Montag, 10. Dezember 2018
Zurück zur Übersicht
14.03.2018

Schwetzingen: 350 Jahre Spargelanbau

Foto: obs/Stadt Schwetzingen/Tobias Schwerdt

Die Stadt Schwetzingen feiert 2018 Jubiläum: Seit 350 Jahren wird hier bereits Spargel angebaut, damit ist Schwetzingen das älteste Spargelanbaugebiet Deutschlands.

Spargel wurde 1668 auf Wunsch von Kurfürst Carl Ludwig von der Pfalz erstmals im Schlossgarten angebaut und war zunächst nur der kurfürstlichen Tafel vorbehalten, heißt es in einer Pressemeldung der Stadt. Nachdem Kurfürst Carl Theodor 1778 seine Residenz nach München verlegt hatte, geriet auch der Spargelanbau kurz in Vergessenheit. Allerdings ließ im Jahr 1820 Gartendirektor Johann Michael Zeyher die Tradition wiederaufleben und pflanzte erneut Spargel im Gemüsegarten des Schlosses an. Um 1850 fand das Gemüse Einzug in die örtliche Landwirtschaft. Auf kleinen Flächen bauten insbesondere Handwerker Spargel zum Eigenbedarf an. Ökonom Max Bassermann legte ab 1871 erste Großkulturen an und verarbeitete den Spargel in seiner 1875 gegründeten Konservenfabrik. Dadurch war der Spargel für weite Bevölkerungsschichten auch ganzjährig verfügbar. Zur Vermarktung des Spargels wurde 1894 ein Spargelmarkt auf dem Schlossplatz eingeführt, der noch heute stattfindet. Die Bronzeskulptur der Spargelfrau weist vor Ort auf diese Tradition hin. Hofgärtner Gustav Adolph Unselt gelang ab 1910 die Züchtung ertragreicher Spargelsorten, die den Ruhm Schwetzingens als Spargelstadt begründeten. Das erste Schwetzinger Spargelfest, welches 1904 gefeiert wurde, ist Ausdruck dieser neuen Identität, die bis zur heutigen Zeit in Schwetzingen lebendig ist. 

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 49/2018

SÜDTIROL: ROTFLEISCHIGE SUPERFOOD-ÄPFEL BIETEN MÖGLICHKEITEN FÜR INNOVATIONEN

VIELFÄLTIGES ANGEBOT LÄSST DIE NACHFRAGE NACH TROPISCHEN FRÜCHTEN IN EUROPA STEIGEN

DOGK 2019

Erstmals montags und dienstags terminiert

GARTENBAUTAGUNG
Diskussion zum Pflanzenschutz 2030

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Dezember

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
49 07.12.2018 27.11.2018 • Exoten, Melonen und Spezialitäten
• Kernobst aus Südtirol
50 14.12.2018 04.12.2018 • Finanzdienstleistungen
• Produkte am POS: Rosenkohl
23.11.2018 • SPECIAL: BEST IN FRESH 2019 - Der Showroom für Marken, Konzepte und Ideen
51/52 21.12.2018 11.12.2018 • Weihnachts-/Neujahrsausgabe
• Produkte im Trend: Avocados

Themenplan 2019

2019 auf einem Blick

Januar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

10.01.2019

Agriflanders

Agriflanders is a bi-annual fair for and by Flemish agriculture

10.01.2019

International Soft Fruit Conference (ISFC)

The ISFC 2019 will include a wide range of presentations that cover many different aspects of the soft fruit industry. Simultaneously to the presentations we will have an exhibition where soft fruit related companies and...

15.01.2019

SIVAL

SIVAL, as a platform and crossroad for innovations and concrete solutions, is the perfect location for discussions and future challenges. Made for the experts of the European fruit industry and during three key conferences, this...

16.01.2019

Anfas Food Product Exhibition

26. International Trade Exhibition for Food and Beverage

18.01.2019

Internationale Grüne Woche

The IGW is a one-of-a-kind international exhibition for the food, agricultural and horticultural industries. At the same time, the IGW is the point of origin for the Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) with more than 70...

22.01.2019

IPM Essen

Die Weltleitmesse des Gartenbaus

29.01.2019

Upakovka - Upak Italia

Internationale Fachmesse für Verpackungsmaschinen und -ausrüstung, Verpackungswerkstoffe und Verpackungsaufdruck

alle Events ansehen
Copyright © 2018 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.