Montag, 10. Dezember 2018
Zurück zur Übersicht
13.04.2018

Picnic in Deutschland: Offizieller Start für niederländischen Online-Bringdienst

Foto: Picnic Nederland

Nach der Testphase im Großraum Düsseldorf und Neuss will das in der Heimat bereits außerordentlich erfolgreiche niederländische Start-up Picnic nun auch bei uns ernst machen. Die Resonanz der deutschen Testkunden sei ausgesprochen positiv ausgefallen, nun wolle man die Expansion zunächst in NRW und dann auch bundesweit Schritt für Schritt vorantreiben, sagte einer der Picnic-Gründer, Frederik Nieuwenhuys.

Nordrhein-Westfalen, wo Picnic mit Edeka Rhein-Ruhr zusammenarbeitet, biete mit seinen rund 18 Mio Einwohnern optimale Ausgangsbedingungen. Derzeit gebe es in NRW bereits 2.000 Interessenten. Im Fokus stünden zunächst die Städte Düsseldorf mit dem kaufkräftigen Stadtteil Oberkassel sowie Neuss, Kaarst und Meerbusch im Einzugsgebiet der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt.
Doch warum ausgerechnet den Markteintritt nach NRW verlegen, wo es doch gerade in Süddeutschland oder Hamburg eine kaufkräftigere Klientel gibt? Dazu äußerte sich Picnic-Chef Michiel Muller gegenüber dem „Algemeen Dagblad“: „Wir haben uns ganz bewusst für eine ‚normale‘ Region entschieden, mit ganz ‚normalen‘ Menschen und Familien, die um sechs Uhr abends ihr Essen auf dem Tisch haben möchten. Diese Menschen freuen sich darüber, dass sie eine Alternative zum Supermarkteinkauf erhalten.“
In Mullers Präsentation wurde auch deutlich, dass Picnic in Deutschland nicht einfach das niederländische Erfolgsmodell kopieren möchte. „Alles muss einen eigenständigen, deutschen Charakter haben und soll nicht bloß eine niederländische Initiative in Deutschland werden“, sagte Muller. Ob er da wohl auch an das Convenience-Konzept „Albert Heijn to go“ gedacht haben mag, das vor einigen Jahren mit großem Enthusiasmus in Deutschland gestartet war und wo nun die letzten Schilder von den Fassaden gerissen werden? Die Büros in Düsseldorf sind jedenfalls erst einmal bezogen, und die Prognosen für Online-Lieferdienste lauten allgemein günstig. Nun muss man sich nur noch die Halbherzigkeit des LEH zunutze machen. m.s.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 49/2018

SÜDTIROL: ROTFLEISCHIGE SUPERFOOD-ÄPFEL BIETEN MÖGLICHKEITEN FÜR INNOVATIONEN

VIELFÄLTIGES ANGEBOT LÄSST DIE NACHFRAGE NACH TROPISCHEN FRÜCHTEN IN EUROPA STEIGEN

DOGK 2019

Erstmals montags und dienstags terminiert

GARTENBAUTAGUNG
Diskussion zum Pflanzenschutz 2030

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Dezember

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
49 07.12.2018 27.11.2018 • Exoten, Melonen und Spezialitäten
• Kernobst aus Südtirol
50 14.12.2018 04.12.2018 • Finanzdienstleistungen
• Produkte am POS: Rosenkohl
23.11.2018 • SPECIAL: BEST IN FRESH 2019 - Der Showroom für Marken, Konzepte und Ideen
51/52 21.12.2018 11.12.2018 • Weihnachts-/Neujahrsausgabe
• Produkte im Trend: Avocados

Themenplan 2019

2019 auf einem Blick

Januar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

10.01.2019

Agriflanders

Agriflanders is a bi-annual fair for and by Flemish agriculture

10.01.2019

International Soft Fruit Conference (ISFC)

The ISFC 2019 will include a wide range of presentations that cover many different aspects of the soft fruit industry. Simultaneously to the presentations we will have an exhibition where soft fruit related companies and...

15.01.2019

SIVAL

SIVAL, as a platform and crossroad for innovations and concrete solutions, is the perfect location for discussions and future challenges. Made for the experts of the European fruit industry and during three key conferences, this...

16.01.2019

Anfas Food Product Exhibition

26. International Trade Exhibition for Food and Beverage

18.01.2019

Internationale Grüne Woche

The IGW is a one-of-a-kind international exhibition for the food, agricultural and horticultural industries. At the same time, the IGW is the point of origin for the Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) with more than 70...

22.01.2019

IPM Essen

Die Weltleitmesse des Gartenbaus

29.01.2019

Upakovka - Upak Italia

Internationale Fachmesse für Verpackungsmaschinen und -ausrüstung, Verpackungswerkstoffe und Verpackungsaufdruck

alle Events ansehen
Copyright © 2018 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.