Dienstag, 23. Juli 2019
Zurück zur Übersicht
11.07.2019

HACCP-Konzept feiert 60-jähriges Bestehen

Aus den QS-Anforderungen ist das Lebensmittelkontrollsystem nicht wegzudenken. Ursprünglich stammt das global eingesetzte Konzept, wie QS mitteilt, aus der Weltraumforschung.

Die Hazard Analysis and Critical Control Points, kurz HACCP,  bedeuten wörtlich übersetzt Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte. Die Grundlagen für das Konzept wurden 1959 von der NASA geschaffen und in den folgenden Jahren weiterentwickelt. Ziel war es Richtlinien zur Herstellung, Lagerung und Verarbeitung von 100 % sicherer, sowie weltraumgeeigneter Astronautennahrung zu erarbeiten. Die damaligen Konzepte zur Fehlervermeidung hatten ihren Ursprung im Maschinenbau und waren für die Lebensmittelproduktion nicht geeignet. Aus diesem Grund entschied man sich für ein Präventivkonzept, das man durch eine sehr genaue Dokumentation transparent und nachvollziehbar machte. Zunächst bereitete die Ermittlung von Gefahren und deren Risikobewertung Schwierigkeiten, da es an Erfahrung fehlte.
Aus drei anfänglichen Grundsätzen wurden zunächst sechs und später sieben Hauptpunkte: Gefahrenanalyse (Hazard Analysis), kritische Kontrollpunkte (Critical Control Points), Grenzwerte, kontinuierliche Überwachung, Korrekturmaßnahmen, Dokumentation und eine regelmäßige Verifizierung.
In der Verordnung (EG) Nr. 852/2004 über die Lebensmittelhygiene ist die Verpflichtung zu HACCP innerhalb der EU geregelt und gilt seit dem 1. Januar 2006 als verbindlich. Wie QS berichtet, muss jeder Lebensmittelbetrieb ein eigenes Kontrollsystem entwickeln, das den o.g. Grundsätzen entspricht.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 28/2019

SPANIEN: NEUE SCHÄLBARE MELONENSORTE — GÜNSTIGES WETTER FÜR SOMMEROBSTKAMPAGNE

Gute Stimmung bei Landgard — positive Entwicklung setzt sich fort

NIEDERLANDE
Weniger Abfall durch kleines Gemüse

SCHWEIZ

Gute Prognose für Obst

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Juli

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
28 12.07.2019 02.07.2019 • Frischepartner Niederlande, Sommersaison
• Deutschland - Sommersaison
• Sommerobst aus Spanien
29/30 26.07.2019 16.07.2019 • Salate, frische Kräuter, Knoblauch und Gewürze
• Software-Lösungen
• Produkte am POS: Stangenbohnen

August

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
31/32 09.08.2019 30.07.2019 • Trauben und Sommerobst aus Südeuropa
• Gewächshäuser, Produktions-, Bewässerungs- und Erntetechnik
• Pflaumen aus Frankreich
• Produkte im Trend: Fenchel
33 16.08.2019 06.08.2019 • Pilze
• Zwiebeln und Kartoffeln (Potato Europe, Belgium)
• Finanzdienstleistungen und Unternehmensberatung
34 23.08.2019 13.08.2019 • ASIA FRUIT LOGISTICA (Hongkong, 04.-06.09.2019) - Vorschau
• Saatgut & Sortenentwicklung
• Produkte am POS: Zucchini
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

17.08.2019

Hortico

Fruit and Vegetable Horticultural Exhibition

21.08.2019

FOODPRO 2019

International exhibition and conference on food processing, packaging & technology

03.09.2019

Asiafruit Congress

Asia's Leading Fresh Produce Conference

04.09.2019

Riga Food

Die größte Lebensmittelmesse der baltischen Staaten, “Riga Food”, präsentiert alljährlich die allgemeinen Entwicklungen der Branche, stellt Neuheiten vor und bietet die Möglichkeit, bekannte und zuverlässige Unternehmen der...

04.09.2019

WorldFood Istanbul

27th International Food Products & Processing Technologies Exhibition

04.09.2019

Potato Europe 2019

Meet the over 200 exhibitors from home and abroad with the latest technology, a large range of varieties and extensive know-how covering all aspects of successful potato production.

04.09.2019

Asia Fruit Logistica

Asia’s fresh produce hub

alle Events ansehen
Copyright © 2019 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.