Dienstag, 31. März 2020
Zurück zur Übersicht
27.02.2020

Kreditversicherer Coface steigerte globalen Umsatz um sieben Prozent

Foto: magele-picture/AdobeStock

Das Unternehmen will in den nächsten Jahren weiter wachsen. Das aber nicht um jeden Preis, sagte Coface-CEO Xavier Durand: „Im Vordergrund steht profitables Wachstum.“ Er stellte in einer Investorenkonferenz das neue Coface-Strategieprogramm „Build to Lead“ vor.

Es fokussiert neben dem Kerngeschäft Kreditversicherung, mit dem derzeit 88 % des Umsatzes erzielt werden, auch auf weitere Angebote im Forderungsmanagement für Unternehmen. So sollen Einzelrisikoabsicherungen, das Kautionsgeschäft und Wirtschaftsinformationen ausgebaut werden.
Zeitgleich mit der Veröffentlichung eines neuen Strategieplans bis 2023 durch Coface meldet die derzeitige Mehrheitsaktionärin Natixis den geplanten Verkauf von 29,5 % des Coface-Aktienkapitals an die Arch Capital Group. Der Wechsel im Aktionärskreis werde keinen Einfluss auf das operative Geschäft der Coface haben, sagte der CEO.
Die Gruppe steigerte 2019 dem globalen Umsatz um 7 % auf rund 1,5 Mrd Euro. Der Netto-Gewinn legte um fast 20 % auf 146,7 Mio Euro zu. Und zum ersten Mal seit vielen Jahren hat Coface wieder zwei Übernahmen angekündigt: PKZ in Slowenien und GIEK Kredit in Norwegen. Derzeit beschäftigt Coface über 4.200 Mitarbeiter aus 72 Nationen.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 12/2020

CORONA-VIRUS: NOCH STEHT DIE LEIFERKETTE
BEI O+G — ERNTEHELFER VERZWEIFELT GESUCHT

Interview: Aldi-Süd zeigt sich mit der Einführung
der Junior-Banane zufrieden

TOMATEN

April bis Juni ist Cocktail-Zeit

FRÜHKARTOFFELN
Spannende Saison wird erwartet

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

März

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
12 20.03.2020 10.03.2020 • Bananen
• Pilze
• Frühkartoffeln
• Produkte am POS: Cocktail-Tomaten

April

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
13/14 03.04.2020 24.03.2020 • Krisenmanagement in Corona-Zeiten
• Saatgut und Sortenentwicklung
• Beerenobst aus Spanien
• Software-Lösungen
• Europäische Gewächshausprodukte (Gurken, Paprika, Tomaten, Auberginen)
15/16 17.04.2020 07.04.2020 • Krisenmanagement in Corona-Zeiten
• Frischepartner Niederlande, Frühjahr
• Saisonstart in Neuseeland
• Saisonstart in Übersee
• Produkte im Trend: Limetten
17 24.04.2020 14.04.2020 • Saisonstart in Flandern
• Spargel
• Frischeprodukte aus Italien (Macfrut, Rimini)

Mai

zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

02.09.2020

WorldFood Istanbul

28th International Food Products & Processing Technologies Exhibition

02.09.2020

Potato Europe 2020

Meet the over 200 exhibitors from home and abroad with the latest technology, a large range of varieties and extensive know-how covering all aspects of successful potato production.

06.09.2020

BioNord

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

08.09.2020

SIAL Middle East

Defining Innovation in the Food, Beverage & Hospitality Industry

08.09.2020

Macfrut 2020

Fruit & Veg Professional Show

09.09.2020

Riga Food

Die größte Lebensmittelmesse der baltischen Staaten, “Riga Food”, präsentiert alljährlich die allgemeinen Entwicklungen der Branche, stellt Neuheiten vor und bietet die Möglichkeit, bekannte und zuverlässige Unternehmen der...

12.09.2020

BIOFACH AMERICA

BIOFACH AMERICA – ALL THINGS ORGANIC, co-located with Natural Products Expo East, is the leading trade show for organic products at the US East Coast. The US organic market is the largest market worldwide: in 2017, the turnover...

alle Events ansehen
Copyright © 2020 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.