Donnerstag, 16. August 2018
Zurück zur Übersicht
13.06.2018

IVA: Biostimulantien machen Nutzpflanzen widerstandsfähig

IVA: Biostimulantien machen Nutzpflanzen widerstandsfähig

Biostimulantien können in den kommenden Jahren ein wichtiger Baustein für eine nachhaltige Landwirtschaft werden. Wie sich diese neue Produktgruppe entwickelt, hängt jedoch auch von den regulatorischen Weichstellungen der nächsten Jahre ab. Die im Industrieverband Agrar e. V. (IVA) organisierten Herstellerfirmen setzen sich daher für eine einheitliche und innovationsfördernde Regulierung auf europäischer Ebene ein, wie der Wirtschaftsverband in einem Pressegespräch im Rahmen der DLG-Feldtage 2018 in Bernburg-Strenzfeld mitteilte.

Biostimulantien ist der Oberbegriff für eine neue Gruppe landwirtschaftlicher Betriebsmittel, deren Bandbreite von Pflanzenextrakten über Algenpräparate und Bodenmikroorganismen bis zu Huminstoffen reicht, die alle die Nährstoffaufnahme der Pflanze verbessern oder sie widerstandsfähiger machen. Diese Betriebsmittel werden für Landwirte und Gärtner ein weiteres Element im integrierten Pflanzenbau sein. Biostimulantien zählen weder zu Pflanzenschutzmitteln noch zu Mineraldüngern, den beiden traditionellen Fachbereichen des IVA, und fallen nicht unter die entsprechende Regulierung dieser Produktgruppen. Daher hatte der Wirtschaftsverband im Mai 2017 einen dritten Fachbereich gegründet, in dem bis heute 13 Hersteller von Biostimulantien organisiert sind.

„Die Unternehmen der Branche investieren bis zu 10 % ihres Umsatzes in Forschung und Entwicklung, um die Wirksamkeit und Sicherheit der Produkte zu gewährleisten. Aber auch der Gesetzgeber ist gefordert, auf europäischer Ebene eine einheitliche und klare Regulierung zu schaffen. Nur wenn Anwender in der Landwirtschaft und Verbraucher vom Nutzen der Biostimulantien überzeugt sind, können sie sich langfristig auf dem Markt etablieren", sagte Dr. Thomas Mannheim, Vertreter des Fachbereichs Biostimulantien des IVA und Leiter der agronomischen Forschung der EuroChem Agro GmbH.

Auf dem europäischen Markt konkurrieren derzeit rund 200 Hersteller von Biostimulantien; zwei von drei sind kleine und mittelständische Unternehmen. Nach Expertenschätzungen beläuft sich das Marktvolumen in Europa auf gut eine halbe Milliarde Euro.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 31/32 2018

ITALIENISCHE TRAUBENSAISON MIT GUTEN QUALITÄTEN ZÜGIG ANGELAUFEN

Polen erwartet wahrscheinlich die größte Apfel-Ernte der Geschichte

FRUIT LOGISTICA
Madlen Miserius im Interview

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

August

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
31/32 10.08.2018 31.07.2018 • Ananas
• Trauben und Sommerobst aus Südeuropa
• Produkte im Trend: Aprikosen
33 17.08.2018 07.08.2018 • Pilze
• Zwiebeln und Kartoffeln
• Produkte am POS: Fleischtomaten
34 24.08.2018 14.08.2018 • Kernobst aus Europa
• ASIA FRUIT LOGISTICA (Hongkong, 05.-07.09.2018) - Vorschau
• Saatgut & Sortenentwicklung
35 31.08.2018 21.08.2018 • Bio- und Fairtrade-Produkte, Nachhaltigkeit
• Produkte im Trend: Möhren

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
36 07.09.2018 28.08.2018 • SPECIAL: DEUTSCHER OBST UND GEMÜSE KONGRESS
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

17.08.2018

Hortico

Fruit and Vegetable Horticultural Exhibition

04.09.2018

Asiafruit Congress

Asia's Leading Fresh Produce Conference

05.09.2018

WorldFood Istanbul

The international food and drink exhibition in Turkey. For 25 years the event has been the preferred platform for international companies looking to launch their products into the Turkish marketplace.

05.09.2018

Asia Fruit Logistica

Asia’s fresh produce hub

05.09.2018

Riga Food

Die größte Lebensmittelmesse der baltischen Staaten, “Riga Food”, präsentiert alljährlich die allgemeinen Entwicklungen der Branche, stellt Neuheiten vor und bietet die Möglichkeit, bekannte und zuverlässige Unternehmen der...

07.09.2018

SANA

International exhibition of organic and natural products

09.09.2018

BioNord

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

alle Events ansehen
Copyright © 2018 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.