Samstag, 1. Oktober 2022
Zurück zur Übersicht
23.09.2022

Greenyard: Neue Finanzierungsvereinbarung über 420 Millionen Euro

Der Betrag verschafft Greenyard eigenen Angaben zufolge den nötigen Spielraum, um während der fünfjährigen Laufzeit der Darlehen zu wachsen und in einem unsicheren makroökonomischen und geopolitischen Umfeld finanzielle Stabilität für die Umsetzung seiner Strategie 2030 zu gewährleisten.

Geert Peeters, CFO von Greenyard, sagt: "Wir freuen uns über das Vertrauen unserer bestehenden und neuen Banken in die Zukunft dieses Unternehmens. Wir glauben, dass Obst und Gemüse im Mittelpunkt der aktuellen Verbrauchertrends stehen. Sie sind der Kern einer gesunden und nachhaltigen Ernährung, und mit Greenyard spielen wir eine wichtige Rolle bei der Belieferung von Verbrauchern in aller Welt mit diesen Produkten. Wir freuen uns, dass wir diese Refinanzierung reibungslos abschließen konnten und die finanzielle Stabilität für unseren Weg in den kommenden fünf Jahren gesichert ist.“

Die Summe bestehe aus einem vorrangig besicherten Darlehen A in Höhe von 220 Mio Euro und einer vorrangig besicherten revolvierenden Kreditfazilität in Höhe von 200 Mio Euro mit einem Bankenkonsortium, das sich aus bestehenden und neuen Kreditgebern zusammensetze. Die Dokumentation beinhaltet eine leverage-basierte Marge zwischen 250 Basispunkten und 175 Basispunkten für das langfristige Darlehen und zwischen 225 Basispunkten und 150 Basispunkten für die revolvierende Kreditfazilität. Nach Abschluss der Transaktion wird der Erlös zur Refinanzierung der bestehenden Darlehen verwendet. Ein erheblicher Teil des variablen Kreditzinses wurde bereits vor dem Sommer vorgesichert.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 39/2022

DOGK 2022: EXIT-STRATEGIEN GEGEN
KOSTENFALLE UND KONSUMFLAUTE

PoS-Talk in Düsseldorf:
Herausfordernde Zeiten
für die Großfläche


FRESH CONVENIENCE

Maschinenhersteller punkten mit
Neu- und Weiterentwicklungen

COOL CHAIN MANAGEMENT
Frachtraten für Kühlcontainer
stabilisieren sich

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
39 30.09.2022 20.09.2022 • Fresh Convenience
• DEUTSCHER OBST & GEMÜSE KONGRESS 2022 - Nachbericht
• Cool Chain Management: Reife-, Kühl-, Lagerungstechnik, Logistik, Transport

Oktober

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
40 07.10.2022 27.09.2022 • Deutschland - Herbstsaison
• Herbstprodukte aus Frankreich
• Produkte im Trend: Zitronen
41 14.10.2022 04.10.2022 • Bananen
• Tomaten
• Avocados
• Produkte am POS: Wirsing
• Messe Vorschau Asia Fruit Logistica (Bangkok, 02.-04.11.2022)
42 21.10.2022 11.10.2022 SPECIAL:
• Nachhaltigkeit
• Sozialstandards
• Zertifizierungen
43 28.10.2022 18.10.2022 • Bio- & Fairtradeprodukte
• Italien - Herbstsaison
• Brasilien
• Mangos und Papayas
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

04.10.2022

Fruit Attraction

International Trade Show for the Fruit and Vegetable Industry

12.10.2022

ICOP 2022

16. Internationale Konferenz für Erzeugerorganisationen für Obst und Gemüse

12.10.2022

Eurasia Packaging Istanbul

Internationale Verpackungsmesse

15.10.2022

SIAL Paris

A not-to-be-missed SIAL Paris event held for the last 20 years, SIAL Innovation reveals the most innovative food products displayed by SIAL exhibitors. A source of food inspiration. Explore the world trends and innovations in the...

19.10.2022

Fruchtgemüse – die Renner 2022

Webinar

26.10.2022

Empack

www.empackmadrid.com

01.11.2022

Asiafruit Congress

Asia's Leading Fresh Produce Conference

alle Events ansehen
Copyright © 2022 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.