Sonntag, 19. August 2018
Zurück zur Übersicht
13.02.2018

Lidl: 100 Prozent Recyclingfähigkeit der Kunststoffverpackungen bis 2025

Als erster Discounter hat Lidl Deutschland 2017 die Abschaffung der Standard-Plastiktüte umgesetzt. Jetzt folgen weitere konkrete Ziele: Bis 2025 soll der Plastikverbrauch bei Lidl in Deutschland um mindestens 20 % reduziert werden. Dieses Ziel will das Unternehmen nach eigenen Angaben mit Maßnahmen bei Produkt- und Umverpackungen für Eigenmarken erreichen, die rund 70 % des gesamten Sortimentes ausmachen.

Gleichzeitig kündigt Lidl an, auch bis 2025 100 % Recyclingfähigkeit seiner gesamten Kunststoffverpackungen für Eigenmarken sicherzustellen und unterstützt damit die jüngst von der EU-Kommission vorgestellte europäische Plastikstrategie.
Lidl setzt seit Jahren auf eine sukzessive Vermeidung und Reduzierung von Verpackungsmaterialien bei gleichzeitiger Verbesserung der Recyclingmöglichkeiten. Mit dem nun angekündigten Schritt, den Plastikeinsatz in der Eigenmarke um 20 % bis 2025 zu reduzieren, gehe Lidl diesen Weg konsequent weiter. "Wir analysieren seit längerer Zeit in enger Abstimmung mit unseren Lieferanten sehr sorgfältig, wo wir auf Plastik ganz verzichten oder wo wir auf alternative Verpackungsmöglichkeiten zurückgreifen können. Lidl Deutschland bietet außerdem schon seit vielen Jahren eine große Anzahl an unverpackten, losen Artikeln im Obst- und Gemüsebereich. Aber auch in anderen Warengruppen optimieren wir entsprechende Verpackungskonzepte", sagt Jan Bock, Geschäftsleiter Einkauf bei Lidl Deutschland. Damit folge Lidl dem zunehmenden Verbraucherwunsch nach mehr Nachhaltigkeit in Sachen Verpackung, wie eine aktuelle Umfrage der Unternehmensberatung PwC bestätigt. In dieser sprachen sich rund 95 % der Befragten dafür aus, die Materialmenge bei Verpackungen zu reduzieren.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 33/2018

UNSICHERHEIT ÜBER AUSWIRKUNGEN DER DÜRRE BEI KARTOFFELN UND ZWIEBELN

Verbraucher greifen bei Fleischtomaten wieder häufiger zu, bevorzugt im Discount

SÜDAFRIKA
Trauer um Louis Kriel

WARENKUNDE
Überarbeitete Version Ananas

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

August

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
33 17.08.2018 07.08.2018 • Pilze
• Zwiebeln und Kartoffeln
• Produkte am POS: Fleischtomaten
34 24.08.2018 14.08.2018 • Kernobst aus Europa
• ASIA FRUIT LOGISTICA (Hongkong, 05.-07.09.2018) - Vorschau
• Saatgut & Sortenentwicklung
35 31.08.2018 21.08.2018 • Bio- und Fairtrade-Produkte, Nachhaltigkeit
• Produkte im Trend: Möhren

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
36 07.09.2018 28.08.2018 • SPECIAL: DEUTSCHER OBST UND GEMÜSE KONGRESS
37 14.09.2018 04.09.2018 • Äpfel aus Frankreich
• Birnen aus Europa
• Nüsse und Trockenfrüchte (Saisonbeginn)
• Beerenobst
• Sortierung und Verpackung
• Warenkunde: Birnen
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

04.09.2018

Asiafruit Congress

Asia's Leading Fresh Produce Conference

05.09.2018

WorldFood Istanbul

The international food and drink exhibition in Turkey. For 25 years the event has been the preferred platform for international companies looking to launch their products into the Turkish marketplace.

05.09.2018

Asia Fruit Logistica

Asia’s fresh produce hub

05.09.2018

Riga Food

Die größte Lebensmittelmesse der baltischen Staaten, “Riga Food”, präsentiert alljährlich die allgemeinen Entwicklungen der Branche, stellt Neuheiten vor und bietet die Möglichkeit, bekannte und zuverlässige Unternehmen der...

07.09.2018

SANA

International exhibition of organic and natural products

09.09.2018

BioNord

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

13.09.2018

Potato Europe

The meeting for the European potato sector in 2018

alle Events ansehen
Copyright © 2018 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.