Donnerstag, 21. November 2019
Zurück zur Übersicht
11.07.2019

Industrieverband Agrar e.V.: EU-Verordnung ändert Regeln für Düngemittel und Biostimulanzien

Mit Inkrafttreten der neuen EU-Düngeprodukte-Verordnung am 15. Juli 2019 stehen den Anwendern und Produzenten von zukünftig CE-gekennzeichneten Düngemitteln große Änderungen bevor. Darauf weist der Industrieverband Agrar e.V. hin.

Die neue Verordnung schaffe zum einen das vertraute System der Düngemitteltypen ab und ersetze es durch eine CE-Kennzeichnung für Produktfunktionskategorien (PFC). Zum anderen stelle sie den Kreislaufgedanken in den Vordergrund und wird erstmals auch organische und organisch-mineralische Düngemittel europarechtlich regeln. Zudem werden auch im EU-Recht einheitliche Grenzwerte für Schwermetalle und andere Schadstoffe eingeführt. Zusammenfassend biete dies für die Hersteller und die Anwender einerseits Chancen, stelle sie andererseits auch vor große Herausforderungen.
"Die Anwender, vor allem die Landwirte, müssen sich an zahlreiche neue Bezeichnungen und neuartige Produkte gewöhnen", erläutert Dr. Sven Hartmann, Leiter der IVA-Fachbereiche Pflanzenernährung und Biostimulanzien. "Es zeichnet sich ab, dass die völlige Abkehr vom bewährten Typensystem und Einführung der CE-Kennzeichnung sowie umfangreiche neue Vorschriften bei Kennzeichnung, Toleranzen und bei der Produktzulassung (Konformitätsbewertung) für die Hersteller, Behörden und den Handel große Kraftanstrengungen bedeuten werden."
Die Verordnung sehe eine dreijährige Übergangszeit vor, um die neuen Vorschriften umzusetzen und alle notwendigen Voraussetzungen zu schaffen: So müssen Standards und Analysemethoden für viele Produkte noch validiert werden, während gleichzeitig die EU-Kommission noch Leitlinien für die Kennzeichnung oder Kriterien zur biologischen Abbaubarkeit von Polymeren erarbeiten muss, bevor am 16. Juli 2022 die ersten Düngeprodukte mit CE-Kennzeichnung auf den Markt kommen können. Weiterhin zulässig ist das Inverkehrbringen nach nationalem Düngemittelrecht.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 46/2019

BIO-PRODUKTION: ERNTESICHERHEIT DURCH NEUE KRANKHEITSRESISTENTE SORTEN

Der Countdown für den globalen Handelsplatz FRUIT LOGISTICA 2020 hat begonnen

EUROPA

Missbrauch von Agrargeldern?

ITALIEN
Warme Witterung bremste Nachfrage

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

November

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
46 15.11.2019 05.11.2019 • Salat aus Frankreich
• Bio- und Fairtrade-Produkte
• Nachhaltigkeit und Sozialstandards
• Birnen
47 23.11.2019 12.11.2019 • Nüsse und Trockenfrüchte
• Kernobst aus Südtirol
• Obst und Gemüse aus Marokko
• Produkte am POS: Weißkohl
29.10.2019 • SPECIAL: BEST IN FRESH 2020 - Marken, Konzepte, Ideen (Beilage)
48 29.11.2019 19.11.2019 • Citrus aus den Mittelmeerländern
• Kernobst aus Deutschland

Dezember

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
49 06.12.2019 26.11.2019 • Exoten, Melonen und Spezialitäten
• Produkte im Trend: Zwiebeln
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

25.11.2019

swop Processing & Packaging

Leading Trade Fair Processing & Packaging in China and Asia Region

26.11.2019

Global Tomato Congress

GLOBAL TOMATO CONGRESS is the brand new business insights event for the fresh tomato category. We’re bringing together the best and the brightest business minds from the fresh tomato business from all over the world. Meet,...

27.11.2019

Food & Life

Deutschlands größter Treffpunkt für Essen, Trinken und Geniessen

28.11.2019

FuturPera

International trade fair dedicated to the promotion of the pear supply chain.

29.11.2019

World Food Expo Korea

Food Industry Exhibition combined B2B and B2C

30.11.2019

eat&STYLE

Die Messe eat&STYLE ist Deutschlands große Genussmesse und größter Consumer-Event im Bereich Genuss, Gastlichkeit & Lifestyle. Die Aussteller präsentieren auf der eat&STYLE Messe alles zum Thema Küche, Kochen, kulinarischer...

09.12.2019

SIAL Middle East

Defining Innovation in the Food, Beverage & Hospitality Industry

alle Events ansehen
Copyright © 2019 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.