Freitag, 20. September 2019
Zurück zur Übersicht
11.07.2019

Heidelbeersaison nimmt Fahrt auf

Foto: a_m_radul_ AdobeStock

Der Lebensmitteleinzelhandel wirbt derzeit flächendeckend mit Aktionen für Heidelbeeren. Das Angebot nimmt nach Angaben der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH kontinuierlich zu und immer mehr Verbraucher greifen zur Ware aus Deutschland.

Im norddeutschen Raum hat die Ernte noch nicht bei allen Betrieben in vollem Maße begonnen. Nach Angaben von AMI Aktionspreise im LEH werden in der 28. Woche flächendeckende Aktionen gefahren, und auch die Käuferreichweite ist wieder auf Wachstumskurs. Die Preisspanne der 14 Aktionen ist so weit wie die Spanne der Packungsgrößen. Je Kilogramm werden 7,47 bis 15,92 Euro in Packungsgrößen von 125 g bis 500 g aufgerufen. In den Listungen des Discounts etabliert sich, wie bereits in anderen Bereichen des LEH, zunehmend die Herkunft Deutschland.

Auch auf den Großmärkten steigen die Mengen an Heidelbeeren. In Kombination mit der geringeren Nachfrage, bedingt durch die Ferienzeit in einigen Bundesländern, führt dies zu abschwächenden Preisen. Nennenswerter Druck entsteht jedoch nicht, da die Programme der großen Lebensmitteleinzelhändler Ware vom Markt abließen lassen. Gute Qualitäten in ansprechender Größe bleiben weiterhin gesucht, das Gros liegt weiterhin bei eher kleinfallender und mittlerer Ware.

Dementsprechend zeigt sich auch eine deutlich aufklaffende Preisschere. Die Spanne reicht von 6,15 bis 8,30 Euro/kg auf Großmarktebene. In Konkurrenz zu Ware aus Deutschland befinden sich weiterhin die Herkünfte Polen, Rumänien und teils auch Serbien.

AMI

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 37/2019

KERNOBST-MÄRKTE: RUSSLAND-EMBARGO IN EUROPA AUCH NACH FÜNF JAHREN NOCH SPÜRBAR

Nüsse: Deutschland bleibt wichtigster Abnehmer für australische Macadamias

BEERENOBST:
Peru bald Exportführer?

Frankreich:
Gute export-Chancen für Äpfel

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
39 27.09.2019 17.09.2019 • Fresh Convenience
• DEUTSCHER OBST & GEMÜSE KONGRESS 2019 - Bericht
• Transport und Logistik
• ANUGA, Köln
• ASIA FRUIT LOGISTICA 2019 - Nachbericht

Oktober

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
40 04.10.2019 24.09.2019 • Deutschland - Herbstsaison
• Verkaufsförderung zu Halloween (Kürbisse)
• Produkte im Trend: Feigen
41 11.10.2019 01.10.2019 • Brasilien
• Mangos und Papayas
• Fruit Attraction
42 18.10.2019 08.10.2019 • Bananen
• Avocados
• Herbstprodukte aus Frankreich
• Produkte am PoS: Mangold
43 25.10.2019 15.10.2019 • Tiefkühl-Produkte
• Italien - Herbstsaison
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

24.09.2019

WorldFood Moscow

Russia´s leading food and drink exhibition

29.09.2019

BioSüd

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

30.09.2019

Taropak

Internationale Ausstellung für Verpackung, Lagerung und Logistik

01.10.2019

68. Internationale Kartoffel-Herbstbörse

Der Deutsche Kartoffelhandelsverband e.V. lädt im Oktober 2019 zur 68. Internationalen Kartoffel-Herbstbörse ein!

05.10.2019

Anuga

In der Welt der Lebensmittel und Getränke kommt niemand an der Anuga vorbei. Die weltgrößte Fachmesse ist der wichtigste Branchentreff.

07.10.2019

FPJ LIVE - The UK fruit and vegetable congress

UK Fruit & Vegetable Congress gives a forum for the UK fresh produce industry to come together and discuss the big issues of the day.

13.10.2019

BioNord

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

alle Events ansehen
Copyright © 2019 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.