Mittwoch, 26. Juni 2019
Zurück zur Übersicht
19.12.2018

Logistik-Branche begrüßt Entwurf des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes

Das Bundeskabinett wird den Gesetzesentwurf am 19. Dezember beschließen, der aus Sicht der Verbände zur Behebung des Fachkräftemangels in den Branchen beitragen kann. Neben Hochschulabsolventen soll es auch Fachkräften mit qualifizierter Berufsausbildung aus Nicht-EU-Staaten ermöglicht werden, in Deutschland einen Arbeitsplatz zu finden.

Wie der Deutscher Speditions- und Logistikverband (DSLV) in einer gemeinsamen Mitteilung mit Verkehrsverbände Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ), Bundesverband deutscher Omnibusunternehmer (BDO), Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL), Bundesverband Paket und Expresslogistik (BIEK), Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik (BWVL) erklärte, müsse der zügige und konsequente Abbau bürokratischer Integrationshemmnisse beschleunigt werden. Dabei müsse auch das Potenzial ausländischer Fachkräfte verstärkt genutzt werden. Die Verkehrsverbände mahnen weiterhin an, neben den Bemühungen um ausländische Fachkräfte gleichzeitig das Potenzial inländischer Arbeitnehmer zu heben und die Anstrengungen zur Qualifizierung und Rekrutierung von Fachkräften aus Deutschland zu intensivieren. Neben Berufskraftfahrern brauche die Branche international ausgebildete Hochschulabsolventen verschiedener Fachbereiche. Auch für Logistik- und Busunternehmen werde es zunehmend schwieriger betriebliche Ausbildungsplätze zu besetzen und qualifizierte Fachkräfte für die Zukunft zu generieren. Gelinge es nicht, ausreichend Fach- und Nachwuchskräfte zu mobilisieren, drohten im schlimmsten Fall Versorgungsengpässe und Angebotseinschränkungen im öffentlichen Verkehr sowie der Bustouristik. Mit einem Fünf-Punkte-Plan haben die führenden Transport- und Logistikverbände gemeinsam mit den Handels- und Industrieverbänden bereits Handlungsfelder zur Abwendung von Logistikengpässen durch Fahrermangel identifiziert.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 25/2019

SPANIEN: MELONEN-KAMPAGNE BEGINNT VERZÖGERT — QUALITÄTSPRODUKTE VERLANGT

Düsseldorfer Runde nimmt aktuelle Mega-Trends der Obst- und Gemüse-Branche unter die Lupe

LANDGARD FRISCHEMARKT
Ein Testballon für neue Ideen

PRODUKTE AM POS
Erdbeeren sind nicht vom Thron zu stoßen

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Juni

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
25 22.06.2019 11.06.2019 • Südliche Hemisphäre
• Melonen aus Murcia, Spanien
• Produkte am POS: Erdbeeren
26 28.06.2019 18.06.2019 • Sommersaison in Frankreich
• Asia-Spezialitäten aus Fernost und Europa

Juli

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
27 05.07.2019 25.06.2019 • Cool Chain Management: Reifung, Kühlung, Lagerung, Logistik, Transport
• Flandern
• Steinobst aus Europa
• Ananas
• Produkte im Trend: Nektarinen
28 12.07.2019 02.07.2019 • Frischepartner Niederlande, Sommersaison
• Deutschland - Sommersaison
• Sommerobst aus Spanien
29/30 26.07.2019 16.07.2019 • Salate, frische Kräuter, Knoblauch und Gewürze
• Pflaumen aus Frankreich
• Software-Lösungen
• Produkte am POS: Stangenbohnen
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

11.07.2019

BIOFACH SOUTH EAST ASIA

The food and agricultural industry is one of South East Asia’s most important economic sectors. Organic farmland in the ASEAN states is increasing with immense growth rates. BIOFACH SOUTH EAST ASIA is dedicated to being an...

17.08.2019

Hortico

Fruit and Vegetable Horticultural Exhibition

21.08.2019

FOODPRO 2019

International exhibition and conference on food processing, packaging & technology

03.09.2019

Asiafruit Congress

Asia's Leading Fresh Produce Conference

04.09.2019

Riga Food

Die größte Lebensmittelmesse der baltischen Staaten, “Riga Food”, präsentiert alljährlich die allgemeinen Entwicklungen der Branche, stellt Neuheiten vor und bietet die Möglichkeit, bekannte und zuverlässige Unternehmen der...

04.09.2019

WorldFood Istanbul

27th International Food Products & Processing Technologies Exhibition

04.09.2019

Potato Europe 2019

Meet the over 200 exhibitors from home and abroad with the latest technology, a large range of varieties and extensive know-how covering all aspects of successful potato production.

alle Events ansehen
Copyright © 2019 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.