Samstag, 24. Juli 2021
Zurück zur Übersicht
22.06.2021

Maersk ist Teil der "Responsible Trucking" Collaborative Platform

Mit dem Ziel, die sozialen Bedingungen von Lkw-Fahrern im Straßentransport- und Logistiksektor in ganz Europa zu verbessern, hat sich Maersk nch eigenen Angaben mit elf führenden europäischen Unternehmen im Rahmen der von CSR Europe geförderten "Responsible Trucking" Collaborative Platform zusammengeschlossen.

"Die Zusammenarbeit mit Kunden und Branchenkollegen ist ein sehr wichtiger Hebel, um Environment, Social & Governance (ESG)-Themen anzugehen, insbesondere bei der Bewältigung von systemischen Herausforderungen in der Lieferkette. Mit der 'Responsible Trucking'-Plattform übernimmt Maersk eine führende Rolle bei der Gestaltung der Aussichten auf spürbare Verbesserungen der sozialen Arbeitsbedingungen für Lkw-Fahrer in der EU", erklärte Henrik Larsen, Chief Procurement Officer bei Maersk.
Die Plattform hat am 17. Juni die Sozialen Leitlinien für den Lkw-Transport innerhalb der EU veröffentlicht. Die Sozialen Leitlinien spiegeln eine gemeinsame Verpflichtung hinsichtlich der Arbeitsbedingungen von Lkw-Fahrern in Bezug auf Zwangsarbeit, Kinderarbeit, Belästigung, Arbeits- und Ruhezeiten, Entlohnung, Leistungen, Nichtdiskriminierung, Vereinigungsfreiheit und Tarifverhandlungen, Gesundheit und Sicherheit, Disziplinarmaßnahmen, Zugang zu Einrichtungen, Ruhe und Erholung sowie Anforderungen an Einrichtungen wider.
 ''Durch unsere Initiativen für eine verantwortungsvolle Beschaffung werden wir mit den Lieferanten zusammenarbeiten, um bessere soziale Arbeitsbedingungen zu ermöglichen und die sozialen Richtlinien zu nutzen, um auch unsere ESG-Beschaffungsstrategie zu stärken, die zu den allgemeinen ESG-Ambitionen von Maersk beitragen und ein nachhaltiges Kundenwertangebot unterstützen würde'', sagte Henrik Larsen, Maersk Chief Procurement Officer.
Kunden fordern zunehmend mehr Transparenz in der Lieferkette zu ESG-Themen, um eine bessere Rückverfolgbarkeit und Kontrolle zur Risikominderung zu ermöglichen. Sie betrachten Nachhaltigkeit als herausragenden Aspekt beim Management ihrer Lieferketten. „Unsere Kunden erwarten von uns, dass wir nicht nur die Einhaltung gesetzlicher Anforderungen vorantreiben, sondern auch über diese Standards hinausgehen, um die Übereinstimmung mit allgemein anerkannten Prinzipien wie der UN-Menschenrechtskonvention (UNDHR), den Sustainable Development Goals (SDGs) usw. sicherzustellen“, heißt es weiter.


Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 28/2021

DEUTSCHLAND: FREILANDSAISON 2021
BRACHTE EINIGE BÖSE ÜBERRASCHUNGEN

Spanien: Breite Sortenpalette bei
Sommerobst — Kampf um gerechte Preise

FRUIT LOGISTICA

Perfekte Plattform für
Vor-Ort-Messe schaffen

LABORE
Uneindeutige Gesetze lassen
Anwender oft im Ungewissen

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Juli

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
28 16.07.2021 06.07.2021 • Deutschland - Sommersaison
• Sommerobst aus Spanien
• Qualitätssicherung, Labore
• Produkte am POS: Himbeeren
29/30 30.07.2021 20.07.2021 • Salate, frische Kräuter, Knoblauch und Gewürze
• Digitale Technologien/ Warenwirtschaftssysteme
• Produkte im Trend: Pflaumen/Zwetschen

August

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
31/32 13.08.2021 03.08.2021 • Trauben und Sommerobst aus Südeuropa
• Gewächshäuser, Produktions-, Bewässerungs- und Erntetechnik
• Pflaumen aus Frankreich
• Produkte am POS: Rucola
33 20.08.2021 10.08.2021 • Pilze
• Zwiebeln und Kartoffeln (Potato Europe, Flevoland)
• Saatgut und Sortenentwicklung
• Recycling, Reinigung, Entsorgung
• Macfrut 2021
34 27.08.2021 17.08.2021 • SPECIAL: Kernobst aus Europa
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

01.09.2021

Potato Europe 2021

Meet the exhibitors from home and abroad with the latest technology, a large range of varieties and extensive know-how covering all aspects of successful potato production.

02.09.2021

Global Avocado Congress

Global Avocado Congress is the meeting point for international avocado growers and marketers.

07.09.2021

Macfrut 2021

Fruit & Veg Professional Show

08.09.2021

Rieder Messe

Wer die Landtechnik der Zukunft erleben will, kommt an Ried nicht vorbei. Internationale Marktführer und namhafte Aussteller zeigen die gesamte Bandbreite von Land- und Forsttechnik bis hin zu Pflanzenbau, Grünland und...

08.09.2021

BIOFACH AMERICA LATINA

Latin America is the third largest region of organic land worldwide with organic sales in Brazil amounting to US$ 350 million. BIOFACH AMERICA LATINA co-located with BIO BRAZIL FAIR and Naturaltech opens its doors for all members...

23.09.2021

BIOFACH AMERICA

BIOFACH AMERICA – ALL THINGS ORGANIC, co-located with Natural Products Expo East, is the leading trade show for organic products at the US East Coast. The US organic market is the largest market worldwide: in 2017, the turnover...

24.09.2021

VIII South-Eastern Europe Symposium on Vegetables and Potatoes

Division Protected Cultivation and Soilless Culture, Division Vegetables, Roots and Tubers, Workgroup Balkan Vegetable and Potato Production

alle Events ansehen
Copyright © 2021 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.