Freitag, 28. Januar 2022
Zurück zur Übersicht
29.11.2021

Globus: Transformation vom SB-Warenhaus zur Markthalle

Foto: Globus SB-Warenhaus

Globus treibt den Transformationsprozess vom klassischen SB-Warenhaus hin zur produzierenden Markthalle nach eigenen Angaben weiter voran: Um die neue Positionierung zukünftig auf der Fläche sowie digital erlebbar zu machen, hat das Unternehmen Ladendesign und Konzeptentwicklungs-Unternehmen Jos de Vries und Einzelhandelsausrüster Wanzl beauftragt. Anfang Januar 2022 firmiert die Globus SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG zur GLOBUS Markthallen Holding GmbH & Co. KG um.

"Wir freuen uns, mit Jos de Vries und Wanzl zwei international anerkannte Ladengestalter gewonnen zu haben und nun gemeinsam den Schritt in die Umsetzung unseres neuen Selbstverständnisses als Markthalle zu gehen", sagt Jochen Baab, Sprecher der Geschäftsführung Globus SB-Warenhaus.
Bereits seit dem vergangenen Sommer arbeitet Globus mit der Strategieberatung VORN Strategy Consulting an der neuen Markenneuausrichtung und der strategischen Weiterentwicklung in den Bereichen E-Commerce, Kundenloyalisierung und Kundenservices. Innerhalb der Zusammenarbeit sollen die zentralen Handlungs- und Entwicklungsfelder der Marke Globus bis 2025 vorangetrieben werden. Im Zuge des Projekts überarbeiten Jos de Vries und Wanzl nun gemeinsam die Ladengestaltung und die digitale Vernetzung am PoS. Die Globus-Aushängeschilder Eigenproduktion, ausgewählte Vielfalt, Einkaufserlebnis und Services sollen sowohl auf der Fläche als auch digital zukünftig noch stärker in den Mittelpunkt der Kundenwahrnehmung rücken.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 4/2022

ARGENTINIEN: SIND DIE
GUTEN JAHRE DER ZITRONEN-
PRODUKTION VORBEI?

Spanien: Omikron und steigende
Produktionskosten setzen die
Branche unter Druck

INTERVIEW
Jeff Rowe, Syngenta Group,
über Ziele der Pflanzenzüchtung

FLANDERN
VBT fordert von Politik
mehr Augenmaß

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Januar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
4 28.01.2022 18.01.2022 • Übersee-Produkte, Exoten, Spezialitäten
• Saatgut und Sortenentwicklungen
• Gemüse aus Spanien, Wintersaison
• Flandern

Februar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
5 04.02.2022 25.01.2022 • Deutschland: Produktion und Fruchthandel
• CO2-freier Handel, klimaneutrale Produkte
• Citrus aus Spanien
6 11.02.2022 01.02.2022 • Bio- und Fairtrade Produkte, Nachhaltigkeit
7 18.02.2022 08.02.2022 • Südtirol
8 25.02.2022 15.02.2022 • Trauben aus der Südlichen Hemisphäre
• Kernobst
• Beerenobst aus Spanien
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

24.02.2022

oNLine 21

oNline 21 ist ein neues digitales LIVE-Event, bei dem Sie viele neue Anreize bekommen können, wie die Branche und Ihr Unternehmen in den kommenden Jahren weiterhin profitabel und nachhaltig wachsen können.

05.04.2022

Fruit Logistica 2022

FRUIT LOGISTICA als globale Plattform für neue Ideen, neue Impulse, neue Lösungen.

10.04.2022

BioWest

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

24.04.2022

BioOst

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

03.05.2022

IPACK-IMA

International Press Conference @ Interpack

04.05.2022

Macfrut 2022

Fruit & Veg Professional Show

12.05.2022

Freskon 2022

FRESKON Fresh Fruit and Vegetable Trade Event has been the focus of developments in the fresh produce sector for the last six years, making it the largest meeting of producers and international retail groups, and domestic and...

alle Events ansehen
Copyright © 2022 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.