Freitag, 21. Januar 2022
Zurück zur Übersicht
23.11.2021

Italien freut sich auf die FRUIT LOGISTICA 2022

Die Vorbereitungen für die FRUIT LOGISTICA laufen auf Hochtouren. Und das nicht nur in Berlin, sondern weltweit. Auch in Italien steigt die Vorfreude. Für die Obst- und Gemüsebranche ist die als Präsenzmesse geplante Veranstaltung DAS Highlight des Jahres, wie auch der italienische Corriere Ortofrutticolo berichtet.

Eine dort durchgeführte Umfrage habe dies untermauert. Zwar müsse man vorsichtig sein und Einschränkungen in Kauf nehmen, aber die FRUIT LOGISTICA auszulassen, wäre ein enormer Schaden für die Branche und die gesamte Lieferkette, so der Tenor. Die mit dem deutschen Markt am stärksten verbundenen Unternehmen hätten dort die Bedeutung einer Zusammenarbeit mit dem deutschen Markt betont und bekräftigt, dass die Messe und dazugehörige Termine bereits eingeplant seien.
Die FRUIT LOGISTICA 2022 wird nach aktuellem Stand als 2G-Konzept durchgeführt. Ausnahmen gibt es für die Aussteller, denn das Standpersonal erhält alternativ zu Impfung und Genesung auch mit einem negativen Test Zutritt zur Veranstaltung (Antigen-Test nicht älter als 24 h, PCR-Test nicht älter als 48 h). Das gebe allgemeine Planungssicherheit, so Kai Mangelberger, Projektleiter der Messe. Dabei gelte als geimpft, wer vollständig mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff geimpft wurde. Impfbescheinigungen von außerhalb der EU müssten zunächst in ein digitales EU-Zertifikat umgewandelt werden. „Für Messebesucher und Aussteller gelten bei der Einreise nach Deutschland darüber hinaus erleichterte Bedingungen“, so Mangelberger.


Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 3/2021

BEERENOBST: DER PRODUKTIONS-
STANDORT DEUTSCHLAND IST
IMMMER MEHR GEFÄHRDET

Sortierung und Verpackung:
Wie die Verpackungswende
gelingen kann

DFHV
Kostensteigerungen halten die
Branche in Atem

SCHAUFENSTER NIEDERLANDE
Innovative Frischekonzepte
bei oNLine 22 im Fokus

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Januar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
3 21.01.2022 11.01.2022 • Sortierung und Verpackung
• Cool Chain Management: Reife-, Kühl-, Lagerungstechnik, Logistik, Transport
• Beerenobst
4 28.01.2022 18.01.2022 • Übersee-Produkte, Exoten, Spezialitäten
• Saatgut und Sortenentwicklungen
• Gemüse aus Spanien, Wintersaison
• Flandern

Februar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
5 04.02.2022 25.01.2022 • Deutschland: Produktion und Fruchthandel
• CO2-freier Handel, klimaneutrale Produkte
• Citrus aus Spanien
6 11.02.2022 01.02.2022 • Bio- und Fairtrade Produkte, Nachhaltigkeit
7 18.02.2022 08.02.2022 • Südtirol
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

25.01.2022

Upakovka 2022

upakovka is the no. one trade fair in Russia for Packaging and Processing machines.

24.02.2022

oNLine 21

oNline 21 ist ein neues digitales LIVE-Event, bei dem Sie viele neue Anreize bekommen können, wie die Branche und Ihr Unternehmen in den kommenden Jahren weiterhin profitabel und nachhaltig wachsen können.

05.04.2022

Fruit Logistica 2022

FRUIT LOGISTICA als globale Plattform für neue Ideen, neue Impulse, neue Lösungen.

10.04.2022

BioWest

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

24.04.2022

BioOst

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

03.05.2022

IPACK-IMA

International Press Conference @ Interpack

04.05.2022

Macfrut 2022

Fruit & Veg Professional Show

alle Events ansehen
Copyright © 2022 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.