Sonntag, 29. März 2020
Zurück zur Übersicht
20.02.2020

Maersk bleibt mit neuem Angebot "cool" in einem "heißen" Markt

Foto: Maersk

A.P. Moller - Maersk entwickelt ein integriertes Kühlketten-Angebot, das die Verschwendung von Lebensmitteln reduzieren, den Aufwand für die Kunden minimieren und das Unternehmen in eine noch stärkere Position versetzen soll, um den wachstumsstarken Markt für verderbliche Waren zu erschließen, erklärte Katharina Poehlmann, Global Head of Cold Chain Logistics bei Maersk.

Beim Import und Export von frischen Produkten sind mehrere Akteure involviert. Entlang der Kühlkette gebe es große Ineffizienzen und es fehle an Transparenz, was zu einer Verschwendung von Zeit und einem Teil der Ware führe, so Poehlmann. In vielen Märkten sind die Anbieter von Kühllagern sehr lokal tätig. Die Kunden müssen sich daher mit mehreren Anbietern in verschiedenen Regionen befassen, und die vielen Übergaben führen zu Unterbrechungen in der Kühlkette. Um diese Lücken zu schließen, investiert Maersk in mehr und bessere Lagermöglichkeiten, die eine ununterbrochene, zusammenhängende Kühlkette von der Plantage bis zum Supermarkt schaffen werden. So können die Produkte näher am Verbraucher gelagert werden und auch Arbeitsschritte wie Verpacken, Umverpacken und Etikettieren sind dort möglich.
"Während unser unmittelbarer Fokus auf Regionen liegt, die hier und jetzt eine hochwertige Lagerung benötigen, ist es unser langfristiges Ziel, eine globale Präsenz zu haben, die den Bedarf der Kunden an qualitativ hochwertigen Kapazitäten auf globaler Ebene erfüllen kann", fügte Poehlmann hinzu.
Das nächste Kühlhaus, das 2020 in das Maersk-Netzwerk aufgenommen wird, befindet sich in St. Petersburg, Russland. 40 % der 23.700 m² großen Anlage soll für Fyffes bestimmt sein, die verbleibende Kapazität soll dazu beitragen, den hohen Bedarf an Obst- und Gemüse-Lagerflächen in ganz Russland zu decken.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 12/2020

CORONA-VIRUS: NOCH STEHT DIE LEIFERKETTE
BEI O+G — ERNTEHELFER VERZWEIFELT GESUCHT

Interview: Aldi-Süd zeigt sich mit der Einführung
der Junior-Banane zufrieden

TOMATEN

April bis Juni ist Cocktail-Zeit

FRÜHKARTOFFELN
Spannende Saison wird erwartet

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

März

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
12 20.03.2020 10.03.2020 • Bananen
• Pilze
• Frühkartoffeln
• Produkte am POS: Cocktail-Tomaten

April

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
13/14 03.04.2020 24.03.2020 • Krisenmanagement in Corona-Zeiten
• Saatgut und Sortenentwicklung
• Beerenobst aus Spanien
• Software-Lösungen
• Europäische Gewächshausprodukte (Gurken, Paprika, Tomaten, Auberginen)
15/16 17.04.2020 07.04.2020 • Krisenmanagement in Corona-Zeiten
• Frischepartner Niederlande, Frühjahr
• Saisonstart in Neuseeland
• Saisonstart in Übersee
• Produkte im Trend: Limetten
17 24.04.2020 14.04.2020 • Saisonstart in Flandern
• Spargel
• Frischeprodukte aus Italien (Macfrut, Rimini)

Mai

zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

02.09.2020

WorldFood Istanbul

28th International Food Products & Processing Technologies Exhibition

02.09.2020

Potato Europe 2020

Meet the over 200 exhibitors from home and abroad with the latest technology, a large range of varieties and extensive know-how covering all aspects of successful potato production.

06.09.2020

BioNord

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

08.09.2020

SIAL Middle East

Defining Innovation in the Food, Beverage & Hospitality Industry

08.09.2020

Macfrut 2020

Fruit & Veg Professional Show

09.09.2020

Riga Food

Die größte Lebensmittelmesse der baltischen Staaten, “Riga Food”, präsentiert alljährlich die allgemeinen Entwicklungen der Branche, stellt Neuheiten vor und bietet die Möglichkeit, bekannte und zuverlässige Unternehmen der...

12.09.2020

BIOFACH AMERICA

BIOFACH AMERICA – ALL THINGS ORGANIC, co-located with Natural Products Expo East, is the leading trade show for organic products at the US East Coast. The US organic market is the largest market worldwide: in 2017, the turnover...

alle Events ansehen
Copyright © 2020 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.