Freitag, 22. November 2019
Zurück zur Übersicht
13.09.2019

Italien: Kiwi-Ernte wird um rund 10 Prozent kleiner ausfallen

Die italienische Kiwi-Saison wird Anfang November unter günstigen Bedingungen beginnen können, da sie in der Südlichen Hemisphäre rechtzeitig abgeschlossen sein wird. Dies ist ein Ergebnis des 38. Kongresses der Internationalen Kiwifruchtorganisation (Iko), der vom 8. bis 10. September in Turin stattfand und Teilnehmer aus allen Kiwi-produzierenden Ländern zusammenführte.

Für die gesamte nördliche Hemisphäre erwartet die Iko für 2019 eine ausgewogene Produktion von guter Qualität, berichtet Italiafruit. "Wie in jedem Jahr dürfen wir unter keinen Umständen zu früh mit der Ernte beginnen.  Die Versuchung für einige Produzenten, die gute Markt-Ausgangslage zu nutzen, obwohl der richtige Reifegrad der Früchte noch nicht erreicht ist, ist groß", warnte Iko die Produktion aber auch den Handel in einer Stellungnahme. Die Folgen einer zu frühen Ernte wirken sich negativ auf die komplette Saison aus, da die mindere Qualität der Kiwis die Verbraucher nicht überzeugen kann.
Ein zweiter Aspekt, der von den 38 internationalen Delegierten behandelt wurde, betraf das heikle Thema der Ursprungsfälschung, an der im vergangenen Jahr Italien und Frankreich beteiligt waren. Der Fall wurde auch als "Kiwi-Gate" bekannt. Das Gerichtsverfahren wird in wenigen Monaten abgeschlossen sein. Die Kiwifruchtorganisation will sich für die Verbesserung der Erkennung der Herkunft des Produkts einsetzen. Jedes Produktionsgebiet sei in der Lage, Kiwis von ausgezeichneter Qualität anzubieten, die sich durch spezifische organoleptische Eigenschaften aufgrund des Herkunftsgebiets auszeichnen. Daher sei es auch die dringende Aufgabe der Anbieter, diesen Aspekt im Hinblick auf mehr Transparenz und Vertrauen in der Wertschöpfungskette zu kommunizieren.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 47/2019 inkl. best in fresh

IDM/BOZEN: "DIE
DACHMARKE BOZEN HAT
EIN ENORMES POTENTIAL"

Nüsse & Trockenfrüchte: Rosige Aussichten für Haselnüsse und Datteln — Weltproduktion steigt leicht

GREENYARD
Erholung im ersten Halbjahr 2019

NIEDERLANDE
Hausärzte bei Ernährungsberatung stärker gefragt

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

November

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
47 23.11.2019 12.11.2019 • Nüsse und Trockenfrüchte
• Kernobst aus Südtirol
• Obst und Gemüse aus Marokko
• Produkte am POS: Weißkohl
29.10.2019 • SPECIAL: BEST IN FRESH 2020 - Marken, Konzepte, Ideen (Beilage)
48 29.11.2019 19.11.2019 • Citrus aus den Mittelmeerländern
• Kernobst aus Deutschland

Dezember

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
49 06.12.2019 26.11.2019 • Exoten, Melonen und Spezialitäten
• Produkte im Trend: Zwiebeln
50 13.12.2019 03.12.2019 • Finanzdienstleistungen und Unternehmensberatung
• Produkte am POS: Orangen
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

25.11.2019

swop Processing & Packaging

Leading Trade Fair Processing & Packaging in China and Asia Region

26.11.2019

Global Tomato Congress

GLOBAL TOMATO CONGRESS is the brand new business insights event for the fresh tomato category. We’re bringing together the best and the brightest business minds from the fresh tomato business from all over the world. Meet,...

27.11.2019

Food & Life

Deutschlands größter Treffpunkt für Essen, Trinken und Geniessen

28.11.2019

FuturPera

International trade fair dedicated to the promotion of the pear supply chain.

29.11.2019

World Food Expo Korea

Food Industry Exhibition combined B2B and B2C

30.11.2019

eat&STYLE

Die Messe eat&STYLE ist Deutschlands große Genussmesse und größter Consumer-Event im Bereich Genuss, Gastlichkeit & Lifestyle. Die Aussteller präsentieren auf der eat&STYLE Messe alles zum Thema Küche, Kochen, kulinarischer...

05.12.2019

Morocco Berry Conference

For the first time in 2019 Agriconferences will focus on the Berry sector. The Morocco Berry conference (MBC) will be held in Agadir on December 5th. Berry professionals from inside and outside Morocco will be gathered in other...

alle Events ansehen
Copyright © 2019 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.