Freitag, 14. August 2020
Zurück zur Übersicht
21.11.2018

Greenyard: Herausforderndes erstes Halbjahr drückt erheblich auf das Ergebnis

Greenyard kann mit den Zahlen für das erste Halbjahr nicht zufrieden sein, sie entsprechen jedoch den Erwartungen einer früheren Prognose des Unternehmens. Nicht zuletzt aufgrund der Trockenheit in diesem Sommer, die das Wachstum von Obst und Gemüse beeinträchtigte und sich auch auf die Verfügbarkeit des Produkts und die Marktpreise auswirkte, kam es zu einem anhaltenden Margendruck in einigen Schlüsselmärkten und einem Umsatzrückgang um 3,6 % auf knapp 1,983 Mrd Euro (ohne aufgegebene Geschäftsbereiche).

Im Bereich Frische ist der Nettoumsatz aufgrund von Mengenverlusten durch Wettbewerbsdruck und witterungsbedingte Preiseinflüsse um 3,5 % auf rund 1,648 Mrd Euro zurückgegangen. Der Nettoumsatz im Segment Long Fresh verzeichnete ein Minus von 4,1 % auf 334,9 Mio Euro, was u.a. auf einen vorübergehenden Umsatzeinbruch durch den Listeria-Rückruf zurückzuführen ist.
Besonders deutlich sank die Kennziffer REBITDA, und zwar um 39,9 % (27,4 Mio Euro) auf 41,2 Mio Euro (ohne aufgegebene Geschäftsbereiche). Im Bereich Frische ging diese aufgrund der Witterung sogar um 49 % auf 21,7 Mio Euro zurück. Greenyard erwartet jedoch eine positive Veränderung durch ein traditionell besseres zweites Halbjahr und eine stärkere Wettbewerbsposition. Das Unternehmen erklärte, durch die Kombination der Segmente Fresh und Long Fresh dennoch zuversichtlich in die Zukunft zu blicken und sich mit strategischen Projekten für eine erneute Fokussierung auf beide Segmente einzusetzen, um das Angebot zu verstärken, Umsatz und Margen zu verbessern und auf die sich ständig ändernde Nachfrage von Händlern und Verbrauchern zu reagieren. „Die aktuell herausfordernden Marktbedingungen haben uns veranlasst, entscheidende Maßnahmen zu ergreifen, wie z.B. den Verkauf unseres Gartenbausegments, der notwendig war, um unsere Bilanz wieder zu stärken. Wir arbeiten weiterhin hart daran, unser Geschäft zu stärken und konzentrieren uns voll und ganz auf das weitere interne Wachstum“, sagte CEO Hein Deprez.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 33/2020

PILZE: DEUTSCHE HERKUNFT
WURDE ERFOLGREICH IM
MARKT POSITIONIERT

Kartoffeln: Die Klima-Frage
ist aus Sicht des DKHV
entscheidend

SAFETY FIRST!
DOGK mit umfangreichem
Sicherheitskonzept

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

August

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
33 14.08.2020 04.08.2020 • Pilze
• Zwiebeln und Kartoffeln
34 21.08.2020 11.08.2020 • Macfrut - Vorschau
• Äpfel und Birnen aus Europa
• Saatgut & Sortenentwicklung
• Produkte am POS: Nektarinen
35 28.08.2020 18.08.2020 • Frischepartner Niederlande, Herbstsaison
• Bio- und Fairtrade-Produkte
• Nachhaltigkeit und Sozialstandards

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
36 04.09.2020 25.08.2020 • FH-SPECIAL: DEUTSCHER OBST UND GEMÜSE KONGRESS
37 11.09.2020 01.09.2020 • Äpfel aus Frankreich
• Nüsse und Trockenfrüchte (Saisonbeginn)
• Beerenobst
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

02.09.2020

interfood Saint Petersburg

The interfood is an international exhibition for food, beverages and ingredients, and one of the largest fairs of its kind in northeast Russia. The leaders of the sector and other companies from home and abroad gather here...

09.09.2020

Riga Food

Die größte Lebensmittelmesse der baltischen Staaten, “Riga Food”, präsentiert alljährlich die allgemeinen Entwicklungen der Branche, stellt Neuheiten vor und bietet die Möglichkeit, bekannte und zuverlässige Unternehmen der...

21.09.2020

DOGK Deutscher Obst und Gemüse Kongress

Der Deutsche Obst & Gemüse Kongress ist eine eintägige Veranstaltung mit Vorträgen im Plenum und Parallel-Foren zu allen wichtigen aktuellen Themen der gesamten Lieferkette.

22.09.2020

WorldFood Moscow

Russia´s leading food and drink exhibition

06.10.2020

FPJ LIVE - The UK fruit and vegetable congress - Online -

UK Fruit & Vegetable Congress gives a forum for the UK fresh produce industry and discuss the big issues of the day.

13.10.2020

PMA Fresh Summit International Convention & Expo ONLINE

More than 20,000 participants throughout the global fresh produce and floral supply chains come together as a community to learn, network, build relationships, and do business.

20.10.2020

Fruit Attraction

International Trade Show for the Fruit and Vegetable Industry

alle Events ansehen
Copyright © 2020 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.