Tecnológico Nacional Agroalimentario de Extremadura (CTAEX) mit Fepex als Repräsentant. Fepex/c.s.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 33/2018

UNSICHERHEIT ÜBER AUSWIRKUNGEN DER DÜRRE BEI KARTOFFELN UND ZWIEBELN

Verbraucher greifen bei Fleischtomaten wieder häufiger zu, bevorzugt im Discount

SÜDAFRIKA
Trauer um Louis Kriel

WARENKUNDE
Überarbeitete Version Ananas

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

August

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
33 17.08.2018 07.08.2018 • Pilze
• Zwiebeln und Kartoffeln
• Produkte am POS: Fleischtomaten
34 24.08.2018 14.08.2018 • Kernobst aus Europa
• ASIA FRUIT LOGISTICA (Hongkong, 05.-07.09.2018) - Vorschau
• Saatgut & Sortenentwicklung
35 31.08.2018 21.08.2018 • Bio- und Fairtrade-Produkte, Nachhaltigkeit
• Produkte im Trend: Möhren

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
36 07.09.2018 28.08.2018 • SPECIAL: DEUTSCHER OBST UND GEMÜSE KONGRESS
37 14.09.2018 04.09.2018 • Äpfel aus Frankreich
• Birnen aus Europa
• Nüsse und Trockenfrüchte (Saisonbeginn)
• Beerenobst
• Sortierung und Verpackung
• Warenkunde: Birnen
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

04.09.2018

Asiafruit Congress

Asia's Leading Fresh Produce Conference

05.09.2018

WorldFood Istanbul

The international food and drink exhibition in Turkey. For 25 years the event has been the preferred platform for international companies looking to launch their products into the Turkish marketplace.

05.09.2018

Asia Fruit Logistica

Asia’s fresh produce hub

05.09.2018

Riga Food

Die größte Lebensmittelmesse der baltischen Staaten, “Riga Food”, präsentiert alljährlich die allgemeinen Entwicklungen der Branche, stellt Neuheiten vor und bietet die Möglichkeit, bekannte und zuverlässige Unternehmen der...

07.09.2018

SANA

International exhibition of organic and natural products

09.09.2018

BioNord

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

13.09.2018

Potato Europe

The meeting for the European potato sector in 2018

alle Events ansehen
Copyright © 2018 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.