Sonntag, 24. September 2017
Zurück zur Übersicht
20.03.2017

G20-Finanzministertreffen: Globale Aufgaben gemeinsam angehen

Foto: Benshot - Fotolia

Die Zusammenarbeit der führenden Industrie- und Schwellenländer sei "eher gestärkt als geschwächt" worden, sagte Bundesfinanzminister Schäuble zum Abschluss des zweitägigen Treffens in Baden-Baden. Alle Finanzminister seien sich einig gewesen, dass freier Handel das Wirtschaftswachstum befördere. Allerdings sei es nicht möglich gewesen, dazu ein gemeinsames Bekenntnis aller 20 Staaten zu formulieren. Es sei nun Aufgabe der Staats- und Regierungschefs, sich auf die Zukunft des Freihandels zu verständigen, heißt es in einer Mitteilung der Bundesregierung zum G20-Finanzministertreffen.

Die deutsche G20-Präsidentschaft hat sich zum Ziel gesetzt, die Weltwirtschaft robuster und unempfindlicher gegen plötzliche Krisen zu machen. „Die Globalisierung braucht einen Ordnungsrahmen, der allen zugutekommt – weltweit“, so Schäuble. Dazu gehöre auch, neue Gefahren durch Cyberattacken zu erkennen und abzuwenden. Deutschland werde sich deshalb dafür einsetzen, die Cybersicherheit für den weltweit vernetzten Finanzsektor zu verbessern.
Die Erklärung der 19 bedeutendsten Industrie- und Schwellenländer und der Europäischen Union befasst sich mit verbesserter Krisenprävention im Finanzbereich, Herausforderungen der Digitalisierung und der internationalen Steuerpolitik. Einen besonderen Schwerpunkt bildeten die Stärkung von Investitionen und die Verbesserung der Infrastruktur in Afrika (Compact with Africa). Die Zusammenarbeit mit den afrikanischen Ländern liegt der deutschen G20-Präsidentschaft besonders am Herzen. Das Ziel ist klar: Um Wohlstand und Sicherheit langfristig zu bewahren, so Schäuble, „müssen wir das enorme Gefälle zwischen den reichen und den ärmsten Ländern weiter verringern“.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 38/2017

Grenzen verschwinden

ASIA FRUIT LOGISTICA
Deutsche Apfelanbieter erwarten Öffnung des indischen Marktes

VERPACKUNG

Wissenschaftler entwickeln Kunststoff aus Citrusfrüchten 

FLANDERN
Mehr Wissen beim Konsumenten sorgt für bessere Preise

AMAZONFRESH
Test in Berlin verlief nicht so zufriedenstellend wie in Hamburg

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
36 09.09.2017 31.08.2017 • DEUTSCHER OBST & GEMÜSE KONGRESS 2017
39 29.09.2017 19.09.2017 • Fresh Convenience
• Anuga (Köln, 7.-11.10.2017)
• DEUTSCHER OBST & GEMÜSE KONGRESS 2017 - Bericht

Oktober

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
40 06.10.2017 26.09.2017 • Deutschland - Herbstsaison
• Fruit Attraction 2017 (Madrid, 18.-20.10.2017)
• Produkte im Trend: Kakis
41 13.10.2017 02.10.2017 • Brasilien
• Mangos und Papayas
• Herbstprodukte aus Frankreich
42 20.10.2017 10.10.2017 • Bananen
• Avocados
• Produkte am POS: Rotkohl
• Kühllogistik-Flottenmanagement
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

26.09.2017

Cool Logistics Global Conference

The annual Cool LogisticsTM Global conference in Europe connects perishable cargo owners with cold chain logistics and transport professionals from around the world to assess key market trends and operational best practice for...

27.09.2017

66. Internationalen Kartoffel-Herbstbörse

Der Deutsche Kartoffelhandelsverband e.V. lädt im September 2017 zur 66. Internationalen Kartoffel-Herbstbörse ein!

28.09.2017

FAV Turkey

Fruit and Vegetable Expo and Summit which will be organized at Istanbul Expo Center will be the gathering point for fresh fruit and vegetable trade in the region. FAV Turkey is planned to be one of the most important exhibitions,...

01.10.2017

BioSüd

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

07.10.2017

Anuga

The world´s leading food fair for the retail trade and the food service and catering market

13.10.2017

eat&STYLE

Die Messe eat&STYLE Düsseldorf ist Deutschlands große Genussmesse und größter Consumer-Event im Bereich Genuss, Gastlichkeit & Lifestyle. Mehr als 200 Aussteller präsentieren auf der eat&STYLE Messe Düsseldorf alles zum Thema...

15.10.2017

BioNord

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

alle Events ansehen
Copyright © 2017 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.