Montag, 14. Oktober 2019
Zurück zur Übersicht
19.09.2019

Grünes Medienhaus: Wussten Sie über Champignons schon, dass ...

... das erste „Substrat“ auf dem Champignons kultiviert wurden, verrottete Reste eines Melonenbeets waren? Mitte des 17. Jahrhunderts entdeckte ein Pariser Gärtner die Pilze dort, teilt das Grüne Medienhaus mit.

„Melonenreste sind es schon lange nicht mehr. Die Gefahr, dass man mit den verrottenden Pflanzenteilen Schadpilze und Krankheitserreger in die Kulturen schleppt, wäre viel zu groß. Aber es sind nach wie vor organische Abfallstoffe, aus denen die Substrate bestehen. Pilze sind sogenannte Destruenten, also Zerstörer. Sie zerstören die Struktur organischer Stoffe, ernähren sich davon, lösen sie auf und führen sie so dem Stoffkreislauf wieder zu. Wild wachsend machen Champignons das vorrangig auf Kuh- und Pferdeweiden, auf denen sie Mist zersetzen“, heißt es.
Daher seien bei den Pilzerzeugern Stroh und Pferdemist die Hauptbestandteile des Champignonsubstrats. Dazu können laut Grünem Medienhaus in geringeren Anteilen weitere Stoffe wie etwa Hühnermist, Baumwollschrot oder Gips kommen. Andere Kulturpilze wie der Austernpilz bräuchten größere Holzanteile im Substrat, um gut zu gedeihen.
Aber alle diese Stoffe werden nicht einfach so verwendet. Mehrmals sorgfältig durchmischt, durchlaufen sie einen komplexen, zweistufigen Fermentationsprozess. Fermentation ist ein natürlicher Umsetzungsprozess, so wie er in kleinerem Rahmen auch im Kompost im eigenen Garten abläuft. Während der Fermentation erhitzt sich das künftige Substrat auf über 60 °C. Dadurch werden unerwünschte Pilze, Bakterien und Mikroorganismen abgetötet. „Aber auch die Inhaltsstoffe müssen stimmen. Nur wenn die Substrate reichlich Mineralien wie Stickstoff, Phosphor, Kalium und Magnesium liefern, können die Pilze zügig wachsen. Genauso wichtig sind Mikronährstoffe wie Kupfer, Selen oder Eisen, auch wenn die Pilze sie nur in geringen Mengen brauchen. All diese Mineralien nutzen die Pilze als Bausteine für ihre Zellen, aus denen sie ihr Wurzelwerk, das Mycel, und ihre Fruchtkörper, die wir als Pilze essen, wachsen lassen“, so das Grüne Medienhaus.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 41/2019

FRUIT ATTRACTION 2019: SPANIEN BLEIBT BEI OBST UND GEMÜSE EIN SCHWERGEWICHT

Produktionssteigerung bei Mangos und Papaya — Brasilien startet mit größeren Mengen für Europa

SPANIEN
Paprika festigt 2019/20 Stellung in Almería

LOGISTIK
2018 deutlich mehr Früchte im Container

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Oktober

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
41 11.10.2019 01.10.2019 • Brasilien
• Mangos und Papayas
• Fruit Attraction
42 18.10.2019 08.10.2019 • Bananen
• Avocados
• Herbstprodukte aus Frankreich
• Produkte am PoS: Mangold
43 25.10.2019 15.10.2019 • Tiefkühl-Produkte
• Italien - Herbstsaison

November

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
44 02.11.2019 22.10.2019 • Saisonstart in Israel
• Citrus und Gemüse aus Marokko
• Verkaufsförderung Adventszeit und Weihnachten
• Produkte im Trend: Weiß-/Rotkohl
• Trauben aus Übersee
45 08.11.2019 29.10.2019 • Frischepartner Niederlande, Herbst- und Wintersaison
• Kiwis aus Frankreich
• Citrus aus Spanien
• expoSE 2019 - Europäische Spargel- und Erdbeerbörse (Karlsruhe, 20./21.11.2019)
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

18.10.2019

PMA Fresh Summit International Convention & Expo

More than 20,000 participants throughout the global fresh produce and floral supply chains come together as a community to learn, network, build relationships, and do business.

22.10.2019

Cibus Tec

Cibus Tec worldwide represents one of the main benchmark for technological innovation in the food Industry and a showcase of the best solutions present on the market – from the ingredients to the processing technologies, from...

22.10.2019

Fruit Attraction

International Trade Show for the Fruit and Vegetable Industry

23.10.2019

Eurasia Packaging Istanbul

Internationale Verpackungsmesse

23.10.2019

E-PACK TECH

Is supported by Ipack Ima srl, the organizer of the leading processing & packaging trade show for food and non-food technologies and materials, held at Fiera Milano. In conjunction with CeMAT ASIA, E-PACK-TECH by Ipack Ima will...

03.11.2019

Iss Gut!

Fachmesse für Gastgewerbe und Ernährungshandwerk

06.11.2019

Fruitnet Forum South-East Europe

Fresh possibilities, potentials and opportunities There are clear opportunities for fruit and vegetable producers in south-east Europe as exports continue to rise. That was one of the key messages at the 2018 Fruitnet Forum...

alle Events ansehen
Copyright © 2019 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.