Freitag, 25. Juni 2021
Zurück zur Übersicht
15.10.2020

Mehr Saisonalität beim Gemüse? – Düsseldorfer Runde diskutierte online über Trendthemen

Am 14. Oktober kam die traditionelle Düsseldorfer Runde wieder zusammen, um über die derzeit bestimmenden Themen und Trends in der Branche zu diskutieren. Allerdings nicht wie sonst im Düsseldorfer Industrieclub, sondern aufgrund der Pandemie online via Videokonferenz.

Die Teilnehmer nutzten die Gelegenheit einmal mehr, um sich intensiv über Themen wie Saisonalität, Nachhaltigkeit und neue Wege des Marketings auszutauschen. Nachdem Helmut Hübsch von der GfK die Runde mit den wichtigsten Zahlen und Marktdaten eröffnet hatte, stellte er eine provokante Frage, zu der sich eine angeregte und kontroverse Diskussion entwickelte: „Könnte ein Mehr an Saisonalität beim Gemüse zu besseren Preisen führen, wie es beim Obst der Fall ist?“
Hier zeigten sich zwei Lager: Die einen möchten, mit Hilfe von neuen Züchtungen, technischen Innovationen und einer Ausweitung der Gewächshausproduktion, dem Kunden rund ums Jahr die volle Produktpalette zur Verfügung stellen können. Andere wollen sich eher am Trend zu regionalen Produkten orientieren, die automatisch mit Saisonalität einhergehen. Tim Strübing von Globus SB Warenhaus betonte, dass der LEH die Platzierungen in der O+G-Abteilung saisonbedingt gestaltet werde – unabhängig von der Verfügbarkeit.
Ein weiteres Diskussionsthema war, wie man den Trend zu Nachhaltigkeit, Vegetarismus und Veganismus für die O+G-Branche nutzen könnte, und wie es gelingen könnte, junge Konsumenten durch Marketing zu erreichen.

Der Videokonferenz zugeschaltet waren
•    Tim Strübing, Globus SB Warenhaus
•    Reiner Ley, Edeka
•    Alexander Doll, Lidl Dienstleistung
•    Karl Voges, Landgard
•    David Hintzen, GS1 Germany
•    Jörg Werner, Rijk Zwaan
•    Michael Gerhard, Rijk Zwaan
•    Wilfried Kamphausen, QS Qualität und Sicherheit
•    Helmut Hübsch, GfK
Vom Fruchthandel Magazin waren Gabriele Bastian, Kaasten Reh und Mara Mechmann mit dabei. m.m.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie bald im Fruchthandel Magazin.  


Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 25/2021

MELONEN AUS MURCIA: INNOVATION
UND NACHHALTIGKEIT IM FOKUS

Flandern: Weniger Food-Waste
dank nachhaltiger Verpackungskonzepte

AVOCADOS

Status als Grundnahrungsmittel erreicht

VIP
Bio-Äpfel trotzen neuem Konkurrenzdruck

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Juni

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
24 18.06.2021 08.06.2021 • Frischepartner Niederlande - Sommersaison
• Bio- und Fairtrade-Produkte
• Produkte am POS: Aprikosen
25 25.06.2021 15.06.2021 • Flandern
• Südliche Hemisphäre
• Melonen aus Murcia, Spanien
• Avocados

Juli

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
26 02.07.2021 22.06.2021 • SPECIAL: Taste Matters
27 09.07.2021 29.06.2021 • Finanzdienstleistungen und Consulting
• Asia Spezialitäten aus Fernost und Europa
• Ananas
• Sommerfrüchte aus Italien
• Produkte im Trend: Möhren
28 16.07.2021 06.07.2021 • Deutschland - Sommersaison
• Sommerobst aus Spanien
• Qualitätssicherung, Labore
• Produkte am POS: Himbeeren
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

30.06.2021

Global Grape Congress

The new meeting point for leading players in the global grape industry

13.07.2021

Festival of Fresh

Some of the leading industry groups in British fresh fruits and vegetables are joining us at the Fresh Produce Journal this summer. It's a unique collaboration to celebrate all that's best in UK fresh produce as we emerge...

01.09.2021

Potato Europe 2021

Meet the exhibitors from home and abroad with the latest technology, a large range of varieties and extensive know-how covering all aspects of successful potato production.

02.09.2021

Global Avocado Congress

Global Avocado Congress is the meeting point for international avocado growers and marketers.

07.09.2021

Macfrut 2021

Fruit & Veg Professional Show

08.09.2021

Rieder Messe

Wer die Landtechnik der Zukunft erleben will, kommt an Ried nicht vorbei. Internationale Marktführer und namhafte Aussteller zeigen die gesamte Bandbreite von Land- und Forsttechnik bis hin zu Pflanzenbau, Grünland und...

08.09.2021

BIOFACH AMERICA LATINA

Latin America is the third largest region of organic land worldwide with organic sales in Brazil amounting to US$ 350 million. BIOFACH AMERICA LATINA co-located with BIO BRAZIL FAIR and Naturaltech opens its doors for all members...

alle Events ansehen
Copyright © 2021 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.