Samstag, 23. März 2019
Zurück zur Übersicht
14.03.2018

Pfälzer Grumbeere meldet unbefriedigendes Anbaujahr

Foto: Pfälzer Grumbeere

Die Jahresbilanz der Erzeugergemeinschaft „Pfälzer Grumbeere“ für das Anbaujahr 2017 fällt – aufgrund des allgemeinen Marktverlaufs mit hohen Erntemengen in West- und Mitteleuropa und eines daraus resultierenden Preisverfalls – unbefriedigend aus, heißt es in einer Mitteilung. Der Saisonverlauf bei den Frühkartoffeln stehe dabei stellvertretend für das Gesamtjahr 2017, in dem die 300 kartoffelanbauenden Betriebe in der Pfalz und den angrenzenden Regionen in Rheinhessen durchweg herbe Umsatzeinbußen hinnehmen mussten.

Die Frühkartoffel-Kampagne stand exemplarisch für das weitere schwierige Anbaujahr. Bis zum Stichtag am 10. August lag die verkaufte Frühkartoffelernte bei 91.200 t. Positiv für die Erzeuger im Südwesten war, dass – bei nahezu gleich großer Anbaufläche von rund 4.000 ha – etwa 12,8 % mehr Frühkartoffeln im Vergleich zu 2016 (80.800 t) gerodet wurden.
Die Erzeuger aus dem Südwesten konnten den natürlichen „Erntevorsprung“ der Region voll ausspielen, doch der Handel habe die frühen Top-Qualitäten nicht haben wollen.
Bei der für den Erfolg der Kampagne sehr viel wichtigeren, bundesweiten Vermarktung im Lebensmitteleinzelhandel „verstopfte“ im Juni/Juli ein Überangebot an Frühkartoffeln aus Spanien viele Regale. Dies sorgte – neben einem immensen Preisverfall – dafür, dass die Verbraucher die traditionell ersten Frühkartoffeln aus deutschem Anbau erst sehr viel später kaufen konnten.
Georg Riede: „Es kam zu einem Preisrutsch bei den Erzeugerpreisen, den wir in dieser Form noch nicht erlebt haben! Zum Ende der Haupternte – Mitte Juni bis Mitte Juli – lag der Einkaufspreis für den Handel bei nur noch 15 Euro für einen Doppelzentner vorwiegend festkochender Ware!“ Die Umsatzerlöse sanken entsprechend. Bis zum 10. August 2017 lagen diese bei 19 Mio Euro gegenüber 30,35 Mio Euro für den Vorjahreszeitraum.
Auf Wochenmärkten und in den Hofläden verzeichnete die Erzeugergemeinschaft „Pfälzer Grumbeere“ eine gute Nachfrage nach „Pfälzer Grumbeere“. „Trotz vieler Wetterkapriolen und Erntehindernissen war auch die weitere Kartoffelernte nach dem 10. August unerwartet hoch ausgefallen“, so Georg Riede. Bei Speisekartoffeln galt es schon frühzeitig für die Einlagerung zu planen, um die etwa 10 % höheren Erträge auch in den vorhandenen Lagerhallen für den Winter unterzubringen. Teilweise war der Markt durch die nach hinten verschobene Ernte der frühen Ware immer noch nicht ausreichend aufnahmefähig. Dies führe bis zum heutigen Tag zu einem überversorgten Markt, was man auch an den gleichbleibenden Preisen – „in ungeahnter Tiefe“ – seit September festmachen könne.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 12/2019

IMMER MEHR KLEINE VERPACKUNGEN BEI CHAMPIGNONS — BIO STÄRKER NACHGEFRAGT

Greenyard will Umstellung auf ein Partnerschaftsmodell mit Konzentration auf das Kerngeschäft

TRAUBEN

Beerenobst ist große Konkurrenz im Sommer

ITALIEN
Zu wenig Niederschlag besorgt Erzeuger

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

März

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
12 22.03.2019 12.03.2019 • Pilze
• Verkaufsförderung zu Ostern
• Produkte am POS: Trauben
• Warenkunde: Pilze
13 29.03.2019 19.03.2019 • Beerenobst aus Spanien
• Software-Lösungen
• Warenkunde: Nüsse - Walnüsse, Haselnüsse und Mandeln

April

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
14 05.04.2019 26.03.2019 • Saisonstart in Flandern
• Saatgut und Sortenentwicklung
• Produkte im Trend: Erdbeeren
15 12.04.2019 02.04.2019 • Frischepartner Niederlande, Frühjahr
• Saisonstart in Neuseeland
16/17 26.04.2019 16.04.2019 • Frischeprodukte aus Italien (Macfrut, Rimini)
• Produkte am POS: Radicchio
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

HortEx Vietnam 2020

HortEx Vietnam is the first specialised exhibition and conference for Horticultural and Floricultural Production and Processing Technology in Vietnam. The sector is expected to show further growth due to strong exports and a...

BioWest

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

26.03.2019

ProFood Tech

The Processing Event for Food & Beverage

03.04.2019

Empack Netherlands

The future of packaging technology

24.04.2019

superfood asia 2018

Superfood Asia is inviting all businesses in the healthy and natural as well as halal segments to connect with leading suppliers, international brands and exciting new food businesses in these burgeoning markets through its two...

24.04.2019

Food & Hotel Vietnam

Experiencing 8 times held extremely successful, FOOD & HOTEL VIETNAM has gradually asserted its position as a Vietnam leading-trade show for hospitality industry and become reliable destination for many leading domestic and...

07.05.2019

Control

33. Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung

alle Events ansehen
Copyright © 2019 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.