Montag, 21. September 2020
Zurück zur Übersicht
12.12.2019

Metro erzielt stärkstes Wachstum im Großhandelsgeschäft seit zehn Jahren

Metro erzielt stärkstes Wachstum im Großhandelsgeschäft seit 10 Jahren

Foto: Metro

Die Metro AG hat nach eigenen Angaben im Geschäftsjahr 2018/19 den flächenbereinigten Umsatz (inkl. Metro China) um 2,4 % gesteigert.

Der berichtete Umsatz (inkl. Metro China) von 29,9 Mrd Euro lag aufgrund negativer Wechselkurseffekte, überwiegend in der Türkei und in Russland, um 1,5 % über dem Vorjahr. Währungsbereinigt betrug der Anstieg 2,5 %. Das EBITDA ohne Ergebnisbeiträge aus Immobilientransaktionen (inkl. Metro China) belief sich auf 1,173 Mrd Euro nach 1,242 Mrd Euro im Geschäftsjahr 2017/18. Währungsbereinigt entspricht dies einem Rückgang von -4,2 %. Ohne Berücksichtigung der Kosten für das freiwillige Übernahmeangebot in Höhe von rund 20 Mio Euro lag der Rückgang lediglich bei -2,6 %.

„Unser Ursprung ist der Großhandel, und im Großhandel liegt unsere Zukunft. Auf dem Weg dorthin haben wir im Geschäftsjahr 2018/19 deutliche Fortschritte erzielt“, sagt Olaf Koch, Vorstandsvorsitzender der Metro AG. „Das flächenbereinigte Umsatzwachstum im Geschäftsjahr 2018/19 lag inkl. Metro China bei 2,4 %. Für Metro Wholesale ist es das höchste Wachstum der letzten Dekade. Insbesondere die Umsätze mit den Kernkundengruppen HoReCa und Trader sind mit 4,5 % und 5,1 % flächenbereinigt stark gewachsen. Darüber hinaus haben wir eine Mehrheitsbeteiligung von Metro China an unseren Partner Wumei verkauft. Durch diese Transaktion erwarten wir einen Netto-Mittelzufluss in Höhe von mehr als 1 Mrd Euro bei Abschluss. Der Verkauf von Real befindet sich in der finalen Phase. Beide Transaktionen führen zu einer weiteren deutlichen Fokussierung unseres Portfolios. Nach Vollzug der China-Transaktion machen die Kernkundengruppen 70 % des Umsatzes von Metro aus.“

Auf der Hauptversammlung wird den Aktionären eine Dividende von 0,70 Euro pro Aktie vorgeschlagen. Dieser Dividendenvorschlag ist stabil zum Vorjahr und entspricht 49 % des Ergebnisses je Aktie („Prognosesicht“) und liegt damit im Rahmen der Dividendenpolitik der Metro AG.

In Deutschland wuchs der flächenbereinigte Umsatz im Geschäftsjahr 2018/19 um 0,3 %, während der berichtete Umsatz, maßgeblich beeinflusst durch die erstmalige Anwendung von IFRS 15, um -0,5 % zurückging. Das EBITDA ohne Ergebnisbeiträge aus Immobilientransaktionen erreichte 95 Mio Euro (2017/18: 91 Mio Euro).

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 38/2020

FLNADERN: INNOVATIVE FORSCHUNG IM
OBSTBAU — TREND ZU CLUB-KONZEPTEN
HÄLT AN

Spanische Mangos festigen ihre Position
in Europa — Hitze wirkt sich auf Mengen aus

SPEISEKÜRBISSE: Von großer Produktvielfalt
wird wenig Gebrauch gemacht

DODK 2020:
Zehn Jahre und kein bisschen leise

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
39 25.09.2020 15.09.2020 • Fresh Convenience
• DEUTSCHER OBST & GEMÜSE KONGRESS 2020 - Bericht
• Cool Chain Management: Reife-, Kühl-, Lagerungstechnik. Logistik, Transport

Oktober

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
40 02.10.2020 22.09.2020 • Deutschland - Herbstsaison
• Verkaufsförderung zu Halloween (Kürbisse)
• Produkte im Trend: Salatgurken
41 9.10.2020 29.09.2020 • Fruit Attraction 2020, Madrid
• Almeria Gemüsekampagne 2020/2021
• ASIA FRUIT LOGISTICA - Vorschau
42 16.10.2020 06.10.2020 • Herbstprodukte aus Frankreich
• Bananen
• Avocados
• Sortierung und Verpackung (Beilage)
43 23.10.2020 13.10.2020 • Italien - Herbstsaison
• Brasilien
• Mangos und Papayas
• Produkte am POS: Rote Beete
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

22.09.2020

DOGK Deutscher Obst und Gemüse Kongress

Der Deutsche Obst & Gemüse Kongress ist eine eintägige Veranstaltung mit Vorträgen im Plenum und Parallel-Foren zu allen wichtigen aktuellen Themen der gesamten Lieferkette.

22.09.2020

WorldFood Moscow

Russia´s leading food and drink exhibition

01.10.2020

Fruit Attraction LIVEConnect

International Trade Show for the Fruit and Vegetable Industry

06.10.2020

FPJ LIVE - The UK fruit and vegetable congress - Online -

UK Fruit & Vegetable Congress gives a forum for the UK fresh produce industry and discuss the big issues of the day.

13.10.2020

PMA Fresh Summit International Convention & Expo Online

More than 20,000 participants throughout the global fresh produce and floral supply chains come together as a community to learn, network, build relationships, and do business.

21.10.2020

Eurasia Packaging Istanbul

Internationale Verpackungsmesse

03.11.2020

European Packaging Forum

Das European Packaging Forum ist eine punktgenau zugeschnittene Kongressveranstaltung für das Obst & Gemüse Business.

alle Events ansehen
Copyright © 2020 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.