Dienstag, 16. August 2022
Zurück zur Übersicht
17.09.2021

SIFAV: Nachhaltig beschaffte Volumen steigen auf 85 Prozent

Foto: IDH

Die Nachhaltigkeitsinitiative Obst und Gemüse (SIFAV) hat einen wichtigen Meilenstein auf ihrem Weg zur Nachhaltigkeit erreicht: Die von den SIFAV-Partnern bezogene nachhaltige Menge an frischem Obst und Gemüse liegt bei 85 %, was einen starken Anstieg seit der Gründung unter dem Dach der IDH 2015 (50 %) bedeutet, so die Initiative für nachhaltigen Handel IDH.

Die Entwicklung der absoluten Zahlen unterstreiche die Leistung noch deutlicher und zeige einen Gesamtanstieg von 163 %, von 1.234.326 t (2015) auf 3.240.842 t (2020), heißt es. Im Rahmen von SIFAV wird die Beschaffung als nachhaltig definiert, wenn die Lieferanten die Anforderungen eines (Benchmarking-)Sozial- und eines Umweltstandards erfüllen.
Maria Oliveira, Managerin Nachhaltigkeit bei Van Oers United: "Die Vision von SIFAV ermöglichte eine Sensibilisierung entlang der gesamten Kette, von den Erzeugern bis zu den Kunden, eröffnete relevante Diskussionen und verdeutlichte die Dringlichkeit, gemeinsam an der Verbesserung der Arbeitsbedingungen weltweit zu arbeiten.“

Das Programm SIFAV 2025 decke viele verschiedene Aspekte der Lieferkette ab, vom ökologischen Fußabdruck über Löhne und Arbeitsbedingungen bis hin zu Berichterstattung und Transparenz, sagt IDH. "Mit SIFAV konzentrieren wir uns bei den Lieferketten für frisches Obst und Gemüse vor allem auf die Verbesserung der Arbeitsbedingungen, über die Hochrisikoregionen hinaus, und auf die Verringerung unseres ökologischen Fußabdrucks, insbesondere im Hinblick auf die Kohlenstoffemissionen. SIFAV erleichtert die Forschung vor Ort und liefert Fachwissen, das es uns ermöglicht, die Risikobewertung unserer Lieferketten und die Umsetzung von Aktionsplänen zu verfeinern. Wir sind der festen Überzeugung, dass wir unsere Wirkung deutlich verstärken können, wenn wir uns mit gleichgesinnten Akteuren in der Branche zusammenschließen", erklärt Inge De Paepe, Sustainable Product Manager bei Delhaize.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 31/32 2022

PREISTREIBER ODER PREISDÄMPFER? -
O+G UND DIE LEBENSMITTELTEUERUNG

Sommerobst aus Spanien & Italien:
Kernlose Trauben setzen ihren

Siegeszug fort

LANDGARD EG

Robert Sauer geht

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

August

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
31/32 12.08.2022 02.08.2022 • Trauben und Sommerobst aus Südeuropa
• Pflaumen aus Frankreich
• Gewächshäuser, Produktions-, Bewässerungs- und Erntetechnik
• Produkte am POS: Bunte Salate (Lollo, Eichblatt)
• Produkte im Trend: Buschbohnen
33 19.08.2022 09.08.2022 • Pilze
• Zwiebeln und Kartoffeln (Potato Europe)
• Produkte am POS: Pfifferlinge
34 26.08.2022 16.08.2022 • Kernobst aus Europa
• Saatgut und Sortenentwicklung

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
35 02.09.2022 23.08.2022 SPECIAL: DEUTSCHER OBST & GEMÜSE KONGRESS 2022 (Düsseldorf, 12./13.09.2022)
36 09.09.2022 30.08.2022 • Beerenobst
• Sortierung und Verpackung
• Produkte im Trend: Birnen
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

01.09.2022

WorldFood Istanbul

30th International Food Products & Processing Technologies Exhibition

04.09.2022

BioNord

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

07.09.2022

Potato Europe 2022

Meet the exhibitors from home and abroad with the latest technology, a large range of varieties and extensive know-how covering all aspects of successful potato production.

08.09.2022

Riga Food

Die größte Lebensmittelmesse der baltischen Staaten, “Riga Food”, präsentiert alljährlich die allgemeinen Entwicklungen der Branche, stellt Neuheiten vor und bietet die Möglichkeit, bekannte und zuverlässige Unternehmen der...

11.09.2022

BioSüd

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

12.09.2022

DOGK Deutscher Obst und Gemüse Kongress

Der Deutsche Obst & Gemüse Kongress ist eine eintägige Veranstaltung mit Vorträgen im Plenum und Parallel-Foren zu allen wichtigen aktuellen Themen der gesamten Lieferkette.

21.09.2022

4th International Strawberry Congress

With this congress we aim to create a platform for networking and information exchange based on research, growing and commercialisation of strawberries for the fresh market. The programme comprises two days of lectures by...

alle Events ansehen
Copyright © 2022 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.