Dienstag, 31. März 2020
Zurück zur Übersicht
27.02.2020

Österreich: Mehr als 3.300 Erzeuger gingen gegen „chronische Aktionitis“ auf die Straße

Der Österreichische Bauernbund hat gemeinsam mit seinen Länderorganisationen Protestaktionen organisiert. Am 26. Februar blockierten mehr als 3.300 Erzeuger mit rund 1.520 Traktoren in mehreren Bundesländern die Zentrallager von Spar Österreich. Wie aiz.info berichtet, war dies die Reaktion darauf, dass es kein Entgegenkommen bei den Preisverhandlungen gegeben habe und sich Spar den Erzeugern gegenüber "wie ein Feudalherr" verhalte.

"Die großen Lebensmittelhandelsketten, stellen sich mit ihrem Verhalten gegen heimische Bauernfamilien und somit gegen die nachhaltigste Form der Landwirtschaft. Die Teilnehmer der Protestaktionen übergeben eine Liste mit folgenden Forderungen: ein Stopp der 'chronischen Aktionitis', ein Österreichbonus auf heimische Lebensmittel und ein Ende der Konsumententäuschung mit den rot-weiß-roten Fähnchen auf ausländischer Ware", wird Bauernbund-Präsident Georg Strasser zitiert. Er fordert Spar Österreich zum Umdenken bei der Einkaufs- und Preispolitik auf, da die Preispolitik die nachhaltige Landwirtschaft zerstöre und nachfolgenden Generationen die Perspektiven nehme. "Eine positive Entwicklung in Teilen der Landwirtschaft kann zehn Jahre nominell stagnierende Einkommen nicht kompensieren", gibt Strasser zu bedenken. Auch bei der Bewältigung des Klimawandels komme den Bauernfamilien eine bedeutende Rolle zu. "Die heimische Landwirtschaft ist Teil der Lösung und nicht das Problem, das muss auch der Handel erkennen und honorieren. Stattdessen kommt zusätzlich noch ein enormer Preisdruck von der Abnehmerseite dazu. Daher müssen wir jetzt zu offensiveren Maßnahmen greifen."

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 12/2020

CORONA-VIRUS: NOCH STEHT DIE LEIFERKETTE
BEI O+G — ERNTEHELFER VERZWEIFELT GESUCHT

Interview: Aldi-Süd zeigt sich mit der Einführung
der Junior-Banane zufrieden

TOMATEN

April bis Juni ist Cocktail-Zeit

FRÜHKARTOFFELN
Spannende Saison wird erwartet

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

März

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
12 20.03.2020 10.03.2020 • Bananen
• Pilze
• Frühkartoffeln
• Produkte am POS: Cocktail-Tomaten

April

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
13/14 03.04.2020 24.03.2020 • Krisenmanagement in Corona-Zeiten
• Saatgut und Sortenentwicklung
• Beerenobst aus Spanien
• Software-Lösungen
• Europäische Gewächshausprodukte (Gurken, Paprika, Tomaten, Auberginen)
15/16 17.04.2020 07.04.2020 • Krisenmanagement in Corona-Zeiten
• Frischepartner Niederlande, Frühjahr
• Saisonstart in Neuseeland
• Saisonstart in Übersee
• Produkte im Trend: Limetten
17 24.04.2020 14.04.2020 • Saisonstart in Flandern
• Spargel
• Frischeprodukte aus Italien (Macfrut, Rimini)

Mai

zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

02.09.2020

WorldFood Istanbul

28th International Food Products & Processing Technologies Exhibition

02.09.2020

Potato Europe 2020

Meet the over 200 exhibitors from home and abroad with the latest technology, a large range of varieties and extensive know-how covering all aspects of successful potato production.

06.09.2020

BioNord

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

08.09.2020

SIAL Middle East

Defining Innovation in the Food, Beverage & Hospitality Industry

08.09.2020

Macfrut 2020

Fruit & Veg Professional Show

09.09.2020

Riga Food

Die größte Lebensmittelmesse der baltischen Staaten, “Riga Food”, präsentiert alljährlich die allgemeinen Entwicklungen der Branche, stellt Neuheiten vor und bietet die Möglichkeit, bekannte und zuverlässige Unternehmen der...

12.09.2020

BIOFACH AMERICA

BIOFACH AMERICA – ALL THINGS ORGANIC, co-located with Natural Products Expo East, is the leading trade show for organic products at the US East Coast. The US organic market is the largest market worldwide: in 2017, the turnover...

alle Events ansehen
Copyright © 2020 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.