Samstag, 21. September 2019
Zurück zur Übersicht
23.05.2019

Neuseeland: Ernterückgang gegenüber 2018 prognostiziert

Neuseeland: Ernterückgang gegenüber 2018 prognostiziert

Nach Angaben von T&G Global leidet die diesjährige Ernte unter atypischen Anbaubedingungen.

Wie Fresh Fruit Portal unter Berufung auf Rachel Stotter, Leiterin internationaler Vertrieb, berichtet, sei die allgemeine Verringerung von Volumen und Kaliber nicht vorhersehbar gewesen, da die frühen Wachstumsbedingungen ideal waren. „Wir hatten einen guten Frühling mit viel Regen, durch den Dämme und Grundwasserniveau aufgefüllt wurden, sowie eine konstant warme Vegetationsperiode, sodass die Anbaubedingungen ziemlich gut waren.“ Allerdings habe sich dies während der Mittel- bis Spätsommermonate geändert, da eine Dürreperiode einsetzte, die sich auf die Kaliber auswirkte. Zudem habe ein Temperaturrückgang nach der Trockenheit die Blüte beeinträchtigt. „Davon sind Royal Gala, Jazz, Braeburn und Pink Lady sowie alle frühblühenden Sorten am stärksten betroffen“, so Stotter.

Für die Sorte Envy erwartet T&G eine positive Exportsaison. Laut Stotter habe es ein gutes Wachstum im Allgemeinen und verstärkte Promotion- und Markenaktivitäten für diese Sorte in den USA und Kanada gegeben. Zudem sei auch beim Vertrieb dieser Sorte in der EU und in Großbritannien sowie auf den asiatischen Zielmärkten ein Anstieg zu verzeichnen. Für die Sorten Royal Gala und Braeburn seien die EU-Märkte aufgrund von Preisnachlässen deutlich schwächer.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 38/2019

BRANCHEN-PREIS: ARMIN REHBERG MIT DEM GRÜNEN MERKUR AUSGEZEICHNET

Flandern: Kreuzen, setzen, screenen - Intensive Forschungs- und Innovationsarbeit bei Kernobst

DOGK 2019:
Es war viel los in Düsseldorf

Spanien:
Mangos sind gute Alternative für Produzenten

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
39 27.09.2019 17.09.2019 • Fresh Convenience
• DEUTSCHER OBST & GEMÜSE KONGRESS 2019 - Bericht
• Transport und Logistik
• ANUGA, Köln
• ASIA FRUIT LOGISTICA 2019 - Nachbericht

Oktober

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
40 04.10.2019 24.09.2019 • Deutschland - Herbstsaison
• Verkaufsförderung zu Halloween (Kürbisse)
• Produkte im Trend: Feigen
41 11.10.2019 01.10.2019 • Brasilien
• Mangos und Papayas
• Fruit Attraction
42 18.10.2019 08.10.2019 • Bananen
• Avocados
• Herbstprodukte aus Frankreich
• Produkte am PoS: Mangold
43 25.10.2019 15.10.2019 • Tiefkühl-Produkte
• Italien - Herbstsaison
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

24.09.2019

WorldFood Moscow

Russia´s leading food and drink exhibition

29.09.2019

BioSüd

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

30.09.2019

Taropak

Internationale Ausstellung für Verpackung, Lagerung und Logistik

01.10.2019

68. Internationale Kartoffel-Herbstbörse

Der Deutsche Kartoffelhandelsverband e.V. lädt im Oktober 2019 zur 68. Internationalen Kartoffel-Herbstbörse ein!

05.10.2019

Anuga

In der Welt der Lebensmittel und Getränke kommt niemand an der Anuga vorbei. Die weltgrößte Fachmesse ist der wichtigste Branchentreff.

07.10.2019

FPJ LIVE - The UK fruit and vegetable congress

UK Fruit & Vegetable Congress gives a forum for the UK fresh produce industry to come together and discuss the big issues of the day.

13.10.2019

BioNord

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

alle Events ansehen
Copyright © 2019 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.