Freitag, 7. August 2020
Zurück zur Übersicht
25.06.2020

Port of Antwerp: 23 Prozent Wachstum im Segment Kühlcontainer

Insgesamt wurden 252.452 TEU an Kühlcontainern abgefertigt, was einer Zunahme von 23 % gegenüber dem ersten Quartal 2019 (205.157 TEU) entspricht. Angesichts der schwierigen Bedingungen infolge der Corona-Krise ist dies ein "außergewöhnliches Wachstum", so der Hafen, verglichen mit 3,8 % bzw. 7,2 % im ersten Quartal 2018 bzw. 2019.

Seit dem Ausbruch von Covid-19 ist der Hafen dank der täglichen Anstrengungen und des Engagements der gesamten Hafengemeinschaft zu 100 % betriebsbereit geblieben. Trotz der Herausforderungen haben die Dienstleister weiterhin eine schnelle und qualitativ hochwertige Entladung garantiert. Verschiedene logistische Dienstleistungen, wie die Lagerung und Abwicklung von Zoll- und Lebensmittelkontrollformalitäten, liefen weiterhin effizient. Nach einigen Lockerungen im Umgang mit phytosanitären Dokumenten war es auch möglich, digital zu arbeiten, sodass im Falle des Fehlens eines Originalzertifikats keine Blockaden entstanden, heißt es weiter.
Diese Ergebnisse bestätigen auch die zunehmend wichtige Rolle, die der Hafen Antwerpen auf dem Markt für Kühlprodukte spielt. Dank der günstigen Binnen- und Zentrumslage des Antwerpener Hafens wählen die Containerschifffahrtsunternehmen, die auf den großen Kühlgütermärkten tätig sind, Antwerpen zunehmend als ihren ersten europäischen Anlaufhafen. Er bietet Verladern verderblicher Güter kurze Transitzeiten zu den wichtigsten Verbrauchermärkten in Europa, so der Hafen abschließend.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 31/32 2020

IMMER HÖHER, SCHNELLER, WEITER —
BLAUBEERIMPORTE NEHMEN RASANT ZU

Italien erlebt qualitativ beste Traubensaison
seit 20 Jahren — Preise noch nicht zufriedenstellend


DOGK

10 Jahre erfolgreicher Branchen-Treff

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

August

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
31/32 07.08.2020 28.07.2020 • Trauben und Sommerobst aus Südeuropa
• Gewächshäuser, Produktions-, Bewässerungs- und Erntetechnik
• Pflaumen aus Frankreich
• Produkte im Trend: Heidelbeeren
33 14.08.2020 04.08.2020 • Pilze
• Zwiebeln und Kartoffeln
34 21.08.2020 11.08.2020 • Macfrut - Vorschau
• Äpfel und Birnen aus Europa
• Saatgut & Sortenentwicklung
• Produkte am POS: Nektarinen
35 28.08.2020 18.08.2020 • Frischepartner Niederlande, Herbstsaison
• Bio- und Fairtrade-Produkte
• Nachhaltigkeit und Sozialstandards

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
36 04.09.2020 25.08.2020 • FH-SPECIAL: DEUTSCHER OBST UND GEMÜSE KONGRESS
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

02.09.2020

WorldFood Istanbul

28th International Food Products & Processing Technologies Exhibition

02.09.2020

Potato Europe 2020

Meet the over 200 exhibitors from home and abroad with the latest technology, a large range of varieties and extensive know-how covering all aspects of successful potato production.

02.09.2020

interfood Saint Petersburg

The interfood is an international exhibition for food, beverages and ingredients, and one of the largest fairs of its kind in northeast Russia. The leaders of the sector and other companies from home and abroad gather here...

06.09.2020

BioNord

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

08.09.2020

SIAL Middle East

Defining Innovation in the Food, Beverage & Hospitality Industry

08.09.2020

Macfrut 2020

Fruit & Veg Professional Show

09.09.2020

Riga Food

Die größte Lebensmittelmesse der baltischen Staaten, “Riga Food”, präsentiert alljährlich die allgemeinen Entwicklungen der Branche, stellt Neuheiten vor und bietet die Möglichkeit, bekannte und zuverlässige Unternehmen der...

alle Events ansehen
Copyright © 2020 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.