Montag, 20. September 2021
Zurück zur Übersicht
23.07.2021

Lebensmittelverband Deutschland: Forderungen an Politik stehen unter Motto "Behalte die Wahl"

Mit dem Programm will der Verband die Politik und auch die Gesellschaft zu einem ehrlichen und konstruktiven Dialog einladen. Es gehe um einen ganzheitlichen Ansatz zur Ausgestaltung einer nachhaltigen Lebensweise mit sicheren Lebensmitteln und fairen Rahmenbedingungen zum Erhalt der Innovationskraft der Unternehmen und zur Stärkung der Eigenverantwortung der Verbraucher, heißt es.

Mit Blick auf die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf weite Teile der Lebensmittelwirtschaft spiele der Erhalt der Wirtschaftskraft und der Wettbewerbsfähigkeit eine wichtige Rolle bei der künftigen Ausgestaltung der Lebensmittelpolitik sowie bei der Umsetzung des Green Deals. Neben dem Bekenntnis zum Auf- und Ausbau nachhaltiger Lebensmittelsysteme mit Beispielen zu den bereits erfolgten Beiträgen wird die Notwendigkeit einer Berücksichtigung sämtlicher Säulen der Nachhaltigkeit und der Lösung von Zielkonflikten zwischen ökonomischen, ökologischen und sozialen Zielen hervorgehoben. Darüber hinaus wird die Notwendigkeit europaweit einheitlicher Regelungen und Folgenabschätzungen sowie einer Beteiligung der Wirtschaft im Vorfeld von neuen oder geänderten regulativen Maßnahmen betont, um eine realitätsnahe Bestandsaufnahme sämtlicher Fakten zu gewährleisten. Schließlich werden die Forderungen zur Struktur der amtlichen Lebensmittelüberwachung, zur Ausgestaltung von Transparenzregelungen, zur Gewährleistung der Wahlfreiheit und zur Vermeidung staatlicher Lenkungsmaßnahmen näher erläutert.

Hauptgeschäftsführer Christoph Minhoff erklärt: "Die vergangenen 18 Monate waren geprägt von der Corona-Pandemie und kaum scheint diese große Krise überwunden, werden wir wieder schmerzlich an die Folgen des Klimawandels erinnert. Diese Erfahrungen zeigen, was wirklich wichtig ist für unsere Branche - eine zuverlässige Versorgung mit sicheren, genussvollen Lebensmitteln und noch mehr Engagement im Bereich der Ressourcenschonung und des Klimaschutzes. Sicherheit, Nachhaltigkeit und Verantwortung sind deshalb für uns die drei Säulen unserer Arbeit. Um diesen erfolgreichen Weg weiter zu gehen, brauchen wir aber die notwendigen Freiräume, um die Forschungs- und Innovationskraft und den funktionierenden Wettbewerb nicht einzuschränken und den Konsumentinnen und Konsumenten die Vielfalt zu bieten, die sie zur Verwirklichung ihrer persönlichen Vorlieben benötigen."

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 37/2021

FRUCHTHANDEL MAGAZIN
RETAIL AWARD:
EDEKA, GLOBUS, LIDL
UND TEGUT ... SIND SIEGER

ITALIEN/WELT:
"Alle sind verrückt nach
Beeren - besondes nach
Blaubeeren"

FACHPACK 2021

Neue Trends und Lösungen

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
37 18.09.2021 07.09.2021 • Äpfel aus Frankreich
• Nüsse und Trockenfrüchte (Saisonbeginn)
• Beerenobst
• Produkte am POS: Auberginen
• Sortierung und Verpackung (Fachpack)
38 24.09.2021 14.09.2021 • Deutscher Obst und Gemüse Kongress - Nachbericht
• Herbstprodukte aus Flandern
• Tropische Melonen
• Mangos aus Spanien

Oktober

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
39 01.10.2021 21.09.2021 • Fruit Attraction 2021
• Gemüsesaison Almeria, Spanien
• ANUGA 2021
• Produkte im Trend: Kürbis
• Kaki
40 08.10.2021 28.09.2021 • SPECIAL TECHNIK:
• Sortierung und Verpackung
• Gewächshäuser, Produktions-, Bewässerungs-, Wärme-, Licht-, Erntetechnik
• Verarbeitungstechnik
• Saatgut, Pflanzenschutz, Innovationen
• Cool Chain Management: Reife-, Kühl-, Lagerungstechnik, Logistik, Transport
• Digitale Technologien, Warenwirtschaftssysteme
41 15.10.2021 05.10.2021 • Deutschland - Herbstsaison
• Fresh Convenience
• Herbstprodukte aus Frankreich
• Produkte am POS: Petersilie
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

23.09.2021

BIOFACH AMERICA

BIOFACH AMERICA – ALL THINGS ORGANIC, co-located with Natural Products Expo East, is the leading trade show for organic products at the US East Coast. The US organic market is the largest market worldwide: in 2017, the turnover...

24.09.2021

VIII South-Eastern Europe Symposium on Vegetables and Potatoes

Division Protected Cultivation and Soilless Culture, Division Vegetables, Roots and Tubers, Workgroup Balkan Vegetable and Potato Production

26.09.2021

BioNord

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

03.10.2021

BioSüd

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

04.10.2021

Taropak

Internationale Ausstellung für Verpackung, Lagerung und Logistik

05.10.2021

Fruit Attraction

International Trade Show for the Fruit and Vegetable Industry

09.10.2021

Anuga

In der Welt der Lebensmittel und Getränke kommt niemand an der Anuga vorbei. Die weltgrößte Fachmesse ist der wichtigste Branchentreff.

alle Events ansehen
Copyright © 2021 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.