Mittwoch, 29. Januar 2020
Zurück zur Übersicht
12.12.2019

Metro erzielt stärkstes Wachstum im Großhandelsgeschäft seit zehn Jahren

Metro erzielt stärkstes Wachstum im Großhandelsgeschäft seit 10 Jahren

Foto: Metro

Die Metro AG hat nach eigenen Angaben im Geschäftsjahr 2018/19 den flächenbereinigten Umsatz (inkl. Metro China) um 2,4 % gesteigert.

Der berichtete Umsatz (inkl. Metro China) von 29,9 Mrd Euro lag aufgrund negativer Wechselkurseffekte, überwiegend in der Türkei und in Russland, um 1,5 % über dem Vorjahr. Währungsbereinigt betrug der Anstieg 2,5 %. Das EBITDA ohne Ergebnisbeiträge aus Immobilientransaktionen (inkl. Metro China) belief sich auf 1,173 Mrd Euro nach 1,242 Mrd Euro im Geschäftsjahr 2017/18. Währungsbereinigt entspricht dies einem Rückgang von -4,2 %. Ohne Berücksichtigung der Kosten für das freiwillige Übernahmeangebot in Höhe von rund 20 Mio Euro lag der Rückgang lediglich bei -2,6 %.

„Unser Ursprung ist der Großhandel, und im Großhandel liegt unsere Zukunft. Auf dem Weg dorthin haben wir im Geschäftsjahr 2018/19 deutliche Fortschritte erzielt“, sagt Olaf Koch, Vorstandsvorsitzender der Metro AG. „Das flächenbereinigte Umsatzwachstum im Geschäftsjahr 2018/19 lag inkl. Metro China bei 2,4 %. Für Metro Wholesale ist es das höchste Wachstum der letzten Dekade. Insbesondere die Umsätze mit den Kernkundengruppen HoReCa und Trader sind mit 4,5 % und 5,1 % flächenbereinigt stark gewachsen. Darüber hinaus haben wir eine Mehrheitsbeteiligung von Metro China an unseren Partner Wumei verkauft. Durch diese Transaktion erwarten wir einen Netto-Mittelzufluss in Höhe von mehr als 1 Mrd Euro bei Abschluss. Der Verkauf von Real befindet sich in der finalen Phase. Beide Transaktionen führen zu einer weiteren deutlichen Fokussierung unseres Portfolios. Nach Vollzug der China-Transaktion machen die Kernkundengruppen 70 % des Umsatzes von Metro aus.“

Auf der Hauptversammlung wird den Aktionären eine Dividende von 0,70 Euro pro Aktie vorgeschlagen. Dieser Dividendenvorschlag ist stabil zum Vorjahr und entspricht 49 % des Ergebnisses je Aktie („Prognosesicht“) und liegt damit im Rahmen der Dividendenpolitik der Metro AG.

In Deutschland wuchs der flächenbereinigte Umsatz im Geschäftsjahr 2018/19 um 0,3 %, während der berichtete Umsatz, maßgeblich beeinflusst durch die erstmalige Anwendung von IFRS 15, um -0,5 % zurückging. Das EBITDA ohne Ergebnisbeiträge aus Immobilientransaktionen erreichte 95 Mio Euro (2017/18: 91 Mio Euro).

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 4/2020 inkl. Frankreich-Special und Exhibition Guide Fruit Logistica 2020

TOP-THEMA: NACHHALTIGES WACHSTUM
IM EINKLANG MIT UMWELT UND SOZIALEM

FRUIT LOGISTICA: Fulminanter Auftakt im Zeichen der globalen Trends und Treiber im Frischegeschäft

SOUTH AFRICA

New table grape varieties booming

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Januar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
4 24.01.2020 14.01.2020 • FRUIT LOGISTICA 2020: Messe -Hauptausgabe
• Überseeprodukte, Exoten, Spezialitäten
• Osteuropa, Israel, Nordafrika, Österreich, Schweiz, Türkei, Griechenland, Zypern, Skandinavien
• Gewächshäuser, Produktions-, Bewässerungs- und Erntetechnik
• Saatgut und Sortenentwicklung
• Innovationen im Grünen Sortiment
• Produkte am POS: Schwarzwurzeln
10.01.2020 • SPECIAL: Obst und Gemüse aus Frankreich (Beilage)
20.12.2019 • FRUIT LOGISTICA 2020 Exhibition Guide (Beilage)
5 31.01.2020 17.01.2020 • FRUIT LOGISTICA 2020: Messe-Eröffnung
• Deutscher Fruchthandel
• Produktsicherheit und Qualitätssicherung, Labore
17.01.2020 • SPECIAL: Obst und Gemüse aus Italien (Beilage)
17.01.2020 • SPECIAL: Obst und Gemüse aus Spanien (Beilage)

Februar

zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

05.02.2020

Fruit Logistica 2020

Aussteller und Fachbesucher nutzten auf der FRUIT LOGISTICA die Möglichkeit, ihre persönlichen Erfolgspotenziale im Handel mit Frische-Produkten wie Obst und Gemüse voll auszuschöpfen. Die FRUIT LOGISTICA umfasst weltweit alle...

12.02.2020

BIOFACH 2020

World´s Leading Trade Fair for Organic Food Organic is more than a label or certification: organic stands for quality and conviction – for the responsible use of nature’s resources. BIOFACH in the Exhibition Centre Nuremberg is...

14.02.2020

Fruchtwelt Bodensee

Internationale Fachmesse für Erwerbsobstbau, Destillation und Agrartechnik

15.02.2020

Intergastra

Die Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie

22.02.2020

Internationale Konferenz über Bananen 2020

Das Research Centre for Banana (Bananenforschungszentrum), Teil des Indian Conucil of Agricultural Research (ICAR), organisiert in Partnerschaft mit Bioversity International und der Gesellschaft für die Förderung von Gartenbau...

26.02.2020

HortEx Vietnam 2020

HortEx Vietnam is the first specialised exhibition and conference for Horticultural and Floricultural Production and Processing Technology in Vietnam. The sector is expected to show further growth due to strong exports and a...

03.03.2020

SMAK 2020

SMAK 2020 is the Nordic Food and Beverage Trade Fair. SMAK is the most important Nordic arena for professionals within hotels, restaurants, cafeterias, catering, institutions, canteens and fast-food outlets, as well as for those...

alle Events ansehen
Copyright © 2020 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.