Dienstag, 18. Februar 2020
Zurück zur Übersicht
23.09.2019

Rewe Group und Greenyard entwickeln Partnerschaftsmodell

Rewe Group und Greenyard entwickeln Partnerschaftsmodell

Wie Greenyard bekanntgab, hat das Unternehmen gemeinsam mit dem Einzelhändler Rewe eine Absichtserklärung unterzeichnet, nach der beide die bestehende Geschäftsbeziehung auf dem deutschen Markt zu einer langfristigen, vertikal integrierten und transparenten Partnerschaft im Bereich frisches Obst und Gemüse sowie Blumen ausbauen wollen.

Dies sei der nächste Schritt in der kundenorientierten Strategie von Greenyard, maßgeschneiderte Partnerschaftsmodelle zu implementieren und verdeutliche die Ausrichtung des Unternehmens auf eine nachhaltige Zusammenarbeit mit allen Kunden. Die erweiterte Zusammenarbeit ziele darauf ab, ein nachhaltiges und profitables Wachstum für alle Beteiligten in der Kette zu realisieren.

Im Zuge der Partnerschaft verpflichten sich beide Unternehmen, bestimmte Produktströme dauerhaft zu bündeln. Dadurch werde die Bedeutung der Kategorie Obst und Gemüse für die Rewe Group unterstrichen und die Lieferkette verkürzt. Greenyard werde dabei für Dienste wie die Reifung von Frischprodukten zuständig sein. Wie Greenyard erklärte, sind beide Partner überzeugt, mit dieser Kooperation optimal für den Obst- und Gemüsehandel der Zukunft aufgestellt zu sein.

„Die Rewe Group und Greenyard können auf eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit zurückblicken“, erklärte Eugenio Guidoccio, Geschäftsführer Ultra Fresh (Obst und Gemüse) der Rewe Group. „Mit dieser Absichtserklärung definieren wir einen weiteren gemeinsamen Meilenstein in unserem Frucht- und Gemüsegeschäft. Ich bin überzeugt, dass diese intensivierte Partnerschaft uns sowohl effizienter als auch erfolgreicher darin machen kann, unseren Verbrauchern Frischprodukte von höchster Qualität anzubieten.“

Co-CEO von Greenyard, Hein Deprez, ergänzte: „Mit dieser Absichtserklärung beginnt die Umsetzung des Partnerschaftsmodells, das bereits in den Niederlanden, Belgien und Großbritannien erfolgreich eingesetzt wird, in einem unserer größten Märkte. Mit diesem Partnerschaftsmodell reagieren wir auf die sich ändernden Anforderungen und Bedürfnisse der Verbraucher und Kunden. Die intensivere Zusammenarbeit wird sich nicht nur positiv auf die gesamte Wertschöpfungskette auswirken, sondern auch den Wandel unseres Unternehmens zu mehr Nachhaltigkeit beschleunigen.“

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 6/2020

PREMIERE:
FRUIT LOGISTICA AWARD FOR RETAIL
EXCELLENCE IN BERLIN VERGEBEN

Fruitnet World of Fresh Ideas: Nachhaltigkeit in
allen Facetten im Focus der Multimedia-Show

BIO PRODUKTE
Deutliche Nachfragesteigerung nach Äpfeln aus Europa

LOGISTIK
Kloosterboer baut hochmodernes Kühlcontainer-Terminal

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Februar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
6 06.02.2020 24.01.2020 • FRUIT LOGISTICA 2020: Messe-Aktuell
• Bio- und Fairtrade-Produkte (BioFach Nürnberg)
• Fruchtwelt Bodensee (Friedrichshafen)
• Produkte im Trend: Äpfel
7/8 21.02.2020 11.02.2020 • FRUIT LOGISTICA 2020: Messe-Nachbericht l
• Deutscher und globaler Fruchthandel
• Deutsche Produktion und Vermarktung
• Deutsche Frischemärkte
• Nord- und Westeuropa (Niederlande, Flandern, Frankreich, Schweiz, Österreich, Skandinavien)
• Südtirol
• Produkte am POS: Basilikum
9 28.02.2020 18.02.2020 • FRUIT LOGISTICA 2020: Messe-Nachbericht ll
• Übersee (Neuseeland, Nordafrika, Nord- + Lateinamerika, Asien)
• Cool Chain Management: Reife-, Kühl-, Lagerungstechnik, Logistik, Transport
• Gewächshäuser, Produktions-, Bewässerungs- und Erntetechnik
• Saatgut und Sortenentwicklung

März

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
10 06.03.2020 25.02.2020 • FRUIT LOGISTICA 2020: Messe-Nachbericht lll
• Südeuropa und Mittelmeerraum (Italien, Spanien, Israel, Türkei, Griechenland, Zypern, Portugal)
• Osteuropa
• Südafrika
• Sortierung und Verpackung
• Bio- und Fairtrade-Produkte: Messe-Berichte Fruit Logistica + BioFach
• Fresh Convenience
• Produkte im Trend: Ananas
11 13.03.2020 03.03.2020 • Beerenobst (Global Berry Congress, Rotterdam)
• Spargel
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

22.02.2020

Internationale Konferenz über Bananen 2020

Das Research Centre for Banana (Bananenforschungszentrum), Teil des Indian Conucil of Agricultural Research (ICAR), organisiert in Partnerschaft mit Bioversity International und der Gesellschaft für die Förderung von Gartenbau...

26.02.2020

HortEx Vietnam 2020

HortEx Vietnam is the first specialised exhibition and conference for Horticultural and Floricultural Production and Processing Technology in Vietnam. The sector is expected to show further growth due to strong exports and a...

03.03.2020

SMAK 2020

SMAK 2020 is the Nordic Food and Beverage Trade Fair. SMAK is the most important Nordic arena for professionals within hotels, restaurants, cafeterias, catering, institutions, canteens and fast-food outlets, as well as for those...

03.03.2020

IntraLog Poland

International Intralogistics, Warehousing and Supply Chain Exhibition

10.03.2020

Foodex Japan 2019

The 45. international Food and Beverage Exhibition

13.03.2020

Internorga

Die Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt bietet an fünf Tagen alles, was ein erfolgreiches Unternehmen braucht. Bekannt als Quelle für Trends und visionäre Konzepte, ist die INTERNORGA auch 2020 wieder der Hotspot für...

13.03.2020

PackPlus South

PackPlus South is South India's premier show on packaging, converting and supply chain event. Presenting the latest innovation and development from the industry. PackPlus South will explore the market of the region and will...

alle Events ansehen
Copyright © 2020 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.